Roland TR 8S Sample import

D

dani007

.
Hey Leute - ich versuche gerade in meine Roland TR 8S meine Samples zu laden. Was mir aufgefallen ist - ist es richtig, dass nur 16 Bit Samples geladen werden können?? Meine eigentliche Frage - ich habe alle möglichen Formen der Benennung probiert - trotzdem landen die Samples völlig unsortiert in der TR 8S. Was NICHT funktioniert hat, ist zb
Kick_1/ Kick_2 ... SN_1/ SN_2 usw
01_Kick_01/ 01_Kick_02 usw

Gibt es irgendeine Regel ?
Hat da jemand einen Tipp?? Vielen Dank schonmal!
 
Also ich habe erst vor kurzem 24 Bit, 96kHz Samples in meine TR-6S geladen. Da das Teil fast das gleiche auf Softwaresseite ist, würde es mich wundern, wenn es bei der TR-8s anders wäre. Merke: Es wird nur eine Ordnertiefe innerhalb des Sample-Verzeichnisses unterstützt!
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke - Hab ich mir im Prinzip auch so vorgestellt - die 24 Bit Samples wurden aber leider nicht erkannt. Ordner in TR 8S anlegen geht ja meines Erachtens eh nicht. Und laden geht ohne Probleme - sind denn deine Samples im TR 8S geordnet?
 
ich hab meine in unterverzeichnissen sortiert. sind nicht sooo viele.

du musst die samples im sample ordner ablegen. das weißt du? da kannst du am rechner auch unterordner anlegen. allerdings nur eine ebene, nicht tiefer verschachtelt.
 


Neueste Beiträge

News

Zurück
Oben