Neues Synth Plugin: Liquid Notes

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von bliquid25, 18. Oktober 2012.

  1. Liquid Notes 1.4. Das grosse Update bringt mehr Klarheit auf den ersten Blick, Tipps & Tricks für den Start mit der Software und mehr Videos mit ersten Schritten.

    [​IMG]

    Wir haben einige bekannte Konzepte von Apps übernommen um dir den Einstieg mit Liquid Notes zu erleichtern: eine komplett neu-gestaltete Einführung informiert dich über die wesentlichen Funktionen der Software auf wenigen Bildern. Der Inhalt dieser Bilder wurde speziell auf die jeweils dargestellte Funktion abgestimmt - einfach durchklicken, lesen und geniessen.
    Tipps & Tricks helfen beim ersten Öffnen eines Projekts auf die Eigenheiten der Benutzeroberfläche, wie zB das Ausblenden von vertikalen Schiebereglern ("Controller") bei einem zu hohen Zoom-Level, hinzuweisen. Dies ist eine aktive Hilfefunktion für den unmittelbaren Start mit Liquid Notes, ohne das Nutzerhandbuch gelesen zu haben.

    Eine neue Videoserie mit ersten Schritten erlaubt dir den bestmöglichen Start mit Liquid Notes. Sie erklärt die Grundlagen, von der Benutzeroberfläche hin zu den Einstellungen und der Verbindung mit deinem Sequenzer. In den nächsten Wochen werden weitere Videos, v.a. zur Verbindung mit gängigen Sequenzern, hinzugefügt.

    Weitere Änderungen in diesem Update sind:

    • Schnellzugriff auf die Instrumenteneinstellungen via eines neu hinzugefügten Knopfes in der Hauptmenüleiste
    • Verbesserung in den MIDI Filter Einstellungen, und Aktualisierung der Beschreibungen der Einstellungen
    • Änderung der Funktionsweise der grauen Bereiche ("musikalisch sichere Bereiche"), welche nun unterschiedliche Akkorde produzieren ohne die Skala zu wechseln wenn der Controller innerhalb dieses Bereich platziert wird
    • Überarbeitung der Funktion LN Live im Bereich der MIDI-Eingang Auswahl, und der Handhabung von Noten ausserhalb der Quellskala (um Noten der Zielskala zu vermeiden)
    • Erweiterung der Reharmonize-Einstellungen um eine weitere Spalte und die Möglichkeit zum Markieren von Basspuren, inklusive Vereinfachung der Beschriftungen

    Die aktuellste Version von Liquid Notes findest du auf der Re-Compose Website. Lade es noch heute herunter, und habe mehr Spass daran spannende Akkordfolgen zu kreieren!


    Über Liquid Notes
    Liquid Notes liest und interpretiert Songs wie ein erfahrener Komponist und schlägt spannende Akkordvariationen vor, ohne dass man dafür tief in die Theorie der Harmonielehre eintauchen muss.

    www.liquid-notes.com
     
  2. Das Video sprach mich persönlich nicht so sehr an, allerdings konnte ich mir bei dem Claim "Liquid Notes - Trance Music made easy" ein gewisses Grinsen nicht verkneifen, ist er doch ein hervorragendes Beispiel einer Tautologie.

    Viel Erfolg trotzdem bei eurem interessanten Projekt.
     

Diese Seite empfehlen