Pretty Lights - Derek Vincent Smith

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von virtualant, 24. August 2013.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    wie geil ist das denn was der so macht? :phat: :phones:

    heut erst drauf gestossen. Eine interessante Mischung an Genres, teilweise ähnelt die Musik Amon Tobin, aber dann doch wieder ganz anders. Sehr Hip Hop orientiert (Beats), dann wieder Lounge, etwas Trip Hop, ansonsten sehr viel Funk und Soul, Anleihen an die 70er, aber auch Dubstep schimmert manchmal durch. Für sein neustes Album hat er ausschliesslich - 2 Jahre lang - echte Musiker und zig Instrumente aufgenommen, ferner ausschliesslich mit analogen (modularen) Synths und alten Keyboards/Pianos gearbeitet und alles gesampelt und dann daraus seine Musik mit Ableton Live gemacht.

    Seine Musik - alle Alben - kann man - völlig legal und offiziell - komplett (!) auf seiner Homepage runterladen! http://www.prettylightsmusic.com/
    neustes Album, ich hör mich grad rein, gefällt mir ausgesprochen gut: A color map of the Sun

    Videos:

     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    The making of... aktuelles Album "A Color Map of the Sun "

    Ich finds sehr interessant... wie er alte Bluessänger und schwarze Musiker und Sänger/Sängerinnen aufnimmt... und zum Ende des Videos mit Modularsystemen arbeitet.
     
  3. Möbius

    Möbius engagiert

    Ich bin irgendwie schon mal über den Typen gestolpert.
    Sehr coole Musik, die er so macht.
    Danke für den Link!
    Seine Homepage kannte ich noch nicht. Werde mal in sein Album reinhören.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    D'accord.
     

Diese Seite empfehlen