Root-Exploit im ARDAgent von Mac OS X verhindern

A

Anonymous

Guest
Hmm, bei mir ist der Befehl leicht anders (wg. Leerzeichen):

Code:
sudo chmod u-s /System/Library/CoreServices/ARD\ Agent.app/Contents/MacOS/ARD\ Agent

Beim Terminal muss auch gar nicht als Administrator angemeldet sein, der fragt nach dem Superuser-Passwort und gut is.

Wofür ist der ARDAgent überhaupt gut?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das ist das Remote Desktop. Braucht man eigentlich nicht unbedingt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben