Moog etherwave plus ( theremin )

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Anonymous, 4. März 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Überlege mir gerade ein etherwave zu holen,da ich das spiel damit reizvoll finde. ( als solostimme zur klassischen gitarre. :mrgreen: )

    Jetzt gibts ja diese PLUS variante die auch CV/GATE/VOLUME out besitzt.
    Soweit,so gut.

    Kann mir jemand sagen inwiefern die teile kalibiert sind ?
    Moog hat ja dieses 0,97 v/oktave .. Wenn man damit zb einen analogen synth ( 1v/oktave) ansteuert und mit dem oszillatir vom MOOG etherwave doppeln will ,wird das ja nie oktavrein funktionieren.. Hmmm.

    Was sagen die theremin freaks ??

    Best
     
  2. tiefenrausch2

    tiefenrausch2 aktiviert

    Es gibt eine sehr einfache Schaltung, die auch ein Anfänger selbst löten kann, mir der man den Moog auf exakte 1V/Okatve bringen kann. Weiß leider nicht mehr wo ich die mal im Netz gefunden hatte. Musst Du googlen...
    tr
     

Diese Seite empfehlen