MiniMogue Oscillator 3 nicht synchron mit clock???

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von the acid test, 8. November 2010.

  1. Hey leute, ich sitz grad mal am PC und wollt zum ersten mal ein Lied nur mit Softsynths machen. Hab jetz ein paar Patches mit den VST - MiniMogue Luxus - erstellt. Jetz hab ich aber folgendes Problem, ich hab den 3. Oscillator als Lfo verwendet der im Rechteck schlägt. So nen "wapa-wapa" Sound bei dem der Cutoff auf und zu geht.
    Ich bekomm das ganze jedoch nicht synchron zur Midiclock im Samplitude. Is das überhaupt möglich, da der oscillator ja nicht mit herkömmlichen bpm geregelt wird?
    Oder müsste ich dazu den "richtigen" Lfo bereich einsetzen um das sicher zu gewährleisten?
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    gibts nen handbuch? das wäre der erfolgversprechendste weg.

    ansonsten behelfe ich mir bei temposynchrone modulationen meist mit dem modwheel. geht in logic recht fix, brauche nur einen einzigen zyklus zeichnen/punkte dafür setzen der dann einfach geloopt werden kann...
     

Diese Seite empfehlen