Nokia und die Stockphotos

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von mink99, 17. Juni 2012.

  1. mink99

    mink99 aktiviert

    Was soll das denn :

    [​IMG]

    Nokia wirbt mit Roland Drumbox ? Was soll das denn "Neues" werden. Nokia TR808 ?

    Mink
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Deren Telefon mit 41MPixel Cam heißt 808.
    Allerdings hat das Ding 1) kein gutes Display 2)Kein vernünftiges OS
    Das könnte sich ggf. ändern. / Neues Modell.
     
  3. mink99

    mink99 aktiviert

    Das meinte ich, eine Werbung soll Assoziationen auslösen:

    EIne TR808 löst aber zum Produkt die falschen aus: Vintage, Rap, Kreativität, etc

    Das passt nicht

    Mink
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 19566.html

    Hier denkt man um 3 Ecken, denn 808 Gründe zu suchen, weshalb Nokia jetzt ggf. auf Phone 8 fürs neue 808 setzt - DAS wäre wohl ein Hinweis. Dafür ist die Zahl 808 gemeint, das das alles nix mit Musik zu tun hat ist klar, die meisten Leute können mit "808" ohnehin nichts verbinden, das ist ja eher eine Minderheit. Aber man liebt doch indirekte Hinweise, MS hatte doch schon immer keinen Stil und Nokia ist ja jetzt Twix und es läuft Phone8(0:cool: drauf. Lauflicht hats nicht..

    Rap? Weiss nicht, aber Vintage passt zu Nokia schon ganz gut, nicht aber zu dem CamChip der drin ist, der passt zu Kreativität. Aber Rap - Du meinst ggf. diese HiRes Bildervorlage vom 808? Da sieht man "Neger" hin HiRes 7k Auflösung ist schon geil..
    http://www.pocketnavigation.de/pictures ... stfoto.jpg

    Fürn Handy ist das was und ggf. gibts da ja auch einen Rapsong zu, der sicher mit ner 808 gemacht wurde. Das Foto und die Musik. Ist doch woll schlüssig. M$ und Nokia heiraten und kriegen ein Kind, das heißt Phone808.

    Und Apple hat 8MPix Cams. Dafür haben sie die Displays wo man einen Bruchteil dieses Bildes sehen kann, während man auf anderen inkl dem 808 eigentlich nur abschätzen soll, dass da irgendwelche Lichtschatten festgehalten wurden ;-) Beim Spiegel (glaubich) nannte man die 808 einen uralten analogen Synthesizer. Die hatten schon immer viel Ahnung von sowas…

    MNal im Ernst ,für Fotomenschen ist das Ding doch geil, da hätte man ggf. nen Fotogerät mit 808 Hintergrund nehmen können, keine Ahnung, aber bei MS lieber was mit 8. Und bei Nokia was mit 808, wie auch immer. Die Bassdrum kickt wie sau.

    Naja, mal im Ernst - MS hat ja offenbar dementiert. Es kommt irgendwas, man weiss nix.
     

Diese Seite empfehlen