Niki Raveolte HartTechno

Niki

|||||||||||
Joa, zur richtigen Extase Zeiten gibt bestimmt gude Gänsehaut.

Mir gefällt so bei ca. 4:00 min am besten weil ich da am besten das wiedergeben konnte was in mir vorging.

Der track ist wie immer ein LiveTake. Werde heute probieren den Setup umzubauen um den kick getrennt auf 1 ch. zu legen. Bin gespannt wie das mit der haptik sein wird wenn ich nur kick auf nem ch im djmixer habe
 
Mir gefällt so bei ca. 4:00 min am besten weil ich da am besten das wiedergeben konnte was in mir vorging.
ich find den Anfang wesentlich besser ... ich find den Leadsound bei min 4 anstrengend
Donnert auf jeden Fall sehr schön!

"Dancing in the Round" besteht im wesentlich nur aus ner Bd. Der Synthsound klingt so extrem hohl .. das kommt für mich gar nicht zusammen. Da fehlt noch was, damit der nach vorn geht und funktioniert.


"Where you from" funktioniert eigentlich ganz gut, auch wenn ich den Lead zu laut und etwas zu nervig finde.
Aber sehr schön breaks und Builups haste da geschraubt !
 

Niki

|||||||||||
:schwachz:Danke.
Ja, da muss ich noch bisi üben. Sind aber alles nur so Takes. Das 'Dancing in the round' finde ich selber grotig. Muss das rauslöschen. Das "Where you from" hatte ich letztens in der nacht einen loop geschraubt und damit der irgendwie nicht verloren geht wollte ich ihn festhalten. Deshalb schnell mal was aufgenommen. Ich glaube der ist sogar immer noch so oder fast so wie im Track gepatcht :)

Ich beschäftige mich im momment bisi mit Arangemont in Ableton und möchte bald etwas professionellere Tracks abliefern.

Ich bleibe auf jeden Fall dran :)
 


Neueste Beiträge

Oben