Oberheim Cyclone

Infiltrator
Infiltrator
.
Hello folks,


wollte mal wissen ob jemand Erfahrungen mit dem Cyclone hat....
Was gibt es zu beachten?? Lohnt sich der Kauf dieses Geräts? Gibt es Vorteile und / oder Schwachstellen die Ihr für erwähnenswert haltet???

Danke für alle Infos....

Gruß, Arne
 
Moogulator
Moogulator
Admin
hmm, es gibt nicht sehr viele ext. arper, er tut ansich was man von ihm verlangt.. imo gibts da nicht viel zu "bedenken"..
 
S
storyplay
||
Hallo


Ich kriegs nicht hin, den Cyclone über Midiclock zu syncen.
Ich beschreibe mal kurz wie weit ich bin.
Vielleicht kennt sich ja jemand mit dem Cyclone hier aus.

Protools habe ich so eingestellt, dass es die Midi-Beat-Clock über die Motu Ultralite herausgibt.
Das geht dann in den Cyclone midimäßig rein.

Beim Cyclone habe ich in der Mastersektion bei MIDI auf E.C. - on gestellt, was ich als "external Clock an" verstanden habe.
So, funktioniert jedenfalls nicht, ich probiere jedenfalls seit Stunden schon rum und komme auf keinen grünen Zweig.

Hat jemand ne Lösung?

Danke.
 
sbur
sbur
„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
storyplay schrieb:
Beim Cyclone habe ich in der Mastersektion bei MIDI auf E.C. - on gestellt, was ich als "external Clock an" verstanden habe.
E.C steht für Midi Echo und macht aus dem Midi Out einen Midi Thru. Ich würde es mal mit C.L versuchen. Das ist Midi Clock.
Das steht eigentlich auch alles im Manual :)
 

Similar threads

Modular_Clockwork
Antworten
1
Aufrufe
297
fanwander
fanwander
E
Antworten
1
Aufrufe
232
Michael Burman
Michael Burman
Aleski Bourdaux
Antworten
32
Aufrufe
1K
2bit
Martin Kraken
Antworten
70
Aufrufe
1K
t_argon
t_argon
danibert
Antworten
12
Aufrufe
1K
living sounds
living sounds
 


Neueste Beiträge

News

Oben