Parametrischer Equalizer für die Stereo Summe

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von francesco, 28. März 2013.

  1. Hi!
    Gewünscht ist eine dezente Bearbeitung. Ich habe jetzt Test halber mal zwei Mono-Kanäle des MIDAS Venice Pultes zur Summenbearbeitung genutzt. Fazit: die greifen mir viel zu stark, da regle ich im Bruchteil Millimeter Bereich.
    Im Moment denke ich über folgende Optionen nach:

    DIY- Pultec (Gyraf): Röhre oder Op-Amp, Point to Point oder das Kit von PCBgrinder.com, Trafo-Symmetrierung ja/nein Doppel Mono oder Stereo Aufbau. Einige Möglichkeiten und wäre finanziell wohl mit am günstigsten aber trotzdem auch nicht billig und zusammengebaut will es ja auch sein.

    SPL Qure, neu oder gebraucht

    JDK Audio R24 Dual Channel 4-Band EQ https://www.thomann.de/de/jdk_audio_r24_ ... and_eq.htm

    SSL X-Rack Stereo EQ Module mit ssl mynx https://www.thomann.de/de/ssl_xrack_stereo_eq_modul.htm

    oder doch system 500 und dann z. B. was von Lindell?

    Hat wer Erfahrungen mit den genannten Geräten oder dem DIY eines Pultecs?
    Alternative Vorschläge (einigermaßen in diesem Preisbereich oder gerne günstiger)?
    Ich bin einen Tag auf der Musikmesse, wo könnte es sich lohnen in Sachen EQ mal vorbeizuschauen?

    Danke schonmal, Frank
     

Diese Seite empfehlen