Neues Buch - Synth Gems 1 von Mike Metlay

swissdoc
swissdoc
back on duty
Bjooks von Kim Bjørn bringt ein neues Buch heraus: Synth Gems 1 von Mike Metlay:

sg1_cover_front_web_1024x1024.jpg



Bjooks is proud to present ‘SYNTH GEMS 1’ — a visual exploration honoring and celebrating vintage synths and their creators, with a foreword by Vince Clarke

Our new 320-page hardcover book will take you on an awe-inspiring ride through the world of vintage synthesizers!

We're excited to announce the release of our latest Bjooks title: SYNTH GEMS 1 – a beautifully photographed 320-page hardcover art book celebrating vintage synthesizers and the people who created them.

Authored and curated by well-known synth expert and music technology writer “Dr. Mike” Metlay, SYNTH GEMS 1 takes readers on a chronological journey through a unique selection of over 60 synthesizers – some popular, some rare, all beautiful. Meant for newcomers to synthesis as well as experienced electronic musicians, SYNTH GEMS 1 spans the critical historical period from 1970 to 2000 with stunning photography and detailed articles that explain the history, technology, and legacy of each instrument.

Bilder von Peter M. Mahr und vielen anderen.
 
ossi-lator
ossi-lator
||||||||||
patch & tweak / patch & tweak with moog / push turn move und nun synth gems 1 - cool... ..auch wenn man vieles kennt, die bücher sind es wert gesammelt zu werden. schöne sonntagslektüre immer. :kaffee:
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Ist schon etwas anders. Der Autor ist neu, auch wenn ihn manch einer schon von rec.music.synth oder emusic-l kennen mag. Und es ist ein Buch im Stile von SVG oder Vintage Synths. Gespannt bin ich vor allem auf Info zum Lord Skywave.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Im Artikel zum Korg Poly 800 steht ein Hinweis auf dieses Bild. Sehr spannend:

1631560460980.png
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
[...] Der Autor ist neu [...]

Mike Metlay kenne ich schon seit ungefähr 1990 durch die Dreams Word Abteilung von Elana Mell Beach (Portland OR) und dem daraus erwachsenen GoldTri EM Forum, das es irgendwann Ende der 1990er Jahre mal gab, zwei Compilation-CDs veröffentlichte, dann noch eine Weile als beyond_EM-Mailinglist vor sich hin krebste und dann irgendwann im Orkus verschwand.

Aus den dort getätigten Äußerungen seitens des Team Metlay war und bin ich mir nicht immer sicher über die Zurechnungsfähigkeit und die Seriösität des Schreibenden (Casio VL Tone...? Synth Gem...? Wasser auf meine Mühlen...), aber ich sollte mein Urteil erst fällen, wenn ich das Buch gelesen habe.

Stephen
 
Zuletzt bearbeitet:
ossi-lator
ossi-lator
||||||||||
Sehr gut gelungenes Buch, toll fotografiert von Minimoog bis Andromeda A6 und im Appendix das SMEM, Synthorama, EMEAPP vorgestellt.

Spitze und vielen Dank, gut investierte Kohle hahahaaa...

IMG_20211007_175920.jpgIMG_20211007_175824.jpgIMG_20211007_175937.jpgIMG_20211007_175853.jpgIMG_20211007_180130.jpg
 
 


News

Oben