Nord modular sidechain compressor

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von phil, 16. September 2008.

  1. phil

    phil Tach

    Hallo,

    ich habe da ein Problem mit sidechain compressing mittels Nord Modular 1 (expanded). Wenn ich das Compressor Modul über sidechain durch ein externes (Kick) Signal steuern lasse, um damit ein anderes externes (Bass) Signal zu "limiten" ist bei allen Einstellungen ein nicht zumutbares Knacken bei Einsatz des Limters zu vernehmen. Kann ich das evtl. durch Erweiterung des Patches mit anderen Modulen (Welchen?) irgendwie abfangen?

    Danke
    phil
     
  2. moondust

    moondust bin angekommen

    vorweg ich kenn den nordmodular nicht . aber so wie es klingt, wenn du das richtig geschlauft hast. dann kann du das ganze auch nicht durch eine erweiterung beheben. glaube der kompressor ist nicht so toll ,wenn der sidechain nicht richtig funkt
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    Tritt das Knacken nur bei sehr kurzen Attackzeiten auf? Dann musst Du den Attack des Compressors etwas erhöhen.
     
  4. phil

    phil Tach

    re

    Hallo,

    ne tritt leider auch bei längerem attack auf. Vielleicht hab ich noch nicht die richtige Einstellung gefunden. Gibts ne Faustregel? Da ich nur den compressor selbst nutzte, dachte ich, man kann das irgendwie abfangen ... naja. Wenn's richtig laut ist, gehts natürlich unter aber der compressor sollte ja meine Aufnahmen endlich etwas sauberer machen.
    Noise as noise can ..

    Danke für die Antworten
    phil
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    hmm. schwer zu sagen, ich hab mittlerweile den G2 und weiß nicht mehr, ob da beim alten Nord was spezielles zu beachten war. Vielleicht mal den Inputpegel vom sidechainsignal etwas runterregeln? Ansonsten: no idea ...
     
  6. phil

    phil Tach

    input

    Ja, ich hab mittlerweile mit nem Tonmann gesprochen. Der meint auch ich habe vielleicht den inputlevel überzogen. Ich werd das heute abend mal ausprobieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass das an einer Fehlbenutzung meinerseits liegt, da der compressor für sich sehr gut arbeitet.

    Danke für die Hilfe
    phil :idea:
     
  7. phil

    phil Tach

    Also Problem gelöst .... tatsächlich war der inputlevel des Kontrollsignals zu hoch.

    Danke
    phil
     

Diese Seite empfehlen