Mit Micron andere Synths ansteuern. Wie?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Sunphormant, 12. Oktober 2005.

  1. Hallo!

    Ich hab mal eine wichtige Frage, die sich auch get


    Hallo!

    Ich hab mal eine wichtige Frage, die sich auch getright gestellt hat. Und zwar würde ich gern mit dem Micron über ein Doepfer MSY-2 meinen Mono/Poly antriggern. Und zwar den Arpeggiator. Jetzt die Frage, ob das überhaupt möglich ist? Hab bißchen rumprobiert, aber es funktioniert nicht . . . Vielleicht weiß jemand um Rat.

    Vielen Dank schon mal

    Sunphormant
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    kanns auch nicht, zumindest SO nicht... die einzige M

    kanns auch nicht, zumindest SO nicht... die einzige Möglichkeit wäre das triggern via Audio Out ,den das Zielgerät dann als Trigger nutzen muss, der Sinn des MSY erschließt sich dann mir nicht, denn der hat ja eine ganz andere Aufgabe!! (MIDI-to-SYNC interface, genauer DIN)

    siehe hier:
    http://www.doepfer.de/home_d.htm

    meint: der Pegel müsste nur verstärkt werden, bis der ARPer des <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> triggert.. das hab ich früher auch viel gemacht.. oft reichten Audiosignale durchaus für das Triggern.. der <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> DIN hilft da nicht!!

    du brauchst aber Einzelouts, denn sonst macht das wenig sinn..
     
  3. Vielen Dank, Moogulator f

    Vielen Dank, Moogulator für die Hilfe.

    Ich hatte da auch einen kleinen doofen Denkfehler. Ich hab nämlich einfach nicht weitergedacht. Einfach nur das Midi-Kabel vom Computer am Midi-Out beim Micron beim Micron bei Midi-Out rangetan und dachte, das muß jetzt doch gehn.
    Aber nur weil der Sequenzer im Micron läuft, heißt das ja noch lange nicht, daß hier Midiklicks automatisch mitgesendet werden. Das wollte ich nämlich, einen Midiklick über Midi-Out vom Micron an das MSY-2 senden und damit den Arpeggiator vom Mono/Poly triggern. Würde das denn gehn?

    Sunphormant
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    wie schon gesagt: <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> hat kein din sync (das ist <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a>)

    wie schon gesagt: <a href=http://www.sequencer.de/syns/korg>Korg</a> hat kein din sync (das ist <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a>) mit dem MSY kannst du da nix reissen! du musst ANALOG triggern..
     
  5. Ok - hab jetzt ein wenig rumgedacht :roll: und jetzt is kl

    Ok - hab jetzt ein wenig rumgedacht :roll: und jetzt is klar. Schade, daß es da mit dem Micron keine andere Möglichkeit gibt...

    SP
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    triggern ist ein signal

    triggern ist ein signal über ein gewisses level zu bekommen, mit nem kleinen verstärker ginge das evt..
     

Diese Seite empfehlen