Regen im Massive?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von Yesterday_ran_faster, 11. Juli 2009.

  1. Hi!

    Ich war letztens bei nem Kumpel vom Kumpel...
    Er hatte einen Software Synth.. fragt mich nicht wie der hieß.. es war nicht Massive^^

    Aufjeden fall hatte das teil n "thunder storm" preset... das mit wunderbarem regen versehen war...

    ich kann auch nicht genau sagen ob das teil NUR OSC'S benutzt oder ob da auch wav sample hinter waren....

    naja meine frage ist aufjeden fall...
    in wie fern es möglich wäre es im Massive "regnen zulassen"

    und falls es überhaupt geht... ihr die sache anfangen würdet...

    vielen dank im vorraus
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Aber nicht als Klang-, sondern als Modulationsquelle, wobei eher Coloured Noise zu wählen wäre. Als Klangquelle rate ich zu einem Sinus aus einem Oszillator oder aus einem selbstoszillierenden Filter, welches eben in einer gewissen Tiefe/Stärke vom Rauschen frequenzmoduliert wird.
    Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass es nicht bei jedem Synthesizer gleich gut klingt, wobei oft das Rauschen die Ursache für die Qualität des Effekts ist.
    Ich weiß, es geht um einen Softsynth, aber ich habe bisher die besten Erfahrungen mit dem A-118 von Doepfer gemacht. Ich kenne nun aber bestimmt nicht jeden Rauschgenerator auf diesem Planeten. Mit Softsynths habe ich in dieser Richtung bisher keine qualitativ gleichwertigen Ergebnisse erzielt, beurteilt nach meinem subjektiven Geschmack.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ein schneller LFO oder ein OSzillator und Rauschen in ein Sample & Hold Modul (ein echtes, nicht die "Wellenform" im LFO), schnell genug. Das gibt prima Regen. Egal womit, wenn der LFO nicht zu langsam ist.

    Filter oder VCOs modulieren oder beides. Je nach Wunschsound.
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Koennte ein General MIDI Plugin gewesen sein, da ist Rain eins der Standard Presets und Thunder duerfte die General Sound Variation sein.

    http://www.voidaudio.net/gsinstrument.html

    Thunder storm ist ja an sich ein Gewitter und nicht nur Regen, von daher bin ich mir nicht mal ganz sicher was du willst. Der Regen haengt klanglich stark der getroffene Oberflaeche ab, ohne die man so gut wie nix vom Regen hoeren wuerde und der Intensitaet/Frequenz ab.

    Sowas aehnliches, das TX81z Storm Preset...

    http://www.synthmania.com/Yamaha%20TX81 ... 20Wind.mp3
     
  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Wobei da auch wieder was noiseartiges entstehen wird, oder täusche ich mich da?

    Mache solche Klangkulissen auch gerne im Sequencer, kurze loopende Sounds/Patterns mit langen Release oder Feedback Delay. Je nachdem wie das Pattern gemacht ist und ob Variationen stattfinden klingt es nicht so gleichförmig und ist Bewegung drinn...
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  8. es gibt noch ein gutes VST Plugin, das ist echt gut, und nennt sich TAL Synth (einfach googlen). in dem gibt es ein Preset, das nennt sich direkt Rain und ist wirklich klasse. du brauchst nur noch dran rumschrauben, wenn du den Rain verändern magst.

    kannst auch auf meiner mySpace Seite mal den NGC3628 Remix von mir hören, da verwende ich den kriseligen Regen auch.

    http://myspace.com/mnautilusf


    außerdem kann man Regen oder kriselige Donnereffekte mit einer Aneinanderreihung verschiedener Plugins erschaffen. ich nehm z.B. den LFX, das Teil ist super. : http://midi-musiker.audiopalace.de/inde ... pic=4263.0

    auf #1 leg ich Vinylnoise, auf #2 S'Filter12, den ich dann in der Automation bewege. hinten ran stell ich einen AriesVerb, wo ich an der Modulation drehe, ggf. hinten ran noch einen TwinDelay.
     
  9. So, ich hab mal gebastelt. bloß n bischen :)

    das Soundbeispiel kann man sich hier runterladen :

    hier klicken
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Der Threadstarter scheint sich nur alle 4 Monate mal blicken zu lassen ;-)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]



    :D
     
  12. Hehe, der Vergleich ist nicht schlecht. Aber es bruzelt ja nicht in meinem Bsp., es kriselt und plätschert genug.
     

Diese Seite empfehlen