Remix für Einsteiger?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Golfi77, 11. Juli 2006.

  1. Golfi77

    Golfi77 aktiviert

    Hallo Leutz,

    keine Ahnung ob das die richtige Rubrik ist aber trotzdem mal:

    Ich habe ein schönes (Geschmackssache) altes Lied als MP3 und möchte das gerne ein wenig verwursten und neu aufmachen. Leider hab' ich wie immer keine Ahnung wie man das macht...
    Das Prob. das Stück ist natürlich mit Gesang, den ich primär erhalten möchte. Dan würd' ich aber auch gerne an einigen stellen mal stretchen, oder mal so scratch-like Effekte einfügen und so... Dann hab ich das Stück nur als MP3. Kein Midi - keine Ahnung was das für Akkorde sind, oder so... Bin leider ziemlich mies im 'raushören...

    Wie gehe ich nun am besten vor? Wie kann ich das Stück gut zerstückeln und wieder neu zusammensetzen und mit einem etwas anderen Rythmus versehen, bzw. mit meinen Synths kombinieren. Was benötige ich dafür? Meine Ausrüdtung siehe Gear-Button.

    Cool finde ich z.B. eine Remix-Version von Falcos Rock me Amadeus... 80s Style und sehr nett gemacht... Auch der Herr Orbit hat schon ein paar sehr schöne Remixe gemacht... Nu will ich auch mal... ;-)

    Thx 4 help!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Umwandeln in WAV,
    reinladen in Sonar und dann in Sektionen zerstückeln.

    Zuerst musst Du rausfinden, wie das Tempo war.
    Wenn Du ne 4/4 Bassdrum hast, ist das ja total easy.

    Wenn Du das Tempo richtig eingestellt hast, kannst das
    ja ziemlich einfach zerstückeln.

    Dann suchst Du halt Passagen, in welchen die gewünschten Sachen
    solo vorkommen.
    Wenn Sie nicht solo vorkommen hast Du Pech gehabt und musst
    neu einspielen.

    Edit: Wenn Du schlecht im raushören bist, probier es mal so:

    Gewünschte Stelle loopen, dazu parallel auf der Tastatur alle Töne mal durchprobieren, bis es an einer Stelle passt.
    In einer gemuteten Spur notieren und zur nächsten Stelle weiter gehen.
     

Diese Seite empfehlen