Podcasts - Liste der Empfehlungen

  • Themenstarter gringo
  • Datum Start
  • Schlagworte
    podcast talk

Podcasts

  • ja, diese hier.. weil..

    Wahl: 8 40,0%
  • höre ich nicht

    Wahl: 12 60,0%

  • Anzahl Votes
    20
G

gringo

..
Chaosradio Podcast zum Thema:
Netz/Politik

"Hier stehen wir und können nicht anders: die CCC-Thesen zur Netzpolitik
Sendungsdatum: 30.06.2010, 22:00 Uhr

Teilnehmer: Marcus Richter (Moderation), Felix von Leitner, Daniel Schmitt

Politiker haben nach "ein PR-Berater twittert für mich" einen neuen Sport für sich entdeckt: Thesen zur Netzpolitik formulieren ist gerade sehr populär.

Insgesamt "14 Thesen zu den Grundlagen einer gemeinsamen Netzpolitik der Zukunft" [1] hat unser Bundesinnenminister Thomas de Maizière letzte Woche auf die Welt losgelassen.

Das Ergebnis ist eine Sammlung von nichtssagenden Allgemeinplätzen und Lobbyforderungen aller politischen Windrichtungen, die nichts besser machen, aber ein paar gefährliche Andeutungen enthalten. Das wäre nicht passiert, wären auch wir vorher gefragt worden.

Sind wir aber nicht, also bleibt uns nicht viel übrig, als seine Thesen schlechtzumachen und unsere eigenen zu publizieren. Im Chaosradio 158 wollen dir Thesen des Herrn de Maizière durchgehen, beleuchten, bewerten und dann zusammen mit euch verbessern. Oder vielleicht doch ganz neu formulieren... "


.
 
Budel_303

Budel_303

|||||
Schau mal bei Resident Advisor nach, nennt sich da Exchange...ist auch auf der Podcast Seite dort.. Kann es grad nur vom Handy nicht verlinken...
 
mintberry crunch

mintberry crunch

.
"To access the podcast you need to be a registered RA member."

ne sry. sowas geht mal garnicht.
so wie ich das gerade verstehe ist das auch hauptsächlich ein podcast über musik. suche aber ehr was über tools/synthies. englisch ist ok, aber wahrscheinlich würde ich bei was deutschen mehr verstehen.

gibt doch dieses muso-talk ding auf yt. sowas in der richtung. nur als rein audio.

das ist auch sehr hübsch. leider die einzige ausgabe in der richtung. geht auch viel um die elektron machinedrum:
http://www.cre.fm/cre145
 
mintberry crunch

mintberry crunch

.
ganz vergessen: gibt von cre doch noch eine folge "in die richtung". mit schneiders...

www.cre.fm/cre149

das geile an cre ist halt einfach, das der gute tim sich zeit nimmt und auch mal richtig in die tiefe geht.

danke auch für die anderen links. hör ich mal durch.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
CRE kennen sicher einige hier -
http://cre.fm/cre149#t=0:34.485

Gespräch mit Andreas Schneider und Tim Pritlove
aha, er verkauft auch nach "Fischbach" so bei 8:00 etwa --


Ich bin ein Fan von Podcasts, ich höre sehr viele - diese rotieren auch mal, manche haben auch Treffen und es gibt da eine Menge ..

Hier eine Liste, die gern erweitert werden kann aber bitte immer mit Erklärung und warum das cool ist .. Nerdkram, Gesellschaftliches und Politik sind hier mal meine Themen .. aber ist nur ein kleiner Ausschnitt.

  1. 1. Freakshow . fm - Team rund um Tim Pritlove, Nerdtalk, war mal Apple-Podcast Mobile Macs, aber es wird heute über alles gesprochen, was Nerds mögen, Computer, Pimp my Mac, Segeln, Technisches Zeugs, E-Autos und was sonst noch interessant ist an Technik und auch Podcasts ansich.--- Nerds!
  2. 2. Aufwachen - Politik - Begleitet Medienberichte - Gute Leute aus verschiedenen Richtungen - man muss nicht immer deren Meinung sein, denn die sagen sie auch, aber es ist eine gute Nachdenkquelle mit guten Ansätzen, Journalistisch, Soziologie-Technische Betrachtungen, vielleicht nicht perfekt für sehr rechte Leute, weil die sind halt eher neutral bis links.
  3. WRINT - Wer redet ist nicht Tot. Holger Klein vom Radio 1, behandelt verschiedene Themen - manches sind Labercasts wie zB der Realitätsabgleich und andere sind thematisch wie Interviews oder "die Wissenschaft" mit Florian Freistädter und so weiter -
  4. . Viel Meinung, ähnlich wie die Wochendämmerung mit Holger und Katrin. Etwas neutraler ist die
  5. Lage der Nation - eine politische Übersicht - sachlicher und mit weniger Tendenz, aber nicht so unterhaltsam wie die WD. -
  6. Alternativlos - aus dem CCC Umfeld, lohnt sich, mit ein paar VTs und Bewertungen zu einem Thema aus der Netzpolitik und auch deutlich darüber hinaus, Fefe und Frank kennen sicher viele schon von der Fnord Show.
  7. Sprachliche Analyse in "Neusprech" - da geht es meist um Artikel zu Politik - Analysiert von Leuten aus dem CCC Umwelt, Maha und Constanze sind zB dabei - sicher keine Unbekannten
  8. Soziopod - Soziologische Themen und Philosophie - sehr sympathisch aufbereitet, viele Themen aller Art und klassische Vorstellung von Leuten wie Popper, Hegel etc. bis hin zu "Identität" oder "Internet" etc.. Ist cooler als es sich liest. Was für den Geist!
  9. Bits und So - Mac Podcast - gut! Aber keine Musiker dabei. Aktive Nutzer und gut für alle, die gut besprochene Themen suchen und Apptipps.
  10. Fanboys - Macs, Maschinen und Games - sind selbst Entwickler.
  11. CRE - Chaos Radio Express - Technische Themen oder "wie geht was" - lang und ausführlich angegangen, CCC Umfeld wieder, Berliner Podcastszene, daher sehr bekannt.
Gewisse Tiefe und Kompetenz im Thema von echten Supernerds. Hört man schon an den Stimmen.

Tipps:
Ich stelle alles auf 1.5 - 2x sonst labern mir die zu langsam, die hier vorgestellten Sachen laufen 1h bis 4.5h - daher - gut für Leerlauf in der Küche oder im Auto..

ich mach später weiter - das sind lange lange nicht alle.

und du so?
Die Mac Podcasts lasse ich gerade schleifen, zugunsten von Politik und Sozialem und Philosophie - da ist Jürgen W. mit Philo im WDR auch ein netter Podcast, aber das ist halt Radio und offiziell, daher sicher jedem bekannt. Gibt schonmal gute Themen.



Wie gesagt - Synthpodcasts höre ich eher nicht, aber wer mag, kann diese nennen.

  • Art + Music + Technology scheint gut, da sind die ganzen echten Nerds im Interview.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anonymous

Guest
damit es nicht so unnütz hier rumdampert, glaub das sind alles direktlinkzz:

http://www.residentadvisor.net/podcast.aspx

RA Podcast-Archiv

RA.380 Joey Anderson 9. September 2013 75 Kommentare
RA.379 Juju und Jordash 2. September 2013 27 Kommentare
RA.378 Anton Zap 26. August 2013 70 Kommentare
Dennis Ferrer RA.377 19. August 2013 55 Kommentare
RA.376 Oneman 12. August 2013 26 Kommentare
RA.375 Blondinen 5. August 2013 36 Kommentare
RA.374 Outboxx 29. Juli 2013 41 Kommentare
RA.373 Helena Hauff 22. Juli 2013 30 Kommentare
RA.372 Akkord 15. Juli 2013 57 Kommentare
RA.371 Black Coffee 8. Juli 2013 122 Kommentare
RA.370 Archie Pelago 1. Juli 2013 40 Kommentare
RA.369 Sven Väth 24. Juni 2013 73 Kommentare
RA.368 Luke Hess 17. Juni 2013
RA.367 James Holden 10. Juni 2013
RA.366 John Roberts 3. Juni 2013
RA.365 FunkinEven 27. Mai 2013
RA.364 Skudge 20. Mai 2013
RA.363 Marcellis 13. Mai 2013
RA.362 Kyle Halle 6. Mai 2013
RA.361 Pearson Sound- 29. April 2013
RA.360 Solomun 22. April 2013
RA.359 Die Haxan Cloak 15. April 2013
RA.358 D-Brücke 8. April 2013
RA.357 John Schaukel 1. April 2013
RA.356 Dadub 25. März 2013
RA.355 Jam Stadt 18. März 2013
RA.354 Merveille & Crosson 11. März 2013
RA.353 Dense & Pika 4. März 2013
Ital Tek RA.352 25. Februar 2013
RA.351 Truss / MPIA3 18. Februar 2013
RA.350 Pillowtalk 11. Februar 2013
RA.349 Samuel Kerridge 5. Februar 2013
RA.348 Zenker Brüder 28. Januar 2013
RA.347 Subb-an 21. Januar 2013
RA.346 Jerome Sydenham 14. Januar 2013
RA.345 Antwort-Code anfordern 7. Januar 2013
Mano Le Tough RA.344 31. Dezember 2012
RA.343 Ron Morelli 24. Dezember 2012
RA.342 Matthew Dekay 17. Dezember 2012
RA.341 Tante Flo 10. Dezember 2012
RA.340 Crew 3. Dezember 2012
RA.339 Oktober 26. November 2012
RA.338 Apollonia 19. November 2012
RA.337 Phase 12. November 2012
RA.336 Abenddämmerung und Blackdown 5. November 2012
RA.335 Michael Mayer 29. Oktober 2012
RA.334 Danny Daze 22. Oktober 2012
RA.333 Pangaea 15. Oktober 2012
RA.332 A Sagittariun 8. Oktober 2012
Joy Orbison RA.331 1. Oktober 2012
RA.330 Robert Hood 24. September 2012
RA.329 Gaslamp Killer 17. September 2012
RA.328 DJ Natur 10. September 2012
RA.327 Schiff 3. September 2012
RA.326 Apparat 27. August 2012
Eli Verveine RA.325 20. August 2012
RA.324 Untold 13. August 2012
RA.323 tINI 6. August 2012
The Sight Below RA.322 30. Juli 2012
RA.321 Herr Saturday Night 23. Juli 2012
RA.320 Shlohmo 16. Juli 2012
RA.319 James Zabiela 9. Juli 2012
RA.318 Rrose 2. Juli 2012
RA.317 Benoit und Sergio 25. Juni 2012
RA.316 frisst alles 18. Juni 2012
Kerri Chandler RA.315 11. Juni 2012
RA.314 Kevin McPhee 4. Juni 2012
RA.313 Ena 28. Mai 2012
RA.312 Deetron 21. Mai 2012
RA.311 Vakula 14. Mai 2012
RA.310 Shifted 7. Mai 2012
RA.309 Svarte Greiner 30. April 2012
RA.308 Paul Woolford 23. April 2012
RA.307 DjRUM 16. April 2012
RA.306 Matthew Dear 9. April 2012
RA.305 Chez Damier 2. April 2012
RA.304 Airhead 26. März 2012
RA.303 A Guy Called Gerald 19. März 2012
RA.302 Entwickler 12. März 2012
RA.301 Floating Points 5. März 2012
RA.300 DJ Harvey 27. Februar 2012
RA.299 Agoria 20. Februar 2012
RA.298 Patrice Scott 13. Februar 2012
RA.297 Synkro 6. Februar 2012
RA.296 Nina Kraviz 30. Januar 2012
RA.295 Jay Shepheard 23. Januar 2012
RA.294 DJ Nobu 16. Januar 2012
RA.293 Nicholas 9. Januar 2012
RA.292 TR-101 2. Januar 2012
RA.291 Lee Foss 26. Dezember 2011
RA.290 Roman Flugel 19. Dezember 2011
RA.289 Jackmaster 12. Dezember 2011
RA.288 Consequence 5. Dezember 2011
RA.287 Red D 28. November 2011
RA.286 Xhin 21. November 2011
RA.285 Friendly Fires 14. November 2011
RA.284 Dexter 7. November 2011
RA.283 Tale Of Us 31. Oktober 2011
RA.282 Giorgio Gigli und Obtane 24. Oktober 2011
RA.281 Max Cooper 17. Oktober 2011
RA.280 Martyn 10. Oktober 2011
RA.279 Luca C und Brigante 3. Oktober 2011
RA.278 Mike Huckaby 26. September 2011
Cosmin TRG RA.277 19. September 2011
Alva Noto RA.276 12. September 2011
RA.275 DJ Tief 5. September 2011
RA.274 George FitzGerald 29. August 2011
RA.273 Renaissance Man 22. August 2011
Kassem Mosse RA.272 15. August 2011
RA.271 Claude VonStroke 8. August 2011
RA.270 Tokimonsta 1. August 2011
RA.269 Tornado Wallace 25. Juli 2011
RA.268 Ed Davenport 18. Juli 2011
RA.267 DJ Qu 11. Juli 2011
RA.266 Planningtorock 4. Juli 2011
RA.265 Convextion 27. Juni 2011
Tobi Neumann RA.264 20. Juni 2011
RA.263 Marcelus 13. Juni 2011
RA.262 Sei A 6. Juni 2011
RA.261 LV 30. Mai 2011
RA.260 Matthew Burton & Kate Rathod 23. Mai 2011
RA.259 Skream 16. Mai 2011
RA.258 Steve Bug 9. Mai 2011
RA.257 O / V / R 2. Mai 2011
Robag Wruhme RA.256 25. April 2011
RA.255 Lucy 18. April 2011
Maceo Plex RA.254 11. April 2011
RA.253 Adam Marshall 4. April 2011
RA.252 Marco Carola 28. März 2011
RA.251 Recloose 21. März 2011
RA.250 Heinrich Mueller 14. März 2011
RA.249 Discodeine 7. März 2011
RA.248 Danny Tenaglia 28. Februar 2011
RA.247 Pinch 21. Februar 2011
RA.246 Caribou 14. Februar 2011
RA.245 Traversable Wurmloch 7. Februar 2011
RA.244 Isolee 31. Januar 2011
RA.243 Jonas Kopp 24. Januar 2011
Catz N Dogz RA.242 17. Januar 2011
Maya Jane Coles RA.241 10. Januar 2011
Mathew Jonson RA.240 3. Januar 2011
Tiger Woods und RA.239 27. Dezember 2010
RA.238 Ben UFO 20. Dezember 2010
RA.237 Perc 13. Dezember 2010
RA.236 Petar Dundov 6. Dezember 2010
RA.235 jozif 29. November 2010
RA.234 Terror Danjah 22. November 2010
RA.233 ASC 15. November 2010
RA.232 KiNK 8. November 2010
RA.231 Raum Dimension-Controller 1. November 2010
Alan Howarth RA.230 25. Oktober 2010
RA.229 Commix 18. Oktober 2010
RA.228 Ivan Smagghe 11. Oktober 2010
RA.227 Detroit Beatdown 4. Oktober 2010
RA.226 Kowton 27. September 2010
RA.225 Scott Grooves 20. September 2010
RA.224 Soul Clap 13. September 2010
RA.223 Superpitcher 6. September 2010
RA.222 Bruno Pronsato 30. August 2010
RA.221 Schuppen 23. August 2010
RA.220 Harri + Domenic 16. August 2010
RA.219 Cio D'or 9. August 2010
RA.218 Peverelist 2. August 2010
RA.217 Jef K 26. Juli 2010
RA.216 Mount Kimbie 19. Juli 2010
RA.215 Magda 12. Juli 2010
RA.214 Tevo Howard 5. Juli 2010
RA.213 Fred P 28. Juni 2010
RA.212 Elektro Guzzi 21. Juni 2010
Nicolas Jaar RA.211 14. Juni 2010
RA.210 Brüder Bouaziz 7. Juni 2010
Marcel Fengler RA.209 31. Mai 2010
Leonel Castillo RA.208 24. Mai 2010
Rub N Tug RA.207 17. Mai 2010
RA.206 Mike Slott 10. Mai 2010
RA.205 Fudge Fingas 3. Mai 2010
RA.204 Starkey 26. April 2010
RA.203 2562 19. April 2010
Thomas Fehlmann RA.202 11. April 2010
RA.201 19.454.18.5.25.5.18 5. April 2010
Carl Craig RA.200 29. März 2010
RA.199 House of House 22. März 2010
RA.198 Scuba vs SCB 15. März 2010
RA.197 Reboot 8. März 2010
RA.196 Kuedo 1. März 2010
RA.195 Thompson 22. Februar 2010
RA.194 Patrick Russell 15. Februar 2010
RA.193 Petre Inspirescu 8. Februar 2010
RA.192 Jacaszek 1. Februar 2010
RA.191 Die Psychonauts 25. Januar 2010
RA.190 DJ Stingray 18. Januar 2010
RA.189 Marcus Worgull 11. Januar 2010
RA.188 Terre Thaemlitz 4. Januar 2010
RA.187 Tensnake 28. Dezember 2009
RA.186 Cosmic Twins 21. Dezember 2009
RA.185 Guillaume & The Coutu Dumonts 14. Dezember 2009
RA.184 Soulphiction 7. Dezember 2009
RA.183 Jan Krueger 30. November 2009
RA.182 Matt Edwards 23. November 2009
RA.181 Simon Caldwell 16. November 2009
RA.180 Dor 9. November 2009
Joe Goddard RA.179 2. November 2009
RA.178 Fever Ray 26. Oktober 2009
RA.177 Sandwell Bezirk 19. Oktober 2009
RA.176 Arto Mwambe 12. Oktober 2009
RA.175 Rick Wilhite 5. Oktober 2009
RA.174 Neil Landstrumm 28. September 2009
RA.173 Modeselektor 21. September 2009
RA.172 Still Going 14. September 2009
RA.171 Erol Alkan 7. September 2009
RA.170 FaltyDL 31. August 2009
RA.169 Frankie Knuckles 24. August 2009
RA.168 Peter Van Hoesen 17. August 2009
Matias Aguayo RA.167 10. August 2009
RA.166 Die Rache 3. August 2009
RA.165 Drums Of Death 27. Juli 2009
RA.164 Maayan Nidam 20. Juli 2009
RA.163 Pisco Sour 12. Juli 2009
RA.162 nsi. 6. Juli 2009
RA.161 Lawrence 29. Juni 2009
RA.160 Giles Smith 22. Juni 2009
RA.159 Manuel Tur 15. Juni 2009
Levon Vincent RA.158 8. Juni 2009
RA.157 Tony Lionni 1. Juni 2009
Seth Troxler RA.156 25. Mai 2009
RA.155 Louderbach 18. Mai 2009
RA.154 Moonstarr 11. Mai 2009
RA.153 Intrusion 3. Mai 2009
RA.152 Ellen Allien 27. April 2009
RA.151 Bill Brewster 20. April 2009
RA.150 Booka Shade 13. April 2009
RA.149 Losoul 6. April 2009
RA.148 Linkwood und House of Traps 30. März 2009
RA.147 DJ Pete 23. März 2009
RA.146 Culoe De Lied 16. März 2009
DJ Koze RA.145 9. März 2009
RA.144 Surgeon 2. März 2009
RA.143 Thomas Brinkmann 23. Februar 2009
RA.142 Josh Wink 16. Februar 2009
RA.141 Marco Passarani 9. Februar 2009
RA.140 Pivot 2. Februar 2009
RA.139 Disco Bloodbath 26. Januar 2009
RA.138 René Breitbarth 19. Januar 2009
RA.137 Sebastien San 12. Januar 2009
RA.136 The Orb 8. Januar 2009
Marcel Dettmann RA.135 29. Dezember 2008
Danny Howells RA.134 22. Dezember 2008
RA.133 Trus'me 15. Dezember 2008
RA.132 Motor City Drum Ensemble 8. Dezember 2008
RA.131 Johnno Burgess 1. Dezember 2008
RA.130 Emerson Todd 24. November 2008
RA.129 Lee Burridge 17. November 2008
RA.128 Murmur 10. November 2008
RA.127 Jus-Ed 3. November 2008
RA.126 Motorcitysoul 27. Oktober 2008
RA.125 Move D 20. Oktober 2008
Derrick Carter RA.124 13. Oktober 2008
RA.123 The Black Dog 6. Oktober 2008
RA.122 Simbad 30. September 2008
RA.121 Lee Jones 22. September 2008
RA.120 Steffi 15. September 2008
RA.119 Greg Wilson 8. September 2008
RA.118 Heartbreak 1. September 2008
RA.117 Tragbar / Bodycode 25. August 2008
RA.116 Gerd Janson 18. August 2008
RA.115 Patrice Bäumel 11. August 2008
RA.114 Flugzeug 4. August 2008
RA.113 Pigon 28. Juli 2008
RA.112 Mark E 21. Juli 2008
RA.111 Stimming 14. Juli 2008
RA.110 Appleblim 8. Juli 2008
RA.109 The Mole 30. Juni 2008
RA.108 Triple R 16. Juni 2008
RA.107 Laurent Garnier 15. Juni 2008
RA.106 Nôze 9. Juni 2008
RA.105 Donato Dozzy 2. Juni 2008
RA.104 Quiet Village 26. Mai 2008
RA.103 Alex Flitsch 19. Mai 2008
RA.102 Four Tet 12. Mai 2008
Falko Brocksieper RA.101 5. Mai 2008
RA.100 Richie Hawtin 28. April 2008
RA.099 The Count & Sinden 21. April 2008
Todd Terje RA.098 14. April 2008
RA.097 Sascha Dive 7. April 2008
RA.096 Dinky 31. März 2008
RA.095 Kevin Saunderson 25. März 2008
RA.094 Anders Ilar 16. März 2008
RA.093 Mara Trax 10. März 2008
RA.092 Derek Plaslaiko 25. Februar 2008
RA.091 Pole 18. Februar 2008
RA.090 Sasse 12. Februar 2008
RA.089 Kalabrese 4. Februar 2008
Andy Stott RA.088 & Claro Intelecto 28. Januar 2008
RA.087 JD Twitch (Optimo) 21. Januar 2008
Juan Maclean RA.086 14. Januar 2008
RA.085 Tobias Freund 8. Januar 2008
RA.084 Trickski 26. Dezember 2007
RA.083 Gregor Tresher 17. Dezember 2007
RA.082 Goon & Koyote 10. Dezember 2007
Mike Vamp RA.081 3. Dezember 2007
RA.080 Underworld 26. November 2007
Brendon Moeller RA.079 19. November 2007
RA.078 Tyger Dhula 13. November 2007
RA.077 Deadset 5. November 2007
RA.076 Michael Fakesch 29. Oktober 2007
RA.075 Sven Weisemann 22. Oktober 2007
RA.074 Prins Thomas 15. Oktober 2007
RA.073 Chloé 8. Oktober 2007
RA.072 Deadbeat 30. September 2007
RA.071 Crowdpleaser 24. September 2007
RA.070 Prosumer 17. September 2007
RA.069 Swayzak 10. September 2007
Dan Curtin RA.068 28. August 2007
RA.067 Anja Schneider 21. August 2007
RA.066 Ron Trent 14. August 2007
RA.065 Hector 8. August 2007
RA.064 Samim 30. Juli 2007
Ben Klock RA.063 23. Juli 2007
Joris Voorn RA.062 16. Juli 2007
RA.061 Radioclit 10. Juli 2007
RA.060 Zukunft Loop-Stiftung 3. Juli 2007
RA.059 Jeremy P Caulfield 25. Juni 2007
RA.058 Guy Gerber 18. Juni 2007
RA.057 Efdemin 10. Juni 2007
RA.056 Stefan Goldmann 4. Juni 2007
Sebo K RA.055 28. Mai 2007
RA.054 Simon Baker 21. Mai 2007
RA.053 Riton 25. April 2007
RA.052 Alexander Robotnick 9. April 2007
RA.051 Redshape 2. April 2007
RA.050 Ripperton 23. März 2007
RA.049 Alex Smoke 19. März 2007
RA.048 Dixon 12. März 2007
RA.047 Vince Watson 6. März 2007
Tim Sweeney RA.046 26. Februar 2007
RA.045 Joakim 19. Februar 2007
RA.044 Château Flight 12. Februar 2007
RA.043 Stephan Bodzin 6. Februar 2007
RA.042 Âme 24. Januar 2007
RA.041 Exercise One 15. Januar 2007
RA.040 MANDY 8. Januar 2007
RA.039 Ryan Elliott 3. Januar 2007
Stacey Pullen RA.038 18. Dezember 2006
Oliver Huntemann RA.037 11. Dezember 2006
RA.036 Slam 4. Dezember 2006
RA.035 Heidi 27. November 2006
RA.034 My My 20. November 2006
RA.033 Geddes 13. November 2006
RA.032 Henrik Schwarz 6. November 2006
RA.031 Jamie Jones 31. Oktober 2006
RA.030 Adam Beyer 23. Oktober 2006
RA.029 Rob Mello 16. Oktober 2006
RA.028 Arnaud Rebotini 9. Oktober 2006
Ewan Pearson RA.027 2. Oktober 2006
RA.026 Cassy 25. September 2006
RA.025 Italoboyz 18. September 2006
RA.024 Butan 11. September 2006
RA.023 transparenten Klang 4. September 2006
RA.022 Dennis Rodgers 28. August 2006
Maurice Fulton RA.021 21. August 2006
RA.020 Mike Shannon 15. August 2006
RA.019 Will Saul 2. August 2006
RA.018 Andrew Grants 26. Juli 2006
RA.017 Matthew Styles 10. Juli 2006
RA.016 Chris de Luca 26. Juni 2006
RA.015 Patrick Chardronnet 19. Juni 2006
RA.014 Headman 12. Juni 2006
RA.013 Scarlett Etienne 5. Juni 2006
Dominik Eulberg RA.012 29. Mai 2006
RA.011 Digitalism 22. Mai 2006
RA.010 Serge Santiago 8. Mai 2006
RA.009 Oliver Hacke 1. Mai 2006
RA.008 Dan Ghenacia 24. April 2006
RA.007 Bill Patrick 17. April 2006
RA.006 Matt Tolfrey 10. April 2006
RA.005 Kiki 3. April 2006
RA.004 Margaret Dygas 27. März 2006
RA.003 Jay Haze 20. März 2006
Pig & Dan RA.002 13. März 2006
Troy Pierce RA.001 6. März 2006


Die wöchentliche RA Exchange ist eine Reihe von Gesprächen mit Künstlern, Labels und Veranstalter der Gestaltung der elektronischen Musiklandschaft. RA Wechselkurs in iTunes



Zurück RA Exchanges

RA.EX164 Josh Wink 6. September 2013 6 Kommentare
RA.EX163 Critics Roundtable 30. August 2013 17 Kommentare
RA.EX162 LTJ Bukem 23. August 2013 3 Kommentare
RA.EX161 Michail Stangl 16. August 2013 7 Kommentare
RA.EX160 Roy Davis Jr. 9. August 2013 5 Kommentare
RA.EX159 Enzo Siragusa 2. August 2013 9 Kommentare
RA.EX158 DJ Hell 26. Juli 2013 10 Kommentare
RA.EX157 Agoria 19. Juli 2013 6 Kommentare
RA.EX156 Mr. Beatnick 12. Juli 2013 Einen Kommentar hinzufügen
RA.EX155 Bill Brewster 5. Juli 2013 8 Kommentare
John Tejada RA.EX154 28. Juni 2013 8 Kommentare
RA.EX153 Ableton 21. Juni 2013 6 Kommentare
RA.EX152 Jon Hopkins 14. Juni 2013
RA.EX151 NTS Radio- 7. Juni 2013
RA.EX150 Kleine Reise 31. Mai 2013
Carl Craig RA.EX149 24. Mai 2013
RA.EX148 Totally Enormous Extinct Dinosaurs 17. Mai 2013
RA.EX147 Steffi 10. Mai 2013
RA.EX146 Jon Berry 3. Mai 2013
RA.EX145 Dinky 26. April 2013
RA.EX144 Tiga 19. April 2013
RA.EX143 SoundCloud 12. April 2013
RA.EX142 Andy C 5. April 2013
RA.EX141 DJ Qu 29. März 2013
RA.EX140 Layo und Bushwacka! 22. März 2013
RA.EX139 Elbee Bad 15. März 2013
RA.EX138 Goldie 8. März 2013
RA.EX137 Bill Kouligas 1. März 2013
RA.EX136 Sasha 22. Februar 2013
RA.EX135 Herr Saturday Night 15. Februar 2013
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

Anonymous

Guest
RA.EX134 internationalem Flair 8. Februar 2013
RA.EX133 Joakim 1. Februar 2013
RA.EX132 Severed Heads 25. Januar 2013
RA.EX131 Lakuti 18. Januar 2013
RA.EX130 Trus'me 11. Januar 2013
RA.EX129 Optimo 4. Januar 2013
RA.EX128 2012 in der Kritik 21. Dezember 2012
RA.EX127 Sigha 14. Dezember 2012
RA.EX126 Cassy 7. Dezember 2012
RA.EX125 Hieroglyphic Being 30. November 2012
RA.EX124 Demdike Stare 30. November 2012
Ben Klock RA.EX123 23. November 2012
Derrick Carter RA.EX122 16. November 2012
RA.EX121 Peter Kirn 9. November 2012
RA.EX120 Critics Roundtable 2. November 2012
RA.EX119 Marco Carola 26. Oktober 2012
RA.EX118 frisst alles 19. Oktober 2012
RA.EX117 Peter Broderick 12. Oktober 2012
Roger Linn RA.EX116 5. Oktober 2012
The Sight Below RA.EX115 5. Oktober 2012
RA.EX114 Scuba 28. September 2012
RA.EX113 Dimitri 21. September 2012
RA.EX112 DJ Hyperactive 14. September 2012
RA.EX111 Charlemagne Palestine 7. September 2012
RA.EX110 madteo 31. August 2012
RA.EX109 Droid Behavior 24. August 2012
RA.EX108 Watergate 17. August 2012
RA.EX107 Critics Roundtable 10. August 2012
Ian Pooley RA.EX106 3. August 2012
RA.EX105 Dezibel 27. Juli 2012
RA.EX104 Doc Scott 20. Juli 2012
RA.EX103 Simon Dunmore 13. Juli 2012
RA.EX102 New Order 6. Juli 2012
RA.EX101 Simian Mobile Disco 6. Juli 2012
Ricardo Villalobos RA.EX100 29. Juni 2012
RA.EX099 Guy Gerber 22. Juni 2012
RA.EX098 Nick Höppner 15. Juni 2012
Nicolas Jaar RA.EX097 8. Juni 2012
Roly Porter RA.EX096 8. Juni 2012
RA.EX095 Paul White 8. Juni 2012
RA.EX094 Critics Roundtable 1. Juni 2012
RA.EX093 Jennifer Cardini 25. Mai 2012
RA.EX092 Nick Harris 18. Mai 2012
Damian Lazarus RA.EX091 11. Mai 2012
RA.EX090 DJ Streusel 4. Mai 2012
RA.EX089 David Last 4. Mai 2012
RA.EX088 Lesley Flanigan 4. Mai 2012
RA.EX087 Argy 27. April 2012
RA.EX086 jozif 20. April 2012
RA.EX085 Steve Lawler 13. April 2012
RA.EX084 Sasse 6. April 2012
RA.EX083 Mark Reeder 30. März 2012
RA.EX082 Critics Roundtable 23. März 2012
RA.EX081 Leftfield 16. März 2012
RA.EX080 Lindstrom 9. März 2012
RA.EX079 Donato Dozzy 2. März 2012
RA.EX078 Luke Solomon 24. Februar 2012
RA.EX077 Luciano 17. Februar 2012
Finn Johannsen RA.EX076 10. Februar 2012
RA.EX075 Critics Roundtable 3. Februar 2012
Riva Starr RA.EX074 27. Januar 2012
RA.EX073 Marc Schneider 20. Januar 2012
RA.EX072 Morgan Geist 13. Januar 2012
RA.EX071 Neville Watson 6. Januar 2012
RA.EX070 2011 in der Kritik 30. Dezember 2011
RA.EX069 Mr C 23. Dezember 2011
RA.EX068 Atom TM 16. Dezember 2011
Woody McBride RA.EX067 9. Dezember 2011
Joel Mull RA.EX066 2. Dezember 2011
RA.EX065 Lillevan 25. November 2011
RA.EX064 Elijah und Skilliam 18. November 2011
RA.EX063 Ibiza 2011 11. November 2011
RA.EX062 Deetron 4. November 2011
RA.EX061 KONTROL 28. Oktober 2011
RA.EX060 Prime Direktvertrieb 21. Oktober 2011
Tragbare RA.EX059 14. Oktober 2011
RA.EX058 Danielle de Picciotto 7. Oktober 2011
RA.EX057 Bill Patrick 30. September 2011
RA.EX056 D'Julz 23. September 2011
RA.EX055 G-Ha und Olanskii 16. September 2011
RA.EX054 Dixon 9. September 2011
RA.EX053 Carl Cox 2. September 2011
RA.EX052 Greg Wilson 26. August 2011
RA.EX051 Todd Edwards 19. August 2011
RA.EX050 Heidi 12. August 2011
RA.EX049 The Mole 5. August 2011
Hans Nieswandt RA.EX048 29. Juli 2011
RA.EX047 Deadbeat 22. Juli 2011
RA.EX046 Tim Xavier 15. Juli 2011
RA.EX045 Philip Sherburne 8. Juli 2011
RA.EX044 Matthias Tanzmann 1. Juli 2011
RA.EX043 Underworld 24. Juni 2011
RA.EX042 Chris Liebing 17. Juni 2011
RA.EX041 DJ Harvey 10. Juni 2011
RA.EX040 Adam X 8. Juni 2011
RA.EX039 Sutekh 7. Juni 2011
RA.EX038 Akufen 6. Juni 2011
RA.EX037 Emptyset 3. Juni 2011
RA.EX036 Sonar 27. Mai 2011
RA.EX035 Haul Musik 20. Mai 2011
RA.EX034 Simon Caldwell 18. Mai 2011
RA.EX033 Ben Watt 13. Mai 2011
RA.EX032 Matthew Herbert 6. Mai 2011
RA.EX031 Gene Hunt 29. April 2011
Robert Owens RA.EX030 27. April 2011
RA.EX029 Blackdown 22. April 2011
RA.EX028 Instra: mental 15. April 2011
RA.EX027 Mutek 8. April 2011
Pete Tong RA.EX026 1. April 2011
RA.EX025 Dimitri From Paris 25. März 2011
RA.EX024 Paul Woolford 18. März 2011
RA.EX023 Jesse Rose 11. März 2011
RA.EX022 Eddie C / Mike Shannon 4. März 2011
RA.EX021 Scratcha DVA 25. Februar 2011
Kenny Larkin RA.EX020 18. Februar 2011
RA.EX019 Stefan Goldmann 11. Februar 2011
RA.EX018 Giles Smith 4. Februar 2011
RA.EX017 Club Transmediale 28. Januar 2011
RA.EX016 Loco Dice 20. Januar 2011
RA.EX015 Christian Martin 13. Januar 2011
Florian Schirmacher RA.EX014 7. Januar 2011
RA.EX013 2010 in Kritik 31. Dezember 2010
RA.EX012 Quincy Jones 16. Dezember 2010
RA.EX011 Rush Hour 10. Dezember 2010
RA.EX010 Magda / Marc Houle 3. Dezember 2010
RA.EX009 Future Classic 26. November 2010
RA.EX008 DJ Spinn / Chrissy Murderbot 19. November 2010
Dave Clarke RA.EX007 12. November 2010
RA.EX006 Alex Barck 5. November 2010
RA.EX005 Adam Marshall 29. Oktober 2010
RA.EX004 Prosumer 22. Oktober 2010
RA.EX003 Derek Plaslaiko 15. Oktober 2010
RA.EX002 John Roberts 8. Oktober 2010
RA.EX001 Funktion 1. Oktober 2010
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Budel_303

Budel_303

|||||
Jep,

zumindest war es bisher so. Hab aber ne Seite, wo fast alle davon zum download bereit stehen, muss den Link mal raus suchen heute Abend.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Podcasts wüsste ich auch gute.. aber es ist WIRKLICH nicht notwendig lange Listen zu posten, das ist dann einfach nur noch SPAM und wird so empfunden. Bitte nicht einfach Trash, sondern es einfach vorher aufbereiten. Gut gemeint, übrigens, würde es so vorschlagen:

•Mein Vorschlag hier: Podcast über Musiker und Labelleute,
http://www.residentadvisor.net/podcast.aspx

- Satz, warum du das gut findest. Fertig. -> Und dann in Media 2.0.
- Hab das oben mal durch Zitate etwas umformatiert. fehlt dann nur noch die Erläuterung, was interessant ist und weshalb…
 
A

Anonymous

Guest
... zu hier relevanten Themen/Musikstilen, was gibt es da mitteilenswertes? Hab hier grade mal gesucht und keinen wirklichen Thread dazu gefunden. Könnte aber interessant sein, besonders, wenn sie dann auch noch dauerhaft abrufbar sind und/oder einigermaßen regelmäßig rauskommen.

Ich verfolge derzeit eigentlich nur diesen hier:
http://rytmisktoljud.se/
Wie der Name schon sagt, schwedisch und krachlastig. Noise/Industrial/fragmichnichnachGenres - Krach halt. Mag ich. Auch mal mehr technoid oder popig, generell mit bisschen Bandbreite. Hauptsächlich Musik, dazwischen mehr oder minder fokusierte Gespräche über Konzerte, Bands, musikalische Entwicklungen etc., allerdings auf schwedisch - mag ich auch ;-) (wobei sie teilweise schon eher nuscheln und für mich sprachhalbkundigen nicht superverständlich sind). Ansonsten gibts auch einfach die jeweilige Playlist auf Spotify.
Kommt in unregelmäßigen längeren Abständen, wird dann jeweils auf FB angekündigt (http://www.facebook.com/pneumatique.electronique)

... und sonst so?
 
A

Anonymous

Guest
Naja, das ohr ist ja nur der halbe teil des hörens,
das gehirn hinten dran (wahrnehmung im allgemeinen) ist der spannendere teil beim hören ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Was möchtest du sagen?
In Wirklichkeit gibt es doch gar keine Ohren?
Kritik an der Sendung?
Oder was genau?
 
A

Anonymous

Guest
Naja, das bissl physik dürfte jedem der die 10 klasse noch erlebt hat klar sein,
Hab nix gegen das thema - bessere allgemein bildung für alle kann nicht schaden
über wahrnehmung (da gehört hören ja dazu ;-)) also was macht das gehirn mit dem bissl strom/chemie die da ankommen weiß man noch viel weniger :mrgreen:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich finde ein paar gute und aufwendige Erklärungen ganz nett.

Über die Abstraktion und Themen wie "jeder baut sich seine eigene Realität" - da bist du bei mir richtig, ich habe sogar 2 Alben dazu gemacht und mich viel damit beschäftigt. Aber ich find es auch gut, mal bei Null zu starten und DANN erst weiter zu machen.

Aber bitte nicht mit "sie nutzen nur 13% ihres Gehirns" ;-) Lernen sie durch unsere Kurse wie sie die anderen 7 noch herauskitzeln, der Rest wird ohnehin vom Hirn ignoriert oder überschrieben durch die eigenen Gedanken. Was in Teilen sogar stimmt. Kann ein Mensch, der nie ein Auto gehört hat ein Auto hören? … nächste Folge: …auch sehen?
 
A

Anonymous

Guest
Oh schön, welche alben sind das? Ich hör' mir die gerne mal an :)
Ich hab nen medizinischen hintergrund, da ist das ohr jetzt kein ungeklärtes rätsel und für bauernfängereien der sorte denken sie sich schön, schlank und sexy und erfolgreich *insert buzzword here* bin ich nicht empfänglich :lol:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich fand eigentlich einen Beitrag zum Thema Ohr als Hardware ganz erwähnenswert.
Das ist eigentlich alles. Den Rest habe ich nicht verstanden. Ich habe keinen medizinischen Hintergrund, aber habe gelernt wie das Ohr funktioniert im Rahmen einer Ausbildung zu Audio Engineering und so weiter, aber schadet nicht, mehr zu erfahren ..
 
A

Anonymous

Guest
Der rest bezieht sich auf sie nutzen nur x% von blah :lol:

Die vergleiche mit der anatomie von anderen lebewesen in der sendung fand ich ganz nett
 
Moogulator

Moogulator

Admin
das war früher der Spruch mit dem sich Scientologen eingezeckt haben, einige Esos auch und - es stimmt in einer gewissen Weise vielleicht - aber nicht so ;-)

Aber hier, Ohr- das war eigentlich Thema..
das will ich hier mal in aller Deutlichkeit sagen.
 
A

Anonymous

Guest
Ah so,
Naja nur weil man nicht ständig alle bereiche des gehirn benutzt heißt das nicht das man den "rest davon" auch irgendwie immer sinnvoll nutzen könnte :kaffee:
Sie nutzen nur 10% ihrer cpu wenn sie browsen - ach wie schrecklich :lol: :mrgreen:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Er könnte Botnetze beliefern oder sowas..
Sinnvoll wäre das. irgendwie.

CPU ist nicht Gehirn. Die kann zurück fahren, Energie sparen, vielleicht machen wir das auch..
Das Ohr läuft aber ständig. Unter OhrOS 3.17 hört es nur mehr Techno.
 
A

Anonymous

Guest
Das ohr läuft schon ständig, aber egal wie man es dreht, am ende landet alles im wunderkasten wahrnehmung/bewusstsein
Ich hör gerade bufferoverflow im hall :lol:
Schhhhhhhhhhhhhhklongschhhhhhhhklongschhhhhhhhhhklong
Ich hab ein paar nächte ich höre was was du nicht hörst mit mir selbst gespielt und jetzt wo ich weiß was ich höre kann ich's nicht mehr ignorieren - was n kack :lol:
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
Aber ich find es auch gut, mal bei Null zu starten und DANN erst weiter zu machen.
Eine sehr sehr wichtige Erkenntnis. Wenn wir unsere Umgebung etwas genauer beobachen werden wir schnell merken, dass der Tiefgang sehr schnell aufhört, wir schwimmen nur maximal in 2 Meter Tiefe, auch wenn das Wasser 2000 m bietet.

Beispiel, mit ein paar Zahlen rechnen, Excel: Excel wird gestartet, d.h. wir akzeptieren alle vorhandenen und nicht vorhandenen Funktionen von Excel, mit allen Nebeneffekten. Dann tragen wir ein paar Formeln irgendwo ein, hier und da ein paar Klicks, fertig. So wird Excel zu 99% genutzt. Schwimmtiefe: 1 m. Ein hochkomplexes System in Excel wird man nirgendwo finden.

Gegenalternative, mit bei Null starten, ohne Excel, die Software existiert erst mal nicht, dann nach einer Triggeraktion, entsteht etwas, was weiter führt, weiter, weeeiter, weeeeeeeeeeeeitttteeeer. Wichtig ist, dass die zukünftigen Ideen auf den vorherigen aufbauen können, es muss unendlich aufeinander aufbaubar sein, sonst resettet man irgendwann nur die Entwicklung, so macht hightech keinen Spass. GNU Emacs is an extensible, customizable text editor—and more. At its core is an interpreter for Emacs Lisp, a dialect of the Lisp programming language with extensions to support text editing.

Anderes Beispiel, musikalisch, neues Projekt starten, ist ein Nullpunktsstart. Ich nehme Reaper als Beispiel. Neues Projekt. Besser, neues Projekt aus Minimal-Projekttemplate, mit Wunsch-bpm (120..128 bpm) und Wunsch-routing, so dass man den Output sofort anderswo aufnehmen kann, wenn man möchte. Wir haben noch keine Spur, nix. Jetzt muss es möglich sein zum Endpunkt zu gelangen, OHNE dass man immer wieder die gleichen Schritte ausführt. Dieser Endpunkt muss aufeinander aufbaubar sein, d.h. beliebig komplex werden können. Dieser Endpunkt muss automatisch erreicht werden. Aus dem leeren Reaperprojekt muss beispielsweise sowas wie ein Octatrack entstehen können, oder was man stattdessen gerne hätte, welche Sequencerfunktionen, Effekte, Synths, Mappings, alles tip top fertig, mit einem Klick. Jedes halbe Projekt muss auch in ein vollständiges Projekt überführt werden können, damit man sozusagen jedes beliebige Projekt in diesen GLEICHEN Endzustand überführen kann. Ist es machbar? Ja. Mit Reaper schon. So ist man sofort am Endpunkt und kann Melodien spielen, aufnehmen, löschen, mischen, 4-point-editieren. Ohne die immerwiederkehrenden sinnlosen Klickereien. Solch ein Endpunkt ist dann wie ein fertiges Produkt mit bekannten Eigenschaften, sofort einsatzbereit, wie Hardware, aber Software. Danke für die Aufmerksamkeit.
 
A

Anonymous

Guest
Es ist auch bekannt, dass medizinische Hörmodelle, Kindergartenmodelle an der Realität vorbei sind. Millionenfache Parallelkanäle, Pulssignale, Verzögerung, Interferenz, wenn sich Pulse treffen entsteht Schmerz oder Höreindruck. Habe mir die Sendung noch nicht angehört.
 
A

Anonymous

Guest
Bei medizinischen hörmodellen geht es in erster linie nur um das erkennen von sprache ;-)
fiese hh auf 3 uhr ist da nebensache :mrgreen:
 
 


News

Oben