Roland Chord Memory

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von analogbomber, 9. Dezember 2008.

  1. Hi,

    gibt es eine externe Kiste, die die Chor Memory aus dem Roland Alpha Juno emuliert? Können das die Roland JXer eigentlich auch?

    Dank euch ;-)
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. Waldorf Gekko, ggf der Oberheim Arpeggiator (kenn ich aber nicht). Definitiv kann es der Micro Performance Poly-MIDI 1 - suuuuper seltener Französischer Hardware MIDI-Sequencer aus den 80ern (Mic, sorry für den Link auf die Konkurrenz):
    http://matrixsynth.blogspot.com/2008/03 ... pdate.html

    Ansonsten auch noch: uralt-laptop mit Win98, Logic-Fun installieren und dort die Ghost-Tracks mit transpose nutzen.

    Florian
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Jo, gibt aber auch Logic und Ableton, ..
    da sind sogar Arper drin.

    Konkurrenz: Hallo, das ist das Netz, wenn hier alle nur zu Sequencer.de linken dürften, uaaa..

    Hab allerdings ne Liste mit Synths, die CM haben
    https://www.sequencer.de/synth/index.php/Chord_Memory

    Wenn da noch was fehlt? Schreiben! Editieren.
     

Diese Seite empfehlen