Problem mit Moog Voyager Modulationsrad

klangumsetzer

noisemaker
Hallo,

Ich habe folgendes Problem mit meinem Moog Voyager PE (Bj Okt 2013, OS 3.6 Sep 2017).

Das Modulationsrad zeigt keinen Einfluss auf die Klangerzeigung (mod 1 bus).
MIDI Modulationsdaten werden aber gesendet.
Ein Pedal im mod1 Eingang kann die eingestellten Parameter hoerbar modulieren.
Ich habe die left hand controller box geoeffnet, um zu pruefen, dass kein Kabel abgesprungen ist, konnte aber nichts Ungewoehnliches entdecken.

Hat jemand von Euch Aehnliches erlebt und kann mir helfen?
 
Ausser dem Modulationsrad zeigt auch das amount Potentiometer fuer Modulationsbus 1 keinen Effekt. Amount und Modulationsrad scheinen konstant auf 100 % zu stehen.
Modulationsbus 2 scheint normal zu funktioneren. (Das Pedal hat mit dem Modulationsbus 1 nichts zu tun: mein Fehler.)

Moog Tech Support und der schwedische Service antworten nicht.

Weiss jemand von Euch Rat/Jemanden an den ich mich wenden kann?
 
Ausser dem Modulationsrad zeigt auch das amount Potentiometer fuer Modulationsbus 1 keinen Effekt. Amount und Modulationsrad scheinen konstant auf 100 % zu stehen.
Modulationsbus 2 scheint normal zu funktioneren. (Das Pedal hat mit dem Modulationsbus 1 nichts zu tun: mein Fehler.)

Moog Tech Support und der schwedische Service antworten nicht.

Weiss jemand von Euch Rat/Jemanden an den ich mich wenden kann?
Häää? Schweden???
Rudi von Lintronics fragen.
 
Naja, ich wohne eben in Schweden. ;-)

Danke fuer den Hinweis, Bernie!

Wie erreiche ich Rudi am Besten?


viele Gruesse von Schwedens Westkueste
Eike
 

Similar threads

3
Antworten
0
Aufrufe
464
3r09uqfüatö2fgwtg3
3


News

Zurück
Oben