Peter Forrest’s The A to Z of Analogue Synthesizers

Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Sind in Deiner neuen Edition zumindest die Jahreszahlen geändert? Es gibt ja nun 2x 6000 limitierte Ausgaben von der "revised" Ausgabe.

Nee, das steht noch so drin wie damals*, da bin ich auch drüber gestolpert.

Ist das noch limitiert? :cool:

Samamaso - ich gehe aufgrund der handschriftlich eingetragenen Nummer im ersten Band davon aus, dass das so ist.

* Sieht zumindest so aus, kann ich aber mangels "altem Vergleichsexemplar" nicht mit letzter Sicherheit sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Ist diese neue Auflage inhaltlich vergleichbar mit der zweiten, revised edition von 1998 bzw. 2003, oder sind die nochmal komplett überarbeitet und ergänzt worden (um neue Geräte, mehr Fakten und andere Bilder)?

Ich hatte zwar noch nicht die Muße, mich eingehender damit zu befassen - und habe auch kein "altes Vergleichsexemplar" zur Verfügung -, vermute (!) anhand des Layouts aber, dass es inhaltlich der Ausgabe von 1998/2003 entspricht.
 
Bodo
Bodo
Gnabbldiwörz!
Meine 2 alten "revised" Bücher sehen auf der ersten Seite so aus:

Ich hab mal einen Ausschnitt aus dem zweiten Bild gemacht:

IMG_20210624_094657.jpg

Die gedruckte Zeile sieht genauso aus. Aber die Nummerierung ist nicht per Aufkleber (sieht auf dem Foto zumindest so aus?!) angebracht, sondern das "/6000" ist direkt aufs Blatt gedruckt, und die laufende Nummer ist halt per Kugelschreiber eingetragen.
 
ossi-lator
ossi-lator
|||||||||
Ich hab mal einen Ausschnitt aus dem zweiten Bild gemacht:

Anhang anzeigen 102941

Die gedruckte Zeile sieht genauso aus. Aber die Nummerierung ist nicht per Aufkleber (sieht auf dem Foto zumindest so aus?!) angebracht, sondern das "/6000" ist direkt aufs Blatt gedruckt, und die laufende Nummer ist halt per Kugelschreiber eingetragen.

Ja, im Band 1 ist der Aufkleber und im Band 2 die handschriftliche Nummerierung. Wundert mich etwas, dass er dann die 6000 nicht anders gekennzeichnet hat. Es gibt ja nun 12.000 Exemplare, je Buch der "revised Edition".
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Ich hab mal einen Ausschnitt aus dem zweiten Bild gemacht:

Anhang anzeigen 102941

Die gedruckte Zeile sieht genauso aus. Aber die Nummerierung ist nicht per Aufkleber (sieht auf dem Foto zumindest so aus?!) angebracht, sondern das "/6000" ist direkt aufs Blatt gedruckt, und die laufende Nummer ist halt per Kugelschreiber eingetragen.

Ich unterbiete:

forrest foreword 2.jpg

Jetzt sind alle schwer beeindruckt, und wir machen weiter.

Stephen
 
Bernie
Bernie
||||||||||||||||||||||
Na da bin ich ja echt froh, das ich die beiden alten, leicht zerfledderten, Bände vor 2 Monaten noch recht gut verkaufen konnte.
Die erhofften 160 Eus haben sie zwar nicht gebracht, aber über den erzielten Hunni hab ich mich trotzdem gefreut.
Die lagen zig Jahre eh nur ungelesen im Schrank herum.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben