Minimoog Verstimmungsproblem

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von frixion, 22. Juli 2006.

  1. Komischerweise hat seit einiger Zeit immer nur der erste Oszillator Stimmungsprobleme (jault teilweise unchromatisch vor sich hin), was sich meistens nach einiger Aufwärmzeit (max 10-15 Minuten) wieder behoben hat.
    Letztes Mal habe ich über eine halbe Stunde gewartet und der Oszi war noch immer nicht chromatisch spielbar, was mir etwas sorgen macht.
    Die Sommerhitze (hat sicher um die 30 Grad bei mir im Studio) könnte vielleicht einen Einfluss haben, aber irgendwie vermute ich, dass es etwas anderes sein könnte....nur was???

    Bin für alle Tips dankbar,
    frixion
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wann war der denn das letzte Mal in Servicepflege? Meiner jault nur, wenn er zu selten gespielt wird, das dann auch nur auf ein paar Tasten und wenn die dann einfach oft angeschlagen werden, dann stimmt alles wieder. Ansonsten lasse ich die OSCs bei der regelmäßigen Wartung trimmen, was so alle 3-4 Jahre passiert. 30 Grad Außentemperatur sind noch nicht kritisch, zumindest bei meinem nicht.
     
  3. Die Tastenkontakte sind OK, es betrifft wirklich nur den ersten Oszi, der Stimmungsprobleme hat, die anderen sind OK.
    Ich denke, es konnte vielleicht auch an einem Pot (Octave Range ist mein Hauptverdächtiger), aber wirklich logisch ist es auch nicht.
    Mein Mini hat noch das alte Voiceboard, das möchte ich aber auch nicht austauschen :D
    Servicepflege hier in Österreich in nicht so einfach, da keinen zweiten Rudi Linhard hierzulande gibt, das meiste macht mein Kollege synthdoctor (wenn er Zeit hat).
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das mit der Oktave Range ist ein guter Verdacht, meiner hatte das auch zeitweise, allerdings bei Osz 3.

    Ursache dessen: Einfach alle Potis und Schalter mal öfter drehen, die Drehschalter ruhig beherzt durchschalten und zwar oft, das entstaubt sich dann wieder.
     
  5. Das hat bis jetzt leider auch noch nichts gebracht (das war das erste, was ich probiert habe), ich fürchte das Pot muss (auf Verdacht) ausgetauscht werde. :? Ich hoffe, man kriegt noch was passendes.

    Danke,
    Philipp
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich möchte mich hier mal kurz einklinken, denn mein MS 20 ist auf dem VCO2 total verstimmt. Wie bekomme ich denn so eine alte Quäke wieder in tune? Ist einfach nicht mehr oktavrein und ein zusätzliches Fine-tune-Poti würde dem VCO2 auch gut zu Gesicht stehen. Ich habe es gestern erst gemerkt, denn meistens produziere ich mit dem MS 20 sowieso nur schräges Zeug, doch nachdem ich dann mal ein Stimmgerät angeschlossen habe war der Sachverhalt klar :oops: Hat hier schon irgendwer sowas gemodded?
     
  7. @meic:
    Das sollte kein Problem sein, mein Kollege hat seinen MS-10 (bevor er seine MS-20 bekommen hat) auch schon heavy gemodded:
    http://members.chello.at/synthdoctor/ms10_2.jpg

    Den Oszi oktavrein zu bekommen sollte mit etwas Geduld und entsprechenden Gerät auch möglich sein.
     
  8. Happy

    Happy -

    Am Prodigy hatte ich mal mit einem Oscillator das Problem. Der tönte auch nicht mehr chromatisch. Auch mit den internen Trimpotis liess er sich nicht einstellen. Letztendlich konnte dann Achim Lenzgen mit viel Zeit und Geduld den Fehler beheben. Hoffentlich ist es bei Euch ein kleineres Problem.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    das klingt wirklich ungewöhnlich, mail doch den rudi einfach mal an, vielleicht hat der nen tipp. dass das poti komplett defekt sein soll, kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen...vielleicht ne wackelige lötstelle oder so etwas schon eher...weiß nicht warum, aber ich halte den mini für ziemlich unkaputtbar, was die schalter usw. angeht ;-)
     
  10. Danke für den Tip hosh! Werde noch ein bißchen herumdrehen und, falls das nichts nützt, Rudi ein Email schicken.
     
  11. Welches Board hast Du denn im Mini?

    Gruss,

    cornel
     
  12. Mein Mini (SN 5176)hat das alte Voiceboard (gibt's da mehr als 2 Varianten?) drinnen. Das möchte ich aber nicht austauschen, da der Klang IMHO besser als das spätere ist.
     

Diese Seite empfehlen