Problem mit Alesis IO Dock

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von tongebirge, 12. April 2013.

  1. Hallo
    Habe mir diese Woche ein Ipad G3 und ein Alesis IO Dock gekauft.
    Beim anschliesen beider tut sich bei dem IO Dock garnichts.
    Das Ipad erkennt auch nicht den IO Dock.
    Hatte den IO Dock auch am Rechner auch der erkennt kein Gerät :?
    Was mache ich verkehrt ?
    Mein Ipad hat jetzt die Version 6.1.3 als app habe ich Garage und Music Studio.
    Danke für hilfe :nihao:
     
  2. ganz doofe frage, weil mir auch im ersten moment passiert:
    hast du das IO Dock eingeschaltet? (ist nicht als Scherz gemeint ;-) )
     
  3. Ja klar das iodock hat aber kein kontrolllicht.
    Soll ich mal am Netzteil lutschen ob Saft drauf ist :mrgreen:
     
  4. Die vom Mstore kennen sich nicht aus und fordern von mir eigen Initiative :heul:
    So wie ich das verstanden habe muss man das iPad doch nur anschließen oder ??
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Na, dann isses halt kaputt. Warum sollst Du Dich damit rumärgern anstatt MS?
    Tippe mal auf das Netzteil. Du nutzt das Originalteil?
     
  6. Ja ich nutze das Netzteil was dabei war.
    Finde schon bisschen frech das die von MS mich auf Youtube Videos hingewiesen haben obwohl da mein Problem garnicht aufgeführt ist :mad:
    Also hat jemand hier ein Ipad G3 mit dem neusten OS und benutzt das IO Dock ?
     
  7. Ich habe ein IP3 mit neuem OS und auch die Dockingstation, die ich aber noch nicht ausprobiert habe, kann ich am Abend mal ausprobieren.
     

  8. Danke, bin gespannt :nihao:
     
  9. Läuft bei mir leider auch nicht, hab's mit verschiedenen Apps ausprobiert. IDock funktioniert jedoch, da leichtes Rauschen auf dem Kopfhörerausgang liegt. Keine Ahnung, warum dennoch nix zu hören ist.
     
  10. Müsste mann das Ipad vielleicht auf ein älteres OS zurück setzen ?
    Wie würde das funktionieren, das IO Dock wird doch auch für Ipad Generation 3 Angeboten.
    Es gibt ja auch diese extra graue Schale bei den neuen Docks wo das Ipad genau rein passt, also Generation 2 und 3.
    :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:
     
  11. Gibt es noch andere Möglichkeiten oder Lösungen ?
    Das Behringer IStudio z.B. ist ja nur für Ipad 1 & 2.
    Bräuchte ich möglicherweise einen Treiber ???
    Ich bin doch ne Analog Jacke und kenne mich mit den neuen Sachen nicht so aus :roll:
     
  12. Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe mal die Schale rausgenommen, das iPad neu eingesteckt und siehe da es funktioniert. Mit Schale bekommt der Connector wohl keine Verbindung.
     
  13. Aha komisch aber gut zu wissen das es doch funzt.
    Erkennt das Ipad dann den IO Dock als Controler bzw. Interface ?
    Ich hatte heute schon den Retour Zettel ausgefüllt, weil mich das ganze wahnsinnig genervt hat :eek:
     
  14. Ich muss teilweise das ipad ein paarmal in das Dock stecken, bis es erkannt wird bzw. etwas fester reinpressen.
     
  15. Das Io Dock was ich habe hat aber die graue Schale für das G3.
    Wenn ich die jetzt raus nehme wackelt das Ipad doch darin.
    Ich probier es Morgen aus :eek:
    Gute Lösung ist das nicht gerade.
    Mir ist auch aufgefallen das in den Musik Geschäften, auffällig viele IO Docks, als Retour Geräte Angeboten werden.
     
  16. poly700

    poly700 aktiviert

    habe auch das gleiche Problem :sad: mein ipad2 wird zwar erkannt, da der interne sound abschaltet, sobald ich es in das io dock einstecke und als output wird das dock angeboten. aber weder am kopfhörer noch am mainout kommt sound raus :sad:((
    habe auch schon adapter rausgehommen, allerdings hält das ipad 2 ohne adapter gar nicht.
     
  17. Den IODock habe ich zurück gesendet.
    Bald kommt ein IODock 202 raus, habe mir aber jetzt ein günstiges Bespeko Midi Interface gekauft.
    Ich konnte es noch nicht ausprobieren, aber bin guter Hoffnung :eek:
     
  18. kaefer

    kaefer -

  19. Stimmt das hatte ich verwechselt :nihao:
    Aber von Alesis soll angeblich auch was neues kommen.
     

Diese Seite empfehlen