Modularsystem beim Gottesdienst

fanwander
fanwander
*****
Re: Modularsystem beim Gottestdienst

Modularsynths in Gottesdiensten gabs immer wieder.

in der Augustane-Kirche Augsburg (1980?)
Dscn0014.jpg
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Re: Modularsystem beim Gottestdienst

fanwander schrieb:
Modularsynths in Gottesdiensten gabs immer wieder.

in der Augustane-Kirche Augsburg (1980?)
[ http://www.weltklang-music.de/assets/images/Dscn0014.jpg (•BILDLINK) ]

Wer trat denn da auf? Ich mußte spontan an A. I. R. mit Armin Stöwe und Kollege denken.

Zählen Tangerine Dream-Konzerte in der Besetzung Froese/Franke/Baumann auch als Gottesdienste?

Stephen
 
fanwander
fanwander
*****
Re: Modularsystem beim Gottestdienst

ppg360 schrieb:
Wer trat denn da auf?
Weltklang aka Richard Aicher und Andreas Merz. Aicher kennt man ggf vom "MIDI Praxis Buch" aus den 80ern. Merz ist heute Hausundhoftechniker in der Münchner Philharmonie. Beide hängen auch eng mit Dieter Döpfer zusammen (sind zB dieses Jahr mit Dieter beim digital analog festival aufgetreten).
 
A
Anonymous
Guest
Re: Modularsystem beim Gottestdienst

Zwar kein Modular, aber immer wieder hörenswert:







 
 


Neueste Beiträge

News

Oben