Quasimidi Sirius als Sequencer??

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Solar Chrome, 6. Mai 2008.

  1. Hallo,

    ich muss nochmal doof fragen, weil ich bisher mit Sequencern & Co. nix am Hut hatte. Ein Kumpel hat einen Sirius rumstehen - der hat ja 4 Drumparts und 3 Synthparts - soweit ich das sehen konnte, kann man da auch ext. Geräte mit steuern.

    Inwiefern würde sich der Sirius denn zum Sequencer eignen - was geht, was geht nicht?? Würde ich mit einer Electribe MX da wesentlich besser fahren?? Habe gerade ein gutes Angebot am Haken!
     
  2. dstroy

    dstroy -

    4 Drumparts und 3 Synthsparts sind ja eher mager, ich kenne das Teil nicht wirklich. Sind die Synthparts vieleicht Polyphon ?

    Als reiner Sequencer ist das Teil doch viel zu umständlich ? Angeblich soll der Sequencer ganz geil sein, aber ich weiß nicht ob das auch für das sequencieren von externem Gear zählt.

    EMX als Sequencer ist echt genial, nutze ich selber so.

    EMX steuert 2x Doepfer ms404 1x MFB synth lite 2 und den MB33
    manchmal sequencier ich über die Drumparts noch zusätzlich die xbase 888

    Nur Polyphone sachen kann die EMX halt nicht, ausser man opfert mehrere Synthparts.

    Für den Preis machste bei der EMX echt nix verkehrt, obendrauf haste noch nen netten spielzeug Synth mit dem man auch paar nette Sounds erzeugen kann. Für Electro auf alle Fälle brauchbar.
     
  3. Dacht ich mir schon - naja, denke auch das die MX da besser und vor allem handlicher ist. Das Teil soll ja auch für den schnellen Gig sein oder mal ne Session im Proberaum.
     
  4. Fragt doch mal unsere "Synthfrau" Christa,
    die hatte doch mal einen Quasimidi Sirius.
    (Bevor sie ihn in Kufstein 2007 verkauft hat)
     
  5. Die Synthparts vom Sirius sind schon polyphon, Echtzeitprogramierung des Sequenzers bei laufendem Betrieb wie bei einer Electribe funktioniert natürlich nicht. Der Sequenzer selber ist eigentlich schon ganz gut find ich, zumindestens Handling war bei den QM Geräten ja ganz gut gelöst. Externe Geräte ansteuern geht auch. Würde persönlich aber auch lieber ne EMX benutzen :roll:
     

Diese Seite empfehlen