Pete Farn, Videokanal

Otterl

zwangserleuchtet
Zwar fing das Jahr ganz gut an und es hätte noch die eine oder andere Livepräsenz
gegeben, aber...

Auf Livestreams habe ich keine Böcke; entspricht nicht meinem Liveverständnis.
Stattdessen gibt es hier einfach nur eigene Musik inkl. Videos. Kommentare erlaubt.

Ich beginne mit dem ersten und einzigen Auftritt 2020, im Rahmen der "Plants & Arts 1",
Tübingen. Einige von Euch dürften das Video bereits kennen.


*

Nächste Woche gibts was vom Quantum auf die Ohren.
 

qwave

KnopfVerDreher
Nicht schlecht, aber wo ist der passende Horrorfilm dazu? ;-)

Wiedermal klingt ein Gerät unter deinen Fingern erheblich anders als bei mir.
Was für ein Sample hast du den dafür genommen? Tangerine Dream "Zeit"?
 

Otterl

zwangserleuchtet
Der Film entsteht hoffentlich im Kopf. Nachbars Katze habe ich leider nicht
erwischt. Daher "nur" psychedelisches Zeugs fürs Auge.

(Empfehle ein Märchen der Gebrüder Grimm. Da kam dieser Satz vor:
"Wenns mir doch bloß gruselte". Weiß jemand, wie die Geschichte hieß?)

Sample? Keine Ahnung. Ich suche immer so lange, bis es meinen
Vorstellungen entspricht. Immerhin weiß ich jetzt, das "Zeit" in der Kiste steckt ;-)

Finds aber gut, dass jeder anders mit solch eine Gerät umgeht.
Hatten wir ja auch beim C15 festgestellt.
 

Otterl

zwangserleuchtet
@Till:
dann machen wir doch gleich Nägel mit Zöpfen: hier nochmal der
Sessionausschnitt vom September 2019, mit 2x C15

 

Otterl

zwangserleuchtet
Das Bandprojekt „Opera’s Space“ ist eine Mischung aus groovigem Space-Rock,
Elektronik und bisserl Avantgarde.

Bisher gibt es „Aus-Flug“ und „Artefakt“ als Tonträger. Leider sumpft das
Projekt aus Zeitgründen des Gitarristen.

Hier zwei Mini-Teaser, bzw. graphische Spielereien dazu:
(Ein Musikvideo folgt später, irgendwann…)


 

Otterl

zwangserleuchtet
Apropos „Zusammenarbeit + Gitarristen“: hier noch eine ältere Kollaboration von 2010:
"Uhrwerk Mandarin"

 

Otterl

zwangserleuchtet
Noch was Nettes, bevor wir in die Gegenwart zurückkehren:

„Our Sky” (u. a. mit Chapman-Stick):

 

Otterl

zwangserleuchtet
So langsam komme ich mit der Nachbearbeitung der "Home-Sesions" nach.
Hier etwas aus der Reihe: mit einer Fender, die so rumstand. Und natürlich Modular..
Etwas krautrockig herb, aber ideal für einen Sonntag ;-)

 

D-Joe

...versucht zu seyn...
oh wie nice!!!

...am Montag Morgen...
das vertreibt die Montäglichkeit :phones:🌵

...leider nur so kurz...

...und coole Hemden hat der Hr. Farn!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Otterl

zwangserleuchtet
Danke!

Anständiges Hemd muß sein. :cool:

Zu kurz? Dafür gibt's noch ein paar Videos in nächster Zeit.
 

Otterl

zwangserleuchtet
Und weiter gehts mit den Schraubstund-Sessions @ Home.
Schraubstündle Nr. 7. Viel Spaß damit!

 

Otterl

zwangserleuchtet
Die Reihe hat jetzt auch einen Namen:

From the untamed Homesession series 2020: rough and authentic :cool:

Fortsetzung folgt: Schraubstündle Nr. 8 und Nr. 9. Demnächst in diesem Theater.
 


News

Oben