Potibrackets - wo?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 15. April 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallöchen,

    nachdem gestern mein Post bzgl. der Potibrackets auf wundersame Weise entschwunden war?! kommt nun Versuch 2.
    Ich suche Metallbrackets, mit denen Ich die Potis und die Platine über ein großes Winkelstück aus Metall verbinden kann.
    Selbstbau kommt für mich aus equipmenttechnischen Gründen leider nicht in Frage.
    Hab auch schon eine Website gesehen, wo man sowas kaufen kann, aber die wurde seit 2004 nicht mehr aktualisiert und der Inhaber meldet sich auch nicht auf E-Mails.

    Wäre nett wenn einer wüsste, wo man so was herbekommt.

    Gruß
    Jarrator :nihao:
     
  2. humax5600

    humax5600 aktiviert

    Suchst du so etwas (macht ein Arbeitskol. auf seiner Laser-Machine )
    - hast du eine Zeichnung von deinem gesuchten Teil, dann könnte ich mal fragen ob er für dich auch was machen könnte ??
     

    Anhänge:

  3. Widy75

    Widy75 aktiviert

    da würds welche geben
    http://www.bridechamber.com/Home.html unter parts mal schauen ..aber extrem teuer
    bei oakley gibts die auch auf der bestelliste und wären billiger ...

    20 hätt ich selber noch zuhaus ( für 16mm potis) und brauch die net ( bei okley gekauft) würde ich zum einkaufspreis 1:1 weitergeben + versand aus österreich .. einfach per pm melden
    lg widy
     
  4. Widy75

    Widy75 aktiviert

    hi
    a sry hab grad nochmal gelesen du suchst ganze winkel
    bei mfos gäbs welche
    http://www.musicfromouterspace.com/inde ... 30&VPH=711

    es reicht wenn du 2 von denen bei potis festmachst und dann die patine ranschraubst ... is aber auch weit weg ..zwecks bestellung
    hier hätt ich aber auch glaub ich noch 10 herumliegen wenn ich such :)


    muss es aus metal sein ?
    aus plastik bekommst so schienen beim baumarkt für 1-3 euro pro meter .. da einfach mit säge abschneiden und 2 löcher bohren ( siehe okaley selbsthilfegruppe pics)
    einfacher gehts nimma :) ,... gibts auch aus metal is aber dann mehr arbeit beim sägen :) ... in allen stärken 0,5mm-3mm dicke und 1-10cm seitenlänge :).. wenn ich drann denk mach i nächstes mal a foto im baumarkt

    lg widy
     
  5. Widy75

    Widy75 aktiviert

    hi der link ist kacke ... frame in frame hp .. einfach bei mfos nach Universal Mounting Brackets im shop suchen :)
     
  6. Cool, zu Bridechamber hatte ich auch einen Link gepostet, der Beitrag ist aber wohl im schwarzen Crash-Loch gelandet. :sad:
     
  7. persönlich würde ich das nicht kaufen, schon gar nicht aus den USA mit paar Wochen Versanddauer.
    Da geht man in Baumarkt bauts selber oder guckt mal Ort/Umgebung nach Metallverarbeiung.
    Stück Alublech, anzeichnen, Löcher stanzen/bohren, danach abkanten/biegen. kostet ca. 1€ pro Stück wenn man sich 20-30machen lässt. (für kleine Winkel)

    Ich bin in paar Wochen in eine Stahlbaufirma - werde mir dort große Pot Brackets machen bzw. machen lassen aus Alu bzw. Stahlblech.
    Wer ebenfalls was brauch, bitte melden.

    P.S:ebenfalls kann ich dort auch Edelstahl frontpanels lasern lassen, Foto hier: http://dsl-man.de/wp-content/uploads/2012/10/20120928_222042.jpg
     
  8. Würd ich auch nicht kaufen, aber es wurde ja explizit nach ner Kauflösung gesucht. Ich mach die Dinger aus Aluminium L-Profilblech mit ner Puksäge und nem Akkubohrer.

    Ein bischen was kann man auf diesen Fotos sehen:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Genau so mache ich es auch. Kunststoffwinkelprofil aus dem Baumarkt, der Rest ist in 5 Minuten erledigt...
     
  10. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    Das sieht für Lochraster echt super aus :supi: , sehr ordentlich, besonders die Kabelzöpfe :D !
     
  11. Danke! Beides hat für mich etwas meditatives - Streifenrasterplatinen layouten und Verkabelungen machen :D
    Letzeres scheint ja vielen verhasst zu sein, aber ich fühle mich da immer wie ne Oma beim Stricken....

    Hier die Hauptplatine, Thomas Henry's OTA Phaser aus 'A Synthesizer for the 21st Century':

    [​IMG]

    Die kleine Platine (auf dem vorherigen Bild zu sehen) beherbergt einen simplen Dreieck-LFO...
     
  12. humax5600

    humax5600 aktiviert

    @ chipchap - Wo gibts den die schönen Klinken-Buchsen für dein Modul ??
    Die hätt ich auch gern !
     
  13. Naja, die Dinger sind halt fertig und benutzbar, spart Zeit und Nerven vor allem wenn man wie ich Metallverarbeitung überhaupt nicht ab kann. Und nen externen Metallverarbeiter müsste man auch erstmal suchen und so, geht auch Zeit für drauf, zumal die wohl kaum Abends noch auf haben.
    Einige scheinen beim DIY ja echt nur auf den Preis zu schauen.
     
  14. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Moin,

    fertig benutzbar schon, aber eine Zeitersparnis sehe ich da nirgends. Wenn ich bei Bridechamber oder MFOS bestelle, dauert es meist mindestens 2-3 Wochen, evtl. muß ich auch noch zum Zoll und muß mir dafür auch nochmal frei nehmen...nee, das Argument zieht nicht. ;-)

    So fahre ich nach Feierabend mal eben zum Baumarkt und hole mir 2m Kunststoffprofil, das reicht dann für 2 Jahre und ich habe die benötigten Brackets in 5 Minuten fertig, so ganz ohne Metallbearbeitung übrigens!
    Absägen und zwei Löcher bohren kann auch jemand mit zwei linken Händen, wo alle Finger Daumen sind... :mrgreen:


    Das Gefühl habe ich auch manchmal. Das DIY immer automatisch mit "billig" in Verbindung gebracht wird, verstehe ich auch nicht. Qualität kostet halt, egal ob DIY oder fertiges Produkt.

    Gruß
    Greg
     
  15. Naja, bei Bridechamber bestelle ich dann nicht nur die Brackets, also passt das wieder. Ich hab mir von den Dingern einen Riesen-Vorrat besorgt, der reicht wohl für meine kompletten Modularbedürfnisse.
    Mit Zeitersparnis meinte ich natürlich meinen eigenen Zeitaufwand nicht die Versandzeit. :lol:

    Hätte aber auch nix dagegen, wenn die Teile direkt so in D-Land bekommt. Kunststoff wäre mir nicht stabil genug. Ich hab schon einiges brechen gesehen.

    Löcher bohren krieg ich hin. Leider nur nicht an den Stellen wo se hin sollen. :mrgreen: :oops:
     
  16. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Nabend,

    :lollo: :lollo: :lollo:

    Deswegen hol ich die Profile auch direkt immer als 2m-Stange...

    :lol: :lol: :lol:
     

  17. Ein Körner für 5€ gleich mit kaufen und bitte keine Aldi/Angebotsbohrer nutzen.
    Zum entgraten einen großen Bohrer nehmen..

    Wenn ihr wollt kann ich mal 100 Teile bauen -falls wer möchte ?
    Als Material würde Alu nehmen und das gleich Stanzen auf 9,5mm bzw. 10mm.
    Wäre dann Single Pot.
    Könnte mir auch vorstellen gleich noch große zu machen.
    Lohnt sich nur wenn man 100Stück mit einmal macht, zwecks Maschinen einrichten.
     

Diese Seite empfehlen