Rack Rahmen

einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
hier hatte letzte woche jemand so einen schönen schwarzen rack rahmen für eurorack zu verkaufen - leider finde ich das bild nicht mehr.

gibt es so etwas auch für 19 zoll? wo kann man so etwas kaufen?

ein fertiger rahmen, der sich von außen irgendwie an holz befestigen lässt, hätte bei selbstbau von 19" holzracks gegenüber reinen schienen den klaren vorteil, dass die perfekte breite bereits mitgeliefert wird.
 
7f_ff
7f_ff
|
Meinst du sowas?:

ClicksClocks_6U_60HP_mother_frame_black.jpg

image.png



Gruss
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
so in der art, nur eben nicht von 19 zoll zu eurorack, sondern von holz zu 19 zoll.

die einschlägigen 19 zoll schienen von adam hall & co sind alle gewinkelt - da würde ich gerade (also so, dass man sie vorne ans rack schraubt und nicht innen) dann immer noch bevorzugen - und richtige rahmen (also 2 schienen und 2 querverbindungen) habe ich noch nirgends gesehen.
 
CO2
CO2
||||||||
So Aluverbinder für 19zoll Racks habe ich noch nie gesehen, könntest Du dir mit etwas Geschick und einer (Stand)Bohrmaschine selber bohren. Oder im Netz jemand suchen, der dir das (günstig?) fräst... bei 19zoll kommt es nicht auf den 10tel mm an, denke ich, müsste man ganz gut selber hinbekommen. Bei Eurorack kann das schon mal in die Hose gehen und die Module klemmen......
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
es müsste schon eisen sein. und das müsste dann der schlosser schweißen wenn man das selbst baut.

es soll auch für sehr schwere geräte funktionieren - und vor allem der sache stabilität verpassen wenn grad gar keine geräte drin sind aber der holzkasten von oben mit gewicht belastet wird.

wenn es das gar nicht gibt, würde ich es wohl erst mal mit schienen probieren (beim ersten von 10)
 
Zuletzt bearbeitet:
CO2
CO2
||||||||
Verstehe ich nicht ganz, du brauchst einen stabilen Rahmen, den du dann trotzdem in eine Holzkiste baust ? Stabil wird es ja durch die Kiste ( zumindest sollte man die Kiste entsprechend konstruieren..) das reicht in der Regel auch für sehr schweres Zeug...
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
ja das ist ist schwer nachvollziehbar, ich weiß. stabil würde es normalweise ja auch durch die geräte die man reinschraubt. :)

die idee war irgendwie, dass man die geräte mit dem rahmen als eine einheit betrachtet und das gehäuse als eine andere.

ein rahmen hätte womöglich weniger schrauben gebraucht als schienen, vor allem evtl sogar nur unten und oben und nicht an der seite der holzkiste. letztere sollen modulare schränkchen sein, bei denen die benutzung mit 19" nur eine von mehreren optionen sind - neben schrank mit tür z.b. - deren scharnieren dann die seitliche verschraubung vorbehalten wäre.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben