Release Zeit Moog Voyager OS ?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Lauflicht, 13. Dezember 2008.

  1. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Hallo,

    Heute ist mein neues Schätzchen angekommen: Voyager OS.

    Ich habe eine Frage zur Release Zeit des VCAs - ich befürchte hier stimmt was nicht:

    Hat ein Voyager (ich gehe davon aus, dass hier alle Modelle gleich sind) wirklich die max. 10 sec Release Zeit so wie aufgedruckt, wenn VCA Release Poti auf Rechtsanschlag und der Release Schalter bei den Spielhilfen auf OFF steht? (Filter ganz auf, egal ob OSC 1, 2, 3 oder beliebige Kombination)

    Mein OS hat die nämlich nimmer (eher so 1 sec), und der Release Schalter macht bei mir auch keinen Unterschied. Da der Release-Schalter laut Anleitung als Zeitlängen-Teiler arbeitet, könnte ich mir vorstellen, da dieser dauerhaft "eingerastet" ist... und da womöglich ein Defekt vorliegt. :sad:

    Ich würde mich freuen, wenn mir ein paar Voyager Besitzer hierzu Ihre Meinung mitteilen könnten. Vielleicht ist dies ja ein bekannter Defekt, der leicht zu reparieren ist (Stecker ab?). Danke.


    Geil klingen tut er, keine Frage. Es ist tatsächlich so, dass man hier gute Sounds sehr schnell einstellen kann. Das habe ich bei meinen anderen analogen Synths noch nicht so erlebt!
     
  2. Hi,
    wenn der Release Schalter auf ON steht, ist die Ausklingzeit schon 10sek lang. Wenn kein Unterschied bei Release Off zu On ist, dann stimmt mit dem Baby etwas nicht.
    Grüße,
    Rudi
     
  3. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Hi Rudi.

    Danke für die Aufklärung. Ja, der Release Schalter macht wirklich garnichts.
    Dann ist in der Tat was nicht in Ordnung. Schade.

    Nun gut.

    Beschränke mich bis Montag auf kurze Sounds und/oder schalte das Gate einfach auf "Dauer-ON", wenns denn länger klingen soll. ;-)

    Der OS macht echt Spass. Funky Kiste.
     

Diese Seite empfehlen