novation nova 2x kb ODER supernova 2 kb?

eisblau

eisblau

....
hello experten

ich finde keine geordnete gegenüberstellung dieser produkte im netz, auch auf der novation seite nicht.
früher hab ich sogar beide geräte aus der entfernung für das gleiche gehalten :shock:

würde gerne wissen wo genau die unterschiede liegen (features, bedienung, modulationsmöglichkeiten, welche "klingt" besser)?
hab auch nicht herausgefunden für was das "x" im vergleich zur standard kb version der nova II steht.

die chronologie bei den virtuellen von novation ist nicht so leicht eruierbar, aber das ist ein versuch:

novation supernova I (kb / rack)
novation nova (desktop)
novation supernova II (kb / rack)
novation nova II (kb / kb x version / desktop)

oder ganz anders?

ich hoffe da hat irgendwer durchblick ;-)

merci
 
The_Unknown

The_Unknown

..
...da gibt es noch andere Hersteller, die es auch schön kompliziert machen können ;-)

Hier mein (Halb)Wissen um die Modelle:

Supernova I / Supernova II (3 Modelle, 24 Stimmen, 36 Stimmen (X?), 48 Stimmen (Pro))

Nova / Nova II

A-Station / K-Station

KS-Serie

Soweit ich weiß basieren alle Folgemodelle auf dem Supernova Kern, eben teilweise nur etwas abgespeckter in den Möglichkeiten, die ich im Einzelnen aber nicht nennen kann. Vom Grundklang her dürften sie aber alle einheitlich nach Novation klingen...
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Hier gibt es doch einige Infos...

Novation Supernova Specifications

* Type: Synth/ module/
* Synthesis Type: Digital Analog ASM Subtractive
* Polyphony:
o Max: 16(32)
o Typical in use:
* Multi-timbral (number of parts): 8
* Oscillators per Voice :
o Min : 1?
o Max : 3+Noise
* Controllers :
* Effects :
o Number of FX units : 8
o Number of different effects : 6
* Keyboard :
o Number of Keys :
o Can send on simultaneous MIDI channels
o Responds to :
o Sounds can be split by :
* Memory :
o Patches : 512 (1024)
o Performances : 256 (512)
* Inputs and Outputs :
o Number of Audio Outs (excluding Phones) : 8
o Number of Audio Ins :
o Number of MIDI Outs (excluding Thru) : 1
o Number of MIDI Ins : 1
* Upgrade Options : Voice exp. New synthesis, Extra patches/perf.

Sequencer
# Memory : Number of Notes :
# Number of Patterns :
# Number of songs :
Cool features :
8 Arpeggiators, 386 Presets mono/poly

-----

Novation Supernova II Specifications

* Type: Synth/ keyboard/
* Synthesis Type: Analoug + FM
* Polyphony:
o Max: 24
o Typical in use: 24
* Multi-timbral (number of parts): 8
* Oscillators per Voice :
o Min : 1
o Max : 3
* Controllers : 3
* Effects :
o Number of FX units : 7
o Number of different effects : 57
* Drum Section :
o Number of Drum Kits : 400
o Number of Drum sounds :
* Keyboard :
o Number of Keys : 61
o Can send on 9 simultaneous MIDI channels
o Responds to : velocity, after-touch
o Sounds can be split by : velocity, keyboard
* Memory :
o Patches : 1024
o Performances : 512
* Inputs and Outputs :
o Number of Audio Outs (excluding Phones) : 8
o Number of Audio Ins : 2
o Number of MIDI Outs (excluding Thru) : 1
o Number of MIDI Ins : 1
* Upgrade Options : 12 + 24 Voice expansion cardSPDIF & ADAT output card

-----


CHANNELS VIDEO | PODCASTS | TECHNOMANIA | GOING SOLO | TOP 20 SYNTHS
Synth Site >> Novation >> Nova >>Specifications

Secondhand Price Guide, powered by The Sonic State Classifieds AdBot
Current live ads: No ads listed
Recent prices:
AdBot Average Price: US$707
One Click search Ebay now listings for this model
Novation used prices @ PrePal.com
Use AdBot to get email when this item is for sale at our Classifieds. What's AdBot?
Novation Nova Specifications

* Type: Synth/ module/
* Synthesis Type: Digital Analog Accoustic simulation
* Polyphony:
o Max: 12
o Typical in use:
* Multi-timbral (number of parts): 6
* Oscillators per Voice :
o Min : 3
o Max : 3
* Controllers :
* Effects :
o Number of FX units :
o Number of different effects : 42 at a time
* Drum Section :
o Number of Drum Kits : ?
o Number of Drum sounds : ?
* Keyboard :
o Number of Keys :
o Can send on simultaneous MIDI channels
o Responds to :
o Sounds can be split by :
* Memory :
o Patches : 256
o Performances : 128
* Inputs and Outputs :
o Number of Audio Outs (excluding Phones) : 6
o Number of Audio Ins : 2
o Number of MIDI Outs (excluding Thru) :
o Number of MIDI Ins :

Reicht, oder!? :D

Frank
 
eisblau

eisblau

....
danke! aber ein vergleich nova 2 x KEYBOARD vs. supernova 2 KEAYBOARD fehlt mir.

ein nova II x keyboard ist doch wiederum eine erweiterte version der desktop nova II, also mit gleichvielst stimmen wie die supernova 2, und erschien auch nach dem desktop modell, also ist die version dann wieder sehr nah am supernova II kb dran?

lustigerweise erschienen beide modelle im gleichen jahr. irgendwie ein seltsamer zug... zuerst von der supernova II eine abgespeckte desktop variante machen, um dann wieder eine erweiterte keyboard version der nova II anzubieten.

ich könnte mir vorstellen dass die exklusive KB variante der nova II auch etwas besser klingt als die desktop version, das sagt man ja mitunter manchen geräten nach (zB dave smith poly evolver).

wichtig ist mir ein regler für jede funktion, und da glaub ich ist die supernova II im vergleich zum nova 2 kb "vollständiger"...

könnte mich aber auch irren...
 
tomcat

tomcat

..
Für die Supernova II gabs das OS hhmmm 2.0, das hatte einige gute Verbesserungen drinnen. Ich glaub das gabs für die Novas nicht mehr. Frag mich aber jetzt nicht mehr was es war, hatte mich nur damals beim Upgrade gefreut.
Ich würde eine SN II nehmen, die kann das meiste und hat das neueste OS.
 
eisblau

eisblau

....
danke tomcat... auch ich tendiere eher zur supernova 2

denn ich vermute auch dass das nova 2 kb weniger knöpfchen hat.
der faktor ist mir eigentlich am wichtigsten. denn wegen dem klang ist die virtuelle novation serie sicher nicht an meiner ersten stelle.

ich möchte einfach mal nen modernen synthi mit einem KNOPF FÜR JEDEN kleinen furz UND KEINE UNTERMENUE ORGIEN!!!

Virus, & co haben ja alle diese ellenlangen menues trotz ihrer knöpfchen, schon näher dran ist der ob12, darum geb ich ihn auch ned her. eines dazu noch: er hat wie alle modernen den "vorteil" dieser layer sounds, was eine grafisch tiefere menueführung der stimmenarchtiektur bedingt und natürlich die verschmolzenheit einer analogen oberfläche mit dem klang wieder entkräftet. ich mag diese effekthaschenden layermodes sowieso überhaupt nicht, wo einfach mehrere single sounds in extrem vielmöglichen keygroup einstellungen zu einem "neuen sound" kombiniert werden können.. ändert man da oder dort was, überblick ade! ein glasklarer multimode, der einfach seperat organisiert ist, da ist auch nicht viel gegen einzuwenden.

ab und zu gibts eben auch die nova 2 (x) kb version zu recht vernünftigen preisen, das lockt manchmal, weil man da auch viele knöpfe erblickt.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Die Nova ist von den Funktionen etwas eingeschraenkt, von daher reichen die Knoepfe vollkommen aus...
Ob ein DSP besser klingt wenn man Tasten ranschraubt oder das Gehaeuse anders einfaerbt??? Naja, das Auge hoert wohl irgendwo mit ;-)))
 
C

Christian Böckle

|
Hallo eisblau

Die Keyboard-Version der Supernova II hat mehr Bedien-Elemente, als die Rackversion.

Rackversion;
ca. 33 Regler
ca. 90 Taster

Keyboardversion:
ca. 51 Regler
ca. 120 Taster

Hier findest Du Software und Bedienungsanleitungen:
http://www.novationmusic.com/downloads.asp?type=3

Ich selbst habe eine Supernova 1 und bin damit sehr zufrieden.

Gruß
Christian
 
eisblau

eisblau

....
danke christian, das mit den knöpferln bei den novation racks und keyboards hab ich schon mal gelesen. mit der zeit hat sichs gefestigt. wenn eine nova, dann wirds bei mir nur eine supernova 2.

ks(4)-rack hab ich, ist sehr gut für den preis.
 
tomcat

tomcat

..
Ich hab eine SNII Rack, als 0815 Synth. Praktisch weil 8fach multi mit Einzelausgängen, die verwende ich meistens auf mehreren Spuren.

In Hinblick darauf solltest dich evtl nach der 48Voice Version umschauen, mir gehen selbst da manchmal die Stimmen aus (sehr selten).
 
 


News

Oben