OS vom Voyager

Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
Hat jemand nen Tip, wie man das beschissene OS 2.5 vom Voyag

Hat jemand nen Tip, wie man das beschissene OS 2.5 vom Voyager fixen kann?
Als ich meinen Voyager mit dem ersten OS bekam, hatte ich eine richtige Traummaschine, einziges Manko war die blöde herumstepperei beim Wechsel der Presets. Dann habe ich upgedated auf 1.2, dann auf 1.5 dann auf 2.1 und jetzt bin ich bei 2.5
Jedesmal wurfde es beschissener...
Na gut, die Speicherverwaltung ist jetzt okay (wo ich doch eh keine Presets benutze...) aber das Ding ist mittlerweile musikmäßig nicht mehr brauchbar. Der LFO läßt sich nicht mehr ändern, Routings haben sich festgefressen, das Touchpad ist Attrappe und das Mod-Wheel funktioniert nur noch bei ner handvoll Presets.
Ich hab jetzt schon zum hundertsten Male den Rotz neu downgeloadet und drübergebügelt und es geht nix mehr.
Hab die Schnauze von dem Dreck jetzt sooo voll, das ich den Schrott einschicke.
Ich kenne mittlerweile noch drei Leute, die die gleichen Probleme haben, was mich aber keinesfalls beruhigt...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
schonmal bei moog oder rudi nachgefragt?

schonmal bei moog oder rudi nachgefragt?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:4501e5d585=*Moogulator*]schonmal bei moog oder rudi n

Moogulator schrieb:
schonmal bei moog oder rudi nachgefragt?
na logo. Ich soll im Handbuch nachschauen und nen Factory-Reset machen. Blöderweise steht in meinem Handbuch sowas nicht drin.
Egal, ich hab 4 Jahre Garantie und wenn ich da noch weiter erfolglos dranrumbastel hat sich das sowieso erledigt -ich schmeiße solchen Müll gewöhnlich wütend aus dem Fenster. Es wäre ja nicht der erste Synth, der zerplatzt auf dem Hof landet
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das w

das wäre aber kindisch.. besser wäre die leute entsprechend ranzunehmen.. oder verkaufen.. ;-)
aber wer sichs leisten kann , macht sowas..

also ,wenn der so cool ist und rtfm sagt, ist das krass..
was sagtn onkel fichotron?
oder axelLicense? schliesst euch mal kurz..
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:14058b6771=*Moogulator*]daswas sagtn onkel fichotron?

Moogulator schrieb:
daswas sagtn onkel fichotron?
..
der liebe Onkel Ficho hat sich zwar sehr bemüht, aber er hat das leider auch nicht hinbekommen.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ob die das mit dem Factory Reset meinen?

Quelle:

http


Ob die das mit dem Factory Reset meinen?

Quelle:

http://www.soundonsound.com/sos/nov04/a ... update.htm

"There's also the addition of a factory setup (reset) menu, which allows you to reload the factory patches and reset various performance parameters to their default values."
 
island

island

Modelleisenbahner
Also ich hab zwar nur 2.3 nach 2.5 upgedatet, aber da gabs k

Also ich hab zwar nur 2.3 nach 2.5 upgedatet, aber da gabs keine Probleme. Das bei Dir ist ja echt doof. Da lass ich glaub besser die finger von der version 3.0 :cry:
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:8e244e264a=*Summa*]Ob die das mit dem Factory Reset m

Summa schrieb:
Ob die das mit dem Factory Reset meinen?

Quelle:

http://www.soundonsound.com/sos/nov04/a ... update.htm

"There's also the addition of a factory setup (reset) menu, which allows you to reload the factory patches and reset various performance parameters to their default values."
Mag sein. Ich hab da mittlerweile mehrere Stunden mit dem Mist verschleudert und mach da jetzt garnix mehr dran. Moogmusic könnte ja mal ein brauchbares Handbuch an die Erstuser rausschicken, die Kiste war ja nicht ganz billig. Alles was ich damals bekommen hab, sind ein paar Fotokopien.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Schick den Schwachsinn ein, was soll man sich da rum

Schick den Schwachsinn ein, was soll man sich da rumärgern.
 
island

island

Modelleisenbahner
[quote:02154ede6a=*Bernie*][quote:02154ede6a=*Summa*]Ob die

Bernie schrieb:
Summa schrieb:
Ob die das mit dem Factory Reset meinen?

Quelle:

http://www.soundonsound.com/sos/nov04/a ... update.htm

"There's also the addition of a factory setup (reset) menu, which allows you to reload the factory patches and reset various performance parameters to their default values."
Mag sein. Ich hab da mittlerweile mehrere Stunden mit dem Mist verschleudert und mach da jetzt garnix mehr dran. Moogmusic könnte ja mal ein brauchbares Handbuch an die Erstuser rausschicken, die Kiste war ja nicht ganz billig. Alles was ich damals bekommen hab, sind ein paar Fotokopien.
Mmm hab zwar ein (sogar gutes) Handbuch (ehr heftchen) zum Voyager, aber von einem "factory reset" kann ich da nix finden :cry: Es gibt nur was um die "Factory Sounds" zurückzuholen (wer will das dann :? )!
 
R

Rastkovic

Guest
[quote:fc152e665a=*Bernie*]und wenn ich da noch weiter erfol

Bernie schrieb:
und wenn ich da noch weiter erfolglos dranrumbastel hat sich das sowieso erledigt -ich schmeiße solchen Müll gewöhnlich wütend aus dem Fenster. Es wäre ja nicht der erste Synth, der zerplatzt auf dem Hof landet
Dann sach rechtzeitig bescheid, damit ich ihn unten auffangen kann wenn es soweit ist... :lol:
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:c94e0c1419=*daniel.b*]
Dann sach rechtzeitig beschei


daniel.b schrieb:
Dann sach rechtzeitig bescheid, damit ich ihn unten auffangen kann wenn es soweit ist... :lol:
Ich habe mal einen Alesis Drumcomputer (HR-16B) aufgespießt, weil er ständig midimäßig rumgesponnen hat.
Der spitze Standfuß von meinem Fender-Rhodes ging durchs Disolay, die Platine, den Boden und steckte nach meinem Ausraster 3 cm tief im Holzfußboden. Konnte das Rhodes alleine nicht mehr hochheben.
Wenn der Voyager unten ankommt, dann in unbrauchbaren Atomen -da ist höchstens das Netzkabel noch brauchbar.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
*ggg* also wenn ich mir vorstelle ich w

*ggg* also wenn ich mir vorstelle ich würde mehrere Stunden an einem abgefuckten OS rum rumfuchteln, hätt ich auch nen Hals wie ein Truthahn! ;-) Aber lass ihn leben, der muss nur mal zum Onkel Doktor! ;-)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:403ca7caed=*J

Jörg schrieb:
*ggg* also wenn ich mir vorstelle ich würde mehrere Stunden an einem abgefuckten OS rum rumfuchteln, hätt ich auch nen Hals wie ein Truthahn! ;-) Aber lass ihn leben, der muss nur mal zum Onkel Doktor! ;-)
Mehrere Stunden?
Ich mache schon seit Sommer damit rum und hab bestimmt schon mindestens 50 Stunden mit dem Dreck verplempert.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ab zum rudi damit..
lieber ne woche ohne als monate im stre


ab zum rudi damit..
lieber ne woche ohne als monate im stress..
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
so. Gestern hatte ich endlich mal die Zeit und bin ab nach N

so. Gestern hatte ich endlich mal die Zeit und bin ab nach Nürnberg zu Rudi gefahren. Er hat das komplette Memory-Board getauscht, neues OS installiert und alles gefixed.
Boah, jetzt hab ich nen völlig neuen Synthie, iss ja der Hammer.
 
PDT

PDT

..
[quote:20a9a4b1fb=*Bernie*]ach ja. und so ganz nebenbei hat

Bernie schrieb:
ach ja. und so ganz nebenbei hat der Voyager jetzt genug Hirn für 7 Bänke mit je 128 Sounds
Was muss man denn in deutschen landen für das os3 upgrade zahlen?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:d9d782ca26=*PDT*][quote:d9d782ca26=*Bernie*]ach ja. u

PDT schrieb:
Bernie schrieb:
ach ja. und so ganz nebenbei hat der Voyager jetzt genug Hirn für 7 Bänke mit je 128 Sounds
Was muss man denn in deutschen landen für das os3 upgrade zahlen?
Ich hab mir eine Speicher-Erweiterung von Lintronics einbauen lassen, die Rudi selber entwickelt hat und nicht die offizielle Moog Version. Hab im Austausch gegen das alte Board dafür nur 170 Eus bezahlt, ein absolut günstiger Schnapp.
 
PDT

PDT

..
[quote:313d055a9b=*Bernie*] Hab im Austausch gegen das alte

Bernie schrieb:
Hab im Austausch gegen das alte Board dafür nur 170 Eus bezahlt, ein absolut günstiger Schnapp.
Das kann man wohl sagen.

Du hast dann wahrscheinlich auch kein OS3? Oder doch?

Bzw. kannst du mit deinem "custom" voyager presets per external input regler anwählen?
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:6edd8060b3=*PDT*][quote:6edd8060b3=*Bernie*] Hab im A

PDT schrieb:
Bernie schrieb:
Hab im Austausch gegen das alte Board dafür nur 170 Eus bezahlt, ein absolut günstiger Schnapp.
Das kann man wohl sagen.

Du hast dann wahrscheinlich auch kein OS3? Oder doch?

Bzw. kannst du mit deinem "custom" voyager presets per external input regler anwählen?
Hab natürlich auch das neueste OS 3.0 (das kommt ja von Rudi), die Anwahl der Sounds geht auch über den ext. In. Das Board aus Amiland ist in smd-Technik aufgebaut, das von Rudi jedoch mit konv. Bausteinen, da kann man wenigstens auch mal was dran reparieren und nen Chip tauschen. Von der Funktion sind jedoch beide so weit identisch, iss ja auch das gleiche OS.
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:ef616c631b=*PDT*]danke f

PDT schrieb:
danke für die info.:idea:

und weiterhin bon voyage.....
ach so, über 800 sehr cooler Sounds hab ich da jetzt auch noch drauf. Und da sind manche Sachen dabei, die hätt ich so niemals hingeschraubt bekommen...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das gibt meinem alten gag *32 original werkpresets* ja dann

das gibt meinem alten gag "32 original werkpresets" ja dann einen ganz anderen klang ;-)
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
[quote:bd0ed85ec0=*Moogulator*]das gibt meinem alten gag *32

Moogulator schrieb:
das gibt meinem alten gag "32 original werkpresets" ja dann einen ganz anderen klang ;-)
nur keine Angst, der Voyager verkommt bei mir ganz sicher nicht zur Presetschleuder. Aber es ist schon nett, was andere Leute da für Sounds rausholen. Besonders geil sind die Sounds von Rick Wakeman...
 
island

island

Modelleisenbahner
Ach die Freude kann ich wircklich gut nachvollziehen !!!! :P

Ach die Freude kann ich wircklich gut nachvollziehen !!!! :P
Sags,ja Bernie das beste was Du machen konntest.


Live von den Kapverdischen Inseln :roll:
 
 


News

Oben