Sättigungs-möglichkeiten / von mild bis mittelstark

Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Die vorhandenen Threads sind entweder nur für Hardware oder nur für Software, dann gibt‘s immer auf die Nuss, wenn man falsch diskutiert... Daher hier nochmal Soft- und Hardware vereint.

Ich war ja vom Culture Vulture sehr angetan, bei mir sollte es dann „nur“ UAD werden... Nun fällt mir auf: Wenn ich den gesamten Konvolut aus Lautmachern auf der Summe aktiviere, dann ist das Culture Vulture Plugin auf der Summe meist wohl doch eher zu viel des Guten bzw. klingt muffig... Positiv überrascht bin ich hingegen vom UAD Ampex-102 Master Tape Recorder.
 
Audiohead

Audiohead

|||||||||
Fabfilter's Saturn 2! hat mich hier vorhin Testweise wirklich juut überzeugt & ist dabei auch noch xtrem flexibel, vorallem auch im Bereich der "auchmal janz sachte" Sättigungen.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Sieht zumindest nicht schlecht aus, kein von mir verhasster vintage Style etc., da kann man sich dann mehr auf die Ohren als auf die Augen verlassen ;-)
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Sehr unpassend zum Vorposter @Summa bin ich von der UAD Ampex ATR-102 am meisten angetan. Während ich persönlich nichts gegen Vintage-Geräte-GUIs habe sind die angewinkelten VU Meter und Bedienelemente doch schon etwas arg unpraktitesch. Aber der Sound ist wirklich hervorragend. Bleibt das Problem, dass man bei UAD teure Plugins immer gleich im 4er Pack kaufen muss, sonst wird es pro Plugin noch viel teurer.
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
dass man bei UAD teure Plugins immer gleich im 4er Pack kaufen muss, sonst wird es pro Plugin noch viel teurer.
oder einfach auf einen der sales warten .. so wie aktuell, da kost das Teil nur 139 statt sonst 349€

und ganz ehrlich .. ich finde selbst die 139€ recht viel Geld , für das was es macht. Ich hab das Ding jetzt bestimmt schon 5 mal gedemoed ... überzeugt mich nicht. Entweder zu subtil oder ind en Eq-Funktionen zu übertrieben .
Ich werd den SSL Channel nochmal testen.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
oder einfach auf einen der sales warten .. so wie aktuell, da kost das Teil nur 139 statt sonst 349€

und ganz ehrlich .. ich finde selbst die 139€ recht viel Geld , für das was es macht. Ich hab das Ding jetzt bestimmt schon 5 mal gedemoed ... überzeugt mich nicht. Entweder zu subtil oder ind en Eq-Funktionen zu übertrieben .
Ich werd den SSL Channel nochmal testen.
Mit dem 25€ Gutschein wären es dann 114€ vs 93,50€ anteilig an einem 3+1 Custom Bundle.

Auf der Summe kommt das Ding echt gut.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Der neue 1084 ist auch sehr geil (hab den 1073 nicht). Dann meinetwegen noch den Culture Vulture und dann wird's schon schwierig. Tube Tech EQ, Pultec EQ und Studer 800 kämen vielleicht infrage.
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
haste den Century Channel? Hab ich neulich gewonnen und find superb gut.. subtil , aber gut
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Den finde ich auch gut, hab ich im Demo Mode getestet. Mit dem 25€ Gutschein gibt es den für 74€ vs 93,50€ anteilig an einem 3+1 Custom Bundle. Der ist günstiger, wenn man ihn allein kauft.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Ich hab mal Acustica Taupe getestet auf der Summe, im Vergleich zur UAD Ampex 102. Die reine Bandsimulation gefällt mir bei der UAD Ampex klanglich besser. Und das ganze Acustica Plugin finde ich vom User Interface Konzept her furchtbar. Man wählt die Bandsimulation mit Presets [A,B,C,D][0-9], bekommt jeweils alles oder nichts, bei den 40 Presets sind ca. 2 einigermaßen subtil und der Rest ist „Telefonstimme“ etc... Und zu den 40 Presets bekommt man irgendwelche Bilder ohne jeden thematischen Bezug angezeigt, z.B. diverse Bilder von Rocky im Boxring. Vielleicht sollten die nicht so viel LSD mir Fentanyl zusammen einnehmen, anders kann ich mir das nicht erklären.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Ich hab mal Acustica Taupe getestet auf der Summe, im Vergleich zur UAD Ampex 102. Die reine Bandsimulation gefällt mir bei der UAD Ampex klanglich besser. Und das ganze Acustica Plugin finde ich vom User Interface Konzept her furchtbar. Man wählt die Bandsimulation mit Presets [A,B,C,D][0-9], bekommt jeweils alles oder nichts, bei den 40 Presets sind ca. 2 einigermaßen subtil und der Rest ist „Telefonstimme“ etc... Und zu den 40 Presets bekommt man irgendwelche Bilder ohne jeden thematischen Bezug angezeigt, z.B. diverse Bilder von Rocky im Boxring. Vielleicht sollten die nicht so viel LSD mir Fentanyl zusammen einnehmen, anders kann ich mir das nicht erklären.
Du musst Dir die EQ Grafik anschauen, es gibt ein paar wo zwei Bänder sichtbar sind, diese sind cool - und ansonsten alle mit drastischen EQ Kurven. Ja die Bilder sind krass ;-) .. Taupe Compressor ist schrott und der EQ ist aber ganz Okay, aber mehr auch nicht ..
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Das ist sowieso ein Kritikpunkt an Acustica, man schaltet komplette Librarys um die A B C D benannt sind . Man muss halt die Anleitungen lesen um zu raffen welche Hardware dahinter steckt.. Lemon ist da ganz krass , weil auch 40 verschiedene Delays abgesampelt wurden..

Bei Taupe kommt es ganz stark auch auf das Signal an. Ich hab damit schon Drumloops richtig nach vorne kristallisiert , hörbare Attacks usw. Aber eher filigran - oft ist die Aussteuerung auch falsch gewählt..
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Der 25€ Gutschein gilt dort ja auch, dann sind es 374€.

Mein Problem ist, dass der Culture Vulture der King der ultra subtilen Verzerrung ist. Ich dachte, ich könne darauf irgendwie verzichten - ist ja eh nur subtil - aber nee, das Plugin möchte ich nicht mehr missen.

238€ vs 374 macht den Braten dann auch nicht mehr fett. Das führt dann zum Quasi Zwang den 1084 zu nehmen, weil ich eigentlich schon gut ausgerüstet bin :selfhammer:
 
weasel

weasel

||||||||||||||||
ableton saturator ist tatsaechlich auch mein mit abstand meistgenutzter saettigungs-effekt. hab alle uad plugins zur verfuegung. die sind mir aber einfach tendenziell unsympathisch.. vor allem die UAD bandmaschinen find ich tendenziell nutzlos, da dann sogar lieber waves.

fabfilter saturn ist ebenfall ein extrem faehiges, flexibles und gut klingendes plugin, spaetestens durch die multiband-funktionen. bin mir sicher das man bei entsprechender einstellung alle culture-vulture effekte midnetsens genausogut reproduzieren kann. noch ein kandidat waere izotope trash. gabs letztens sogar umsonst irgendwo. und weiterhin extrem viel genuztt von mir ist der gute alte PSP VintageWarmer2
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
ableton saturator ist tatsaechlich auch mein mit abstand meistgenutzter saettigungs-effekt. hab alle uad plugins zur verfuegung. die sind mir aber einfach tendenziell unsympathisch.. vor allem die UAD bandmaschinen find ich tendenziell nutzlos, da dann sogar lieber waves.

fabfilter saturn ist ebenfall ein extrem faehiges, flexibles und gut klingendes plugin, spaetestens durch die multiband-funktionen. bin mir sicher das man bei entsprechender einstellung alle culture-vulture effekte midnetsens genausogut reproduzieren kann. noch ein kandidat waere izotope trash. gabs letztens sogar umsonst irgendwo. und weiterhin extrem viel genuztt von mir ist der gute alte PSP VintageWarmer2
Wie kommst du denn an alle UAD Plugins, wenn du davon gar nicht so begeistert bist?
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
vor allem die UAD bandmaschinen find ich tendenziell nutzlos, da dann sogar lieber waves.
hui gewagt Aussage .. kommt wohl sehr darauf an was man erwartet.
Ich fand die Waves-Teile absolut unterirdisch als Master-Tape Effekt.

noch ein kandidat waere izotope trash
das relativiert deine Aussagen .. das Teil klingt so extrem Scheiße. Im ersten Moment denkt man , wow wie viele tolle Möglichkeiten. Wenn man hinhört klingt alles sehr grobkörnig und unangenehm digital.
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Fabfilter Saturn ist sehr CPU hungrig, während der Culture Vulture DSP Hunger für mich viel leichter zu verschmerzen ist (70% von einem von 14 DSPs). Ich nutze das Ding gerne auf einem Bus, während an den Sounds die in den Bus gehen noch geschraubt wird und kann es bei dieser Anwedung nicht bouncen. Preislich liegt Saturn aktuell auch etwas über dem, was ich für den UAD Culture Vulture höchstens hätte zahlen müssen (bei Einzelkauf im Sale).
 
verstaerker

verstaerker

|||||||||||||
7% ist nicht viel, aber das hängt davon ab wie viel 100% sind :guckstdu:
tja gute Frage .. so genau weiß ich das bei Ableton Live nicht

ich test grad was und sehe 37% in Ableton , der Taskmanager zeigt mir aber das Live 117% verbraucht , also etwas mehr als ein Core ...
 
Grenzfrequenz

Grenzfrequenz

||||||||||
Das liegt daran, dass für Echtzeit Signalverarbeitung der eine Moment das Limit ist, wo kurz der höchste Ressourcenverbrauch vorliegt, den es in dem Projekt gibt. DSPs halten immer alle Ressourcen für den Worst Case vor während eine kurze Lastspitze in der CPU Anzeige fast die gesamte Zeit gar nicht vorkommt und dort wo sie vor kommt sogar womöglich noch durch Mittelwertbildung nur abgeschwächt angezeigt wird.
 
 


News

Oben