Quasimidi Quasar+TRE...Korg Prophecy...lasst hören!

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Bragi Vän, 23. März 2013.

  1. Bragi Vän

    Bragi Vän Tach

    Der Quasar war 1994 eine Offenbarung für mich. Für bescheidene 2500,00DM bekamm man ein Synthesizer der alle angesagten Techno- und Vintage Sounds an Bord hatte. Gut, was das basteln an Sounds betraf, gab es Bessere. Aber für Einsteiger und Suchende ein Spitzenmodul.
    Ich habe jüngst eine Nummer von 1997 ausgegraben. Fast alle Sounds, auch die Drums, kommen aus dem Quasar. Der Bass Sound kommt aus einem Korg Prophecy und das Pad aus der Korg T2ex (basierend auf Samples des Korg DSM-1). Es handelt sich um eine Original Aufnahme von 1997 (Summierung auf DAT) die ich neu gemastert hatte. Sechzehn Jahre...unfassbar. Bescheidene 10:44 Min im klassischen A-B-C Teil...mehr Electronica als Techno.
    Das Stück entstand am Morgen nach einem Anne Clark Konzert, als ich das Gefühl hatte, die Dinge seien ganz einfach und sehr klar.

    Lasst Eure Sachen doch mal hören.


    src: http://soundcloud.com/guntersson/guntersson-schw-rmerei-f-r
     
  2. Ermac

    Ermac Tach

    Herrlich! Vielen Dank. Bei den heute üblichen Preisen gerät man in Versuchung, sich so einen Quasar ins Haus zu holen. Bei mir war es damals nur Schwärmerei, da ich die 2500,- DM als 11-jähriger Schüler nicht aufzubringen vermochte. Später wurde es dann immerhin ein Technox.
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Nee, lass es lieber. Oder willste 40 Akkordeons und 80 Orgeln? Alles andere können andere Geräte besser.

    @Guntersson:
    Mich wundert, dass die Aufnahme für den Quasar ziemlich undumpf klingt. Haste da nachgeholfen?
     
  4. Bragi Vän

    Bragi Vän Tach

    Schwierige Frage, ich kann Heute nicht sagen, ob ich damals noch bißchen Höhen reingedreht habe. Beim Mastering gabs nur ne leichte Anhebung. Allerdings muss ich zugeben, dass ein Solosynth auch noch aus der T2 kommt.

    Ich würde Heute auch keinen Quasar mehr kaufen. Aber in der damaligen Zeit war er einfach toll. Hier zählt ja der Kontext.

    Hier noch mal ne zweite Nummer, da stammt nur der erste Synth Sound aus der T2. Der Rest ist aus dem Quasar. Auch hier gabs ein dezentes Mastering. Is auch ne alte Nummer vom Original Band.


    src: http://soundcloud.com/guntersson/guntersson-the-competition
     
  5. Ermac

    Ermac Tach

    Quasar / Technox / Raven produzieren einen unheimlichen Mumpf. Das kann man sich auch nicht schönreden.
     
  6. mink99

    mink99 bin angekommen

    Nach dem Demo hier gefällt mir dein "Summer days" von soundcloud richtig gut. Was nicht heisst, dass das hier schlecht sei, es übertrifft das, was unsere um Feedback flehenden looney froops Protagonisten (lies doch mal ein Buch ) absondern, um Lichtjahre :supi:
     
  7. Bragi Vän

    Bragi Vän Tach


    Vielen Dank. :nihao:
     

Diese Seite empfehlen