Nintendo 3DS & Korg DSN-12: Nicht nur für Kids!

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von weinglas, 22. Dezember 2014.

  1. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Eine Drone auf dem Nintendo 3DSXL mit Korg DSN-12. Alles kommt aus dem Nintendo - Audio out direkt in die Kamera!
    Dieses "Spielzeug" macht einen Riesenspaß :phat:


    src: https://youtu.be/0H8ExwvcT-U


    Ist übrigens das perfekte Last Minute Weihnachtsgeschenk :floet:
     
  2. Könnte man wirklich schwach werden. Das Interface macht Spass
    Das Korg DS10 Teil hatte aber leider nur 2 freilaufende Synth und 4 Drumspuren sowie kein Reverb.
    Aber gut zu wissen dass das noch nicht tot ist. Das DS10 plus Teil gabs ja nich im Euroraum.

     
  3. Du meinst diese Wham - Last Christmas Flinte. Admin bitte den Beitrag über mir löschen da unangemessen :mrgreen:

    Die DSN-12 klingt auch irgendwie besser oder hast du da noch nachbearbeitet?
     
  4. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Das Video oben von mir ist direkt aus dem Nintendo in die Kamera, also vollkommen unbearbeitet. Eine Drone war ein guter Test, und der Korg DSN-12 klingt schon unerwartet cool :phat:

    Aber es sind die eingebauten FX Chorus, Delay und Reverb drauf :floet:
    Ansonsten hätte ich mehr Instanzen übereinander legen müssen, was aber natürlich auch gehen würde.
     
  5. Darf ich etwas in deinem Fred wildern?(Natürlich muss ich nochmal den Musikclip im 1. Post hervorheben!) :floet:

    Da Nintendo bei mir eher durch ist.
    (Updates werden nur gemacht um die open source Software zu sperren, Downgrade ist so gut wie unmöglich und Alternativen gibt es seitens Nintendo keine)

    Bin ich durch Zufall zu einem Smartphone(Galaxy3mini) sowie Caustic 3 gekommen
    Kann Import/Export von Audio und Midi und lief auch ohne irgendwelche Kabel mit nem Octatrack 1h synchron.
    Klang auch im Bandverband mit Virus/Octatrack nicht negativ. Man ist auch sehr flexibel wenn man zwischen Acid, Drums, Pads etc. switchen will.


    Hier mal ein kleiner Testlauf. Komplett mit dem Teil gemacht.
    src: http://soundcloud.com/i-m-39/caustic-3-ambient-track
     

Diese Seite empfehlen