Mischput von Thomann 2 verzogene Kanäle...was tun?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von ion, 20. Januar 2009.

  1. ion

    ion Tach

    habe mir ein B-STOCK n12 von Yamaha bei Thoman gekauft
    heute angekommen..

    Die Beschreibung sagte lediglich
    "Innen und Außenverpackung stark gebraucht"
    rk en
    was jetzt aber der Fall ist:

    Kanal 4 ist stark verzogen: Fader kratzt uf dem Metal beim schieben und die 3 Knöpfe daneben sowie (Mute und solo) über dam fader sind stark ins innere des Pultes gezogen, sodass es teils nervig und umständlich ist die knöpfe überhaupt EIN/AUS zu schalten.... neben der optik...

    der 3 Kanal geht in ddie selbe Richtung, nur schwächer...



    bin stark enttäuscht von Thomann und STINK SAUER!!!! wo sind wir denn das ein Offizieller Supplier solche Mängel in der Beschreibung nicht erwähnt und hofft es wird übersehen (hier kaum möglich)

    bin mir jetzt nicht sicher was zu tun ist... soll ich einen Betrag des Geldes zurück verlagen???? machen die das?
    oder da sgerät ganz zurück schicken?

    die werden mir allerdings kaum ein neues dafür schicken weil ich halt wegen B STOCK 200 eur weniger bezahlt hab :evil:
     
  2. ja mein Gott - sollen die jedes verdammte Gerät einzeln checken?

    Ruf halt an, erklär die Problematik und schicks zurück - die geben dir sicher dein geld wieder.
     
  3. ion

    ion Tach

    naja ein refurbisched checked man normalerweise, JA!
     
  4. Polarphox

    Polarphox Tach

    Naja, thomann is halt n riesen Laden... und die 3.532.578 zufriedenen Kunden schreiben nix :)
    Mengenbedingt, kann es dann schon "öfters" passieren.
     
  5. Polarphox

    Polarphox Tach

    Naja, thomann is halt n riesen Laden... und die 3.532.578 zufriedenen Kunden schreiben nix :)
    Mengenbedingt, kann es dann schon "öfters" passieren.
    Is mir bein MS auch schon passiert...
    Die sind aber meist auch kulant ohne Ende.
     
  6. ion

    ion Tach

    a wollte ja jetzt auch das T nischt bashen oder so

    aber naja... mal sehen was die dazu meinen ..hab ach extra fotos gemacht
     
  7. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Selbst originale Neuware ist oft kacke, bei B-Stock ist die W'keit verständlicherweise viel höher. Wenn du es erwägst das Gerät trotz der Mängel zu behalten, kannst über eine Preisminderung verhandeln. Wenn nicht oder die Verhandlung zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis führt, dann halt das Gerät zurück schicken (vorher die Freimarke anfordern) und das Geld wird zurück überwiesen. Es ist auch dein Recht dich zu ärgern, das sowas überhaupt an Kunden verschickt wird. Kannst das den Thomännern auch höfflich mitteilen. Vielleicht lässt sie da eine Entschuldigung rausholen.
     
  8. ion

    ion Tach

    mal davon ausgegangen die erstatten mir einen angebrachten Betrag (denn der Wiederverkauf ohne massiven Wertverlust ist total ausgeschlossen.

    was könnte ich um das zu fixen eigtl. unternehmen?
    überhaupt etwas?
    so ein Mischer aufmachen ist nicht ohne, habe ich jedoch schon bei einem weit größerem gemacht.
    dazu kommt aber das der hier digital funktioniert...

    aber was ist bei so nem "herunter" gezogenem Kanalzug (sowie leicht beinflusst der neben Kanalzug) eigtl. der auslöser?
    ist da was verbogen?


    also ich weiß auch nicht was für einen Wertausgleich ich verlagen kann.
    ich habe 1000 eur bezahlt statt 1200
    mit der einzigen Bemängelung "aussen/innen-verpackung"
    ein weiterverkauf zb unter RICHTIGEn angaben (verzogene Kanäle) würde höchstwahrsch. gerade mal bis zu 50% des gezahlten Preises bringen...
    wenn überhaupt.

    die Frage die ich mir stelle, ist was ich da von denen verlangen soll und kann :?
     
  9. Jörg

    Jörg |

    Himmelherrgott, gib´s halt zurück!
     
  10. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Naja, er möchte vielleicht das Teil selber reparieren, um Geld zu sparen. Ich weiß allerdings nicht, wie weit es da für Thomann lohnt preislich runter zu gehen. Die können ja das Pult einfach zurück an Yamaha schicken...
     
  11. ion

    ion Tach

    och jörg..... :roll:


    ja ok wenn das der falls ein wird, gehts halt zurück und ich zahl notfalls halt was drauf.... also behalten ohne angebrachten Ausgleich wäre schlicht DÄHMLICH
     
  12. Morbid

    Morbid Tach

    B-Stock hat doch bei Thomann volle Garantie.
    Hatte mir auch gerade was bestellt und da war das so.
     
  13. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann bin angekommen

    Kann man nicht einfach vorher Kontakt mit Thomann aufnehmen und die Sachlage klären bevor man hier nur wieder irgendwie rumspekuliert!?

    :roll:
     
  14. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Man muss ja auch seinen Frust loswerden können - sonst schläft man schlecht. :)
     
  15. schaf

    schaf Tach

    schlechte methode frust abzulassen .... wie wärs mit musik machen ? bin grade auch am überlegen mir ein yamaha n8 oder n12 zu holen.... wie sind deine erfahrungen ansonsten mit dem pult? habe ansonsten keine posting hier für das pult hier gefunden...
     
  16. Re:

    Ja, genau !!! ;-)
     
  17. ion

    ion Tach

    hat MIR nicht gefallen... was auch immer das nun für dich bedeutet.

    ich fands mittelmäßig verarbeitet und irgendiwe gehypt klingend... mit der digitaln verbindung... nihct vergleichbar mit einem tatsächlichem analog Mixer. Keine Breite irgendwie.... mehr kann ich auch nicht sagen

    übler alter fred übrigens :roll:
     
  18. ion

    ion Tach

    Re:

    haiajajia ... übler alter fred zum zweiten
     

Diese Seite empfehlen