Neues Spiel - neues Glück?

Klaus

Klaus

.
Hallo Leute,
da es meiner Meinung nach nie genug (unterschiedliche) Module geben kann, haben meine Lebensgefährtin und ich ein kleines Unternehmen in die Welt gesetzt, um die Modularwelt zu erweitern. In den nächsten Wochen geht's los.

Unsere Internetseite ist seit heute online http://www.kl-module.de bzw. http://www.kl-module.com

Kritik ist nicht nur erlaubt, sondern auch ausdrücklich erwünscht.


Gruß
Klaus

ps. Wer von euch die Möglichkeit hat, einen Link zu meiner Seite irgendwo unterzubringen, darf das selbstverständlich gerne tun ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Ich hab mir zwar noch nicht so viele Gedanken darüber gemacht, was man mit Digitaltechnik in der Modularwelt alles machen könnte, aber ich denke mal da gibt es schon noch potenzial. Vorallem für Steuerung und Modulationsmodule denke ich mal.

Oder z.B ein Granularsamplemodul...
Ich glaube allerdings dass sich die Eurom. besser verkauffen lassen als .com

Ich wünsche jedenfalls auch viel Erfolg...gute Sache auf jedenfall
 
N

Neo

..
Habt ihr schon ne Idee in welcher Preisregion ihr euch aufhalten werdet ?
Ich finde das auch sehr interessant, daher frage ich. klar das Module unterschiedlich kosten, aber Preisregionen von Buchla, oder doch eher Dotcom ?
 
HPL

HPL

..
ich würde auch nicht zu lange warten mit den eurorack kompatiblen modulen. denke auch das es da in europa mehr potenzial gibt.
ich würde mir ein geiles delay wünschen. der vorgeschlagene grain sampler wäre sicher auch interessant.

was ich gerne hätte: ein modul mit dem man midi synchron clock shiften/swingen lassen kann und PW modulieren, zu anderen sachen syncen, triplets generieren und so sachen.

Ja erzähl mal ein bisl mehr über eure pläne.
und übers logic modul.
zum logic modul:
frei programierbar wär cool. und, oder, nor, xor, flanke pos/neg,
am besten mit 10 buchsen, wählbarem spannungslevel, jede buchse als ein ausgang verwendbar, und frei verschalbar

sowas wär mal cool, aber ich weis auch das manche sachen sofort auf die preisschraube gehn. sind nur so gedanken dazu.
 
Cello

Cello

||
habt ihr eure webseite mal auf safari und mac getestet? bei mir bilden sich eine paar komische buchstabenkombinationen :sad:


Qualität ist für uns ein Muß. Wir verwenden daher als Bauteile für unsere Module nur Markenprodukte. Dies gilt insbesondere auch für Buchsen und Potis, die mechanischer Belastung ausgesetzt sind. Die Frontpanele und Leiterplatten werden in Deutschland von renommierten Unternehmen gefertigt. Da in unseren Modulen regelmäßig Leuchtdioden verbaut werden, haben wir uns für den ausschließlichen Einsatz von sogenannten "Low Current LED" entschieden, um die Belastung für Ihr Netzteil so gering wie möglich zu halten. Diese Art der LED benötigt nur ca. 10% der Leistung im Vergleich zu Standardtypen.

Für weitergehende Fragen stehen wir gerne zur Verfügung....
.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das klingt nach einem Fehler bei der Deklarierung des Zeichensatzes oder aber der Nutzung der Zeichen, ohne sie in die übliche Form zu wandeln wie ü für "ü".

Ach, was ich brauchen könnte wäre ein kleines Standaloneböxlein, was aus zu schwachen Triggersignalen starke macht, die auch ARP und Roland SH triggern können. Nicht als Modul, eher als Ext. Dingens.
 
A

Anonymous

Guest
Auf der Website sind nur Absichtserklärungen zu finden, nichts Konkretes. Außerdem fehlen wichtige Details im Impressum (mal unter "Impressumpflicht" googlen). Und die Seite sieht richtig scheiße aus.
 
A

Anonymous

Guest
Anna_Lüse schrieb:
Auf der Website sind nur Absichtserklärungen zu finden, nichts Konkretes. Außerdem fehlen wichtige Details im Impressum (mal unter "Impressumpflicht" googlen). Und die Seite sieht richtig scheiße aus.

Du bist echt ein Miesepeter!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das mit der Absichtserklärung stimmt allerdings schon und die Sache mit dem Impressum habe ich auch genau befolgt, weil man dafür übelst abgemahnt werden kann. Da muss alles rein, leider. Wir sind halt nicht so frei hier wie wir meinen.

Das ist nicht böse gemeint, denke das verbessert die Site. Man kann es natürlich freundlich verpacken..

Denke aber Klaus würde das helfen dies mögl. schnell umzusetzen, da sonst der böse Abmahner kommt.
 
A

Anonymous

Guest
Willst du mich für den Quark, den er da verzapft hat, etwa verantwortlich machen?
 
MiK

MiK

Löten&Coden
Moogulator schrieb:
Ach, was ich brauchen könnte wäre ein kleines Standaloneböxlein, was aus zu schwachen Triggersignalen starke macht, die auch ARP und Roland SH triggern können. Nicht als Modul, eher als Ext. Dingens.

http://www.mik-music.org/Repairs/200606 ... g_3275.jpg

Das hatt ich beim Kumpel mal reingebastelt, damit er mim MCV4 mehr Freude am ARP hat. Ausserdem ist da noch ein Sample&Hold-Pimp drin, weil bei ihm bei Gate Off die Pitch langsam runterging.

Externes Böxlein hat den Nachteil, dass das wieder aufwändig Strom braucht. So Kleinkram baut man am Besten gleich in die Kiste rein. ARP braucht halt mal fast die satten 15V, um sich wohl zu fühlen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ps: bei mir sieht das am Safari ok aus, ich meine die Zeichen. Nur so als Feedback. Fehler sehe ich technisch also nicht direkt, müsst man nachsehen, evtl hast du im Safari was abweichendes eingestellt? (Mac Version, oder?)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
MiK schrieb:
Moogulator schrieb:
Ach, was ich brauchen könnte wäre ein kleines Standaloneböxlein, was aus zu schwachen Triggersignalen starke macht, die auch ARP und Roland SH triggern können. Nicht als Modul, eher als Ext. Dingens.

http://www.mik-music.org/Repairs/200606 ... g_3275.jpg

Das hatt ich beim Kumpel mal reingebastelt, damit er mim MCV4 mehr Freude am ARP hat. Ausserdem ist da noch ein Sample&Hold-Pimp drin, weil bei ihm bei Gate Off die Pitch langsam runterging.

Externes Böxlein hat den Nachteil, dass das wieder aufwändig Strom braucht. So Kleinkram baut man am Besten gleich in die Kiste rein. ARP braucht halt mal fast die satten 15V, um sich wohl zu fühlen.

Das wär geil, lass uns mal reden ;-)
PM oder Email, haste ja noch??
 
Klaus

Klaus

.
Danke für die Kommentare - werde ich mir (fast) alles zu Herzen nehmen.

@Moogulator
Moogulator schrieb:
..und die Sache mit dem Impressum habe ich auch genau befolgt, weil man dafür übelst abgemahnt werden kann. Da muss alles rein, leider. Wir sind halt nicht so frei hier wie wir meinen.
Dein Impressum ist aber auch nicht ganz korrekt - Vornamen dürfen nicht abgekürzt werden.

Ansonsten aber vielen Dank für den Hinweis - ich hatte tatsächlich vergessen den Namen des Inhabers anzugeben. Das ist aber auch das Einzige, denn UStID gibt es (noch) nicht.


@Anna_Lüse
Anna_Lüse schrieb:
..Und die Seite sieht richtig scheiße aus.
Das nehme ich jetzt mal als Kompliment, denn ich bin froh nicht den Geschmack von jemandem zu treffen, der sich so ausdrückt.


@Neo
Preislich eher Dotcom als Buchla.


@HPL
Ein paar Eckdaten zum Logikmodul:
4 Eingänge A-D
Logische Verkn.: A or B, A and B, A xor B, C or D, C and D, C xor D
Zusätzlich einen logischen Inverter (aus +5V -> 0V, aus 0V -> +5V) - damit kann man u.a. die o.g log. Verknüpfungen invertieren und NOR, NAND und NXOR erzeugen.

Dies reicht für die meisten Fälle aus. Es wird aber noch ein Expander-Modul geben. Es wird intern verkabelt und hat keine Eingänge, dafür aber weitere Verknüpungen 3-fach und 4-fach (z. B. "A or B or C or D") und Vergleiche wie A > B etc.
 
A

Anonymous

Guest
Klaus schrieb:
@Anna_Lüse
Anna_Lüse schrieb:
..Und die Seite sieht richtig scheiße aus.
Das nehme ich jetzt mal als Kompliment, denn ich bin froh nicht den Geschmack von jemandem zu treffen, der sich so ausdrückt.

Also ich finde die Website ist dir sehr gelungen...Mach dir da keine Gedanken desswegen...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Klaus schrieb:
Danke für die Kommentare - werde ich mir (fast) alles zu Herzen nehmen.

@Moogulator
Moogulator schrieb:
..und die Sache mit dem Impressum habe ich auch genau befolgt, weil man dafür übelst abgemahnt werden kann. Da muss alles rein, leider. Wir sind halt nicht so frei hier wie wir meinen.
Dein Impressum ist aber auch nicht ganz korrekt - Vornamen dürfen nicht abgekürzt werden.

Ansonsten aber vielen Dank für den Hinweis - ich hatte tatsächlich vergessen den Namen des Inhabers anzugeben. Das ist aber auch das Einzige, denn UStID gibt es (noch) nicht.


@Anna_Lüse
Anna_Lüse schrieb:
..Und die Seite sieht richtig scheiße aus.
Das nehme ich jetzt mal als Kompliment, denn ich bin froh nicht den Geschmack von jemandem zu treffen, der sich so ausdrückt.


@Neo
Preislich eher Dotcom als Buchla.


@HPL
Ein paar Eckdaten zum Logikmodul:
4 Eingänge A-D
Logische Verkn.: A or B, A and B, A xor B, C or D, C and D, C xor D
Zusätzlich einen logischen Inverter (aus +5V -> 0V, aus 0V -> +5V) - damit kann man u.a. die o.g log. Verknüpfungen invertieren und NOR, NAND und NXOR erzeugen.

Dies reicht für die meisten Fälle aus. Es wird aber noch ein Expander-Modul geben. Es wird intern verkabelt und hat keine Eingänge, dafür aber weitere Verknüpungen 3-fach und 4-fach (z. B. "A or B or C or D") und Vergleiche wie A > B etc.

Ich habe Moogulator im Pass stehen, ich darf also Moogulator heißen. Das ist sogar so festgelegt. Bei mir ist also nix abgekürzt.

Anna wollte damit eigentlich nur helfen, wenn auch in üblichem Kurzfassungston. Ich kenne die Folgen von sowas, das wollten wir sozusagen beide auf unsere Weisen sagen.

Es geht NULL um Schlagabtausch oder sowas, nur damit du weiter kommst, zumindest gilt das für meine Aussagen. Vernichtung ist nicht in meinem Sinne. Nur mal gesagt, damit das nicht falsch rüberkommt.

Ich mache auch viel falsch, zB hatte mir DirkAnna gestern gezeigt, dass in einem Impressum so Scriptkrams einiges an Info verdeckt hatte, das hatte ich nicht gesehen, da ich keinen IE verwende. Wertvoll! Und sofort rausgepopelt das Skriptmüllzeugs vom pasten in das CMS.

Feedback ist immer gut, wobei man das unterschiedlich gewichten kann.

Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück und würd dringend raten da mind 2-3 Module hochzupacken, weil das sonst einfach komisch rüberkommt so ohne Produkt.

Aber so Spezialmodule und individuelle Lösungen wäre auch was, da fehlt noch jemand. Falls du dazu Bock hast?
 
N

Neo

..
Eine Webseite sollte für mich informativ sein und das ist Klaus seine Seite ja auch. Es geht ja nicht um einen künstlerischen Preis für die Website, die Module sollens bringen und darauf hoffe ich. :)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Aber dort sieht man keine Module, was ich schnell ändern würde. Das ist nicht böse, es ist nur so was man so denkt wenn man drauf geht.
 
A

Anonymous

Guest
Intelligent und Titten. Eins ohne das andere ist idR nicht sehr erfolgreich. Transferleistung erbeten.
Sorry für die Kürze der Mitteilung, muß noch 6 Oberhemden und 1 Hose bügeln.
 
M

mc4

..
Hallo Klaus,

ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem neuen Projekt. Im Bereich zwischen PUR ANALOG und REIN DIGITAL gibt es bestimmt ein paar Nischen zu besetzen. :D
Deine website funktioniert zwar, aber ansprechend finde ich sie auch nicht.
Laß doch mal schauen, ob wir ein paar positive Überschneidungen in Bezug auf die Entwicklung von Gear haben, wenn Du Lust hast schick mir eine PM.

Frank
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Anna_Lüse schrieb:
Intelligent und Titten. Eins ohne das andere ist idR nicht sehr erfolgreich. Transferleistung erbeten.
Du brauchst ein anderes Avatarfoto.
Transferleistung korrekt?

Viel Spaß beim Bügeln!
Bert

@ Klaus: Da ich gerade modular werde, interessieren mich deine Module sehr!
Viel Erfolg damit!
 
A

Anonymous

Guest

Hände auf den Tisch.
 
N

Neo

..
Also nimm es nicht persönlich Anna, aber auf ein Bild von dir mit Titten kann ich verzichten, aber wenn Feinstrom so scharf drauf ist... :lol: ;-)
 
A

Anonymous

Guest
Ich bekomme täglich Anfragen mit eindeutigen Angeboten (poppen) - mache ich aber nicht.
 

Similar threads

W
Antworten
6
Aufrufe
3K
Rupertt
Rupertt
 


Neueste Beiträge

News

Oben