Motif XS / MO

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Lummerland, 16. August 2009.

  1. Hallo, eine Frage :

    Wie unterscheidet sich die Samples in Qualität und Quantität der beiden Synths, der MO hat ja 175 MB ROM, der Motif XS 355 MB ROM.
    Sind die zusätzlichen Samples unverzichtbar oder eher eine nette Draufgabe zur ohnehin schon doppelten Stimmenzahl.

    Jörg
     
  2. orgo

    orgo -

    diese frage können dir nur deine eigenen ohren beantworten.
     
  3. Stue

    Stue aktiviert

    Hi,

    habe selbst den Motif XS. Es sind eine Menge mehr Wellenformen bzw. Samples für die Grundlage weiterer Sounds im Motif XS ggü. dem MO vorhanden. Das Interessanteste ist aber, dass Du beim Motif XS Samples nachladen kannst, bzw. Sounds, die auf neue Samples zugreifen im Motif XS nutzen kannst. Das geht im MO nicht. Die verfügbaren Soundsets (kostenfrei von Yamaha oder die kaufbaren von Easy Sounds z.B.) nutzen die Möglichkeiten des Motif XS in dieser Richtung dann auch sehr gut aus. Heißt, die Soundsets basieren auf neuen Samples bzw. Wellenformen = mehr Abwechslung/Auswahl. Nutze die Sample-Funktion darüber hinaus recht intensiv (geht per Software-Sampler natürlich auch, vielleicht sogar komfortabler).

    Die Werkssounds des MO fand ich nach Durchhören allerdings auch recht gut.

    Grüße

    Stue
     

Diese Seite empfehlen