Psyche - "Theme 7": Synthie/Filter?

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von Servit, 2. Juni 2005.

  1. Servit

    Servit Tach

    Tach,

    welchen Synthetisierer hat denn Psyche bei dem Inst


    Tach,

    welchen Synthetisierer hat denn Psyche bei dem Instrumental "Theme 7", der elfte Song von der letzten "11th hour" CD, verwendet?
    Klingt vielleicht für manch Einen nach simpelstem Filtergefutzel, aber ich finds faszinierend und würde es auch gerne können. Daher wäre ich für Infos über Filtertyp und Modulationshandhabe usw. dankbar!

    Soundschnippel (2,7 MB):
    http://service.gmx.net/mc/Q8tocgyhdBMV4UmInYFVelYOiIkP0u

    Das Stück könnte eine Mischung aus Beastie Boys und einem Depeche Instrumental sein :)

    Beim Nachstöpseln hatte ich die besten Erfolge, indem ich 2 MS-20 LPF (leider nur D.I.Y.-Teile) in Reihe gestöpselt habe. Den ersten mit Hüllkurve moduliert und dazu noch S+H auf Reso-CV. Beim zweiten nix moduliert. Achso, vom VCO kommt ein Sägezahn.
    Leider klingt das Ganze viel zu lasch. Ich erreiche nicht diese Resospitzen und der Sägezahn ist auch noch nicht so schon schrill.

    Gruß
    Andreas
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    oha, Psyche.. das ist schon lange her.. die neuen Sachen ken

    oha, Psyche.. das ist schon lange her.. die neuen Sachen kenn ich nicht.. Soundschnipsel daher needed..
     
  3. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    der grundsound ist ein pulswellenmodulierter oszillator, mit

    der grundsound ist ein pulswellenmodulierter oszillator, mit den pitchbendern moduliert wird gleichzeitig ein schneller lfo, filter resonanz und oszi-pitch.

    keine ahnung, welcher synth das kann...

    ausser dem jupiter 4/promars :lol:
     
  4. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    a propos: hey, cool, wie hast du denn diesen gmx-link gemach

    a propos: hey, cool, wie hast du denn diesen gmx-link gemacht? ich bin auch bei gmx, aber ich dachte bisher immer, man könnte raufgeladene daten nur für bestimmte mailadressen zugänglich machen?
     
  5. Servit

    Servit Tach

    Tach Mr. Lobo,

    bei GMX einfach den Ordner, in den du die


    Tach Mr. Lobo,

    bei GMX einfach den Ordner, in den du die Dateuien gespielt hast, freischalten. Dafür gibbets ne Menuoption. Dann läßt du dir den Link an deine eigenen Adresse schicken. Du kannst in den Freigabeoptionen einen Zeitraum einstellen und auch, wie "zugänglich" der Ordner sein soll.

    Den Patch mussi dann erstmal ausprobieren, aber danke shon mal.

    Gruß
    Andreas
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    der sound klingt sehr gesampled.. ein bisschen cello ein bis

    der sound klingt sehr gesampled.. ein bisschen cello ein bisschen piano..

    möglich, das hier per emu sampler convolved wurde.. da kommen solche sachen raus!!
    ein piancello! (der introsound)..

    aber ,was er wohl wirklich ist:: ein wavetable sound mit dem XT (<a href=http://www.sequencer.de/syns/waldorf>Waldorf</a>), es gibt da wavetables, mit denen man sowas gut machen könnte..

    gelayert mit diesem pad/streicher..
     
  7. tomDog

    tomDog Tach

    hi
    ich glaube nicht, das er den gelayerten Intro sound mein


    hi
    ich glaube nicht, das er den gelayerten Intro sound meint - sondern den danach ....
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    den ganz hinten? der klingt sehr nach sample-based..
    nuja..


    den ganz hinten? der klingt sehr nach sample-based..
    nuja.. sonst kläre er uns auf..
     
  9. Servit

    Servit Tach

    Ja, ich meine den Sound aber Minute 2! Das *Gequieke*!

    Ja, ich meine den Sound aber Minute 2! Das "Gequieke"!
     
  10. pepifax

    pepifax Tach

    [quote:45061d2b4a=*Servit*]Ja, ich meine den Sound aber Minu

    Lässt sich z.B. mit dem Andromeda annähernd nachbauen.

    Nimmst du:

    1) Osc 2 mit Sägezahntiger und mit Osc 1 soft gesynct. Level vom Osc 1 ist auf 0, Level von Osc 2 nach belieben, besser etwas höher, damit man das Filter etwas übersteuert. Wichtig: unbedingt den Softsync verwenden, denn dabei wirkt sich eine Modulation der Tonhöhe von Osc 2 tatsächlich auf die Tonhöhe aus.

    2) Filter: Hier am Besten Filter 1, ruhig weiter öffnen und Resonanz auf 15:00. Modulation des Filters ist nich unbedingt notwendig.

    3) VCA: Hüllkurven mit kurzer Attack und kurzem Release bzw. je nach Spielweise einsetzen.

    4) Analog Distortion: je nachdem, wie dreckig es klingen soll.

    5) Modlation der Tonhöhe von Osc 2: ich hab's mit dem Ribbon-Dings probiert, da kann man schön rumsliden.


    Das Geheimnis dabei ist der Softsync, der macht den größten Anteil am Sound aus.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:43da37dd6d=*Servit*]Ja, ich meine den Sound aber Minu

    das file auf deinem server war 30min.. da passt also was nicht.. oder war das nicht dein file?..

    also.. ratlosigkeit mangel ortsangabe.. sorry.
    da hab ich nix ,was auf "gequieke" passt gefunden.
     
  12. pepifax

    pepifax Tach

    [quote:68166ec0e9=*Moogulator*]das file auf deinem server wa

    Ich glaub, er hat mit Gequiecke das gemeint (Nachbau am Andy): http://members.chello.at/pepifax/mp3/quietsch.mp3
     
  13. pepifax

    pepifax Tach

    Ach ja, nimmst Du auch noch ein wenig Unison, wird das Kraut

    Ach ja, nimmst Du auch noch ein wenig Unison, wird das Kraut so richtig fett.
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    kommt im audiofile davor nicht vor.. aber das kann man in de

    kommt im audiofile davor nicht vor.. aber das kann man in der tat gut hinbekommen mit FM.. nicht kompliziert..

    aber ich weiss immernochnicht genau welcher sound hier nachzubauen ist..

    ich halt mich also mal raus..
     
  15. pepifax

    pepifax Tach

  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    das file hab ich , da ist kein gequietsche dirn. und gmx sag

    das file hab ich , da ist kein gequietsche dirn. und gmx sagt "session is out".. schade..

    ist mir echt zu kompliziert das richtige zusammenzusuchen..
     
  17. pepifax

    pepifax Tach

    [quote:fb940292e0=*Moogulator*]das file hab ich , da ist kei

    Hab's rausgeschnipselt (Mir ist halt fad, und meine Freundin hat keine Zeit für mich):

    http://members.chello.at/pepifax/mp3/pq.mp3
     
  18. Servit

    Servit Tach

    Ich habe meinen Soundschnippel-Link bei mir nochmal probiert

    Ich habe meinen Soundschnippel-Link bei mir nochmal probiert. Ohne Probleme! Ich habe da ein 3 Minuten Stück zu hören. Hmm, scheint wohl doch nicht die beste Lösung zu sein, dieser GMX-Ordner (sollte eigentlich bis Mitte Juli offen sein!).
    Aber dank pepifax (und der enormen Beschäftigung seiner Freundin) gibts ja das entscheidende Stückchen!

    Ich werde die empfohlene Pätschung mal ausprobieren (hab aber keinen Andromeda). Dank schon mal.
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    also ich h

    also ich höre 2 sounds.. das celloartige Ding und das distorted Bassteil am Ende..
    Irgendwas mit gequietsche hab ich nicht vernommen..

    Es gibt noch einen Klingelpercussionsound.. welcher der 3 ist gefragt?
     
  20. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    [quote:78136fa4b4=*pepifax*][quote:78136fa4b4=*Moogulator*]d

    Also für mich klingt das ja irgendwie nach BeastieBoys... :)

    Daniel
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    ihr scheint wirklich alle was anderes zu h

    ihr scheint wirklich alle was anderes zu hören.. ich höre kein quietsch und NULL beastie boys da drin.. ;-)

    ich bin ein exot.. hurra, ich bin ein exot..
     
  22. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Er meint wohl das die Beastie Boys so aehnliche Stellen, mit

    Er meint wohl das die Beastie Boys so aehnliche Stellen, mit FX Sounds etc. in ihrer Musik haben. Wobei ich von denen auch nur die Sachen aus den Charts kenne...
     
  23. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich nehme fast an es ist einfaches Filter bis zur selbstoszi

    Ich nehme fast an es ist einfaches Filter bis zur selbstoszillation Gefiepse durch diverse Effekte geschickt, z.B. Phaser mit div. Einstellungen und natuerlich ein Delay...
     

Diese Seite empfehlen