Safari Virus

Dieses Thema im Forum "macOS" wurde erstellt von Tyskiesstiefvater, 31. Mai 2018.

  1. Moin,
    Hab mir irgend n Mist eingefangen!
    Sobald ich Safari öffne, kommt ne Warnmeldungen!
    Safari lässt sich dann nicht mehr schließen! Das Fenster kann ich nicht schließen!
    Die Safari-Einstellungen kann ich auch nicht öffnen!

    Wie kann man Safari zurücksetzen, ohne dass das Programm geöffnet ist?
    Falls das überhaupt was bringt!?
     
  2. JovE

    JovE morph

    das klingt ja nicht so dolle
    Ab El Capitan ist ein Zurücksetzen von Safari wohl nicht mehr einfach so möglich. Zumindest ergab das meine Kurz-Recherche gerade ...

    Hast du noch einen weiteren Browser auf dem Rechner, mit dem du dir AntiVir runterladen kannst? Das würde ich dann laufen lassen und erstmal gucken, ob du Safari damit repariert bekommst. Wenn du keinen weiteren Browser mehr hast, müsstest du dir das Programm ggf. mit einem anderen Rechner runterladen ...

    alternativ könntest du vielleicht versuchen über den App-Store Safari neu zu installieren

    wie genau lautet denn die Warnmeldung ... hast du die mal gegoogelt?
     
  3. Also
    Nix reagiert mehr
    Beenden nur durch herunterfahren erzwingen
    Drucker-fenster öffnet automatisch, kann man aber nicht schließen
    Und es wird gesagt, dass mein Mac n Virus hat, ich soll schnell den Support anrufen, kredidaten werden an Hacker weitergegeben sowie Facebook Daten
    Das alles auf english!

    Kann man hier Videos hochladen?
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic PUNiSHER

    Ist das denn eine System Meldung, oder wurde nur die Startseite von Safari geändert?

    Ansonsten würde ich mal nach der System Meldung googlen....
     
    vogel gefällt das.
  5. vogel

    vogel Lebensform

    Reagiert das gesamte System nicht mehr? Oder nur der Safari?

    Runterfahren des Rechners?
    Kannst du Safari nicht via [alt]+[cmd]+[esc] beenden?

    Ist es wirklich das Druckerfenster, also sind da deine Druckgeräre aufgeführt, oder ist es vielleicht nur eine Grafik?
    Ich vermute (bei der aktuellen Informationslage) ähnlich wie Rastakovic eine Veränderung der Startseite oder ggf. einen Dreck im Safaricache, der sich da eingenistet hat.

    Check mal wirklich den genauen Wortlaut der Nachricht via Suchmaschine.
     
  6. JovE

    JovE morph

    stimmt, wenn die Meldung nämlich nur aus Safari heraus angezeigt wird, ist sie vermutlich Teil des Virus.
     
  7. JovE

    JovE morph

    poste doch mal (falls möglich) einen Screenshot oder Tip den Wortlaut der Meldung ab, dann google ich das mal ...
     
  8. JovE

    JovE morph

  9. Hab n Video gemacht....würds gern hier hochladen...! Argh....
     
  10. vogel

    vogel Lebensform

    Ferndiagnose, Part 2:
    Offensichtlich hat hier eine Scammingseite auf den (mir bislang noch nicht, aber ansonsten offensichtlich) bekannten "stags.bluekai.com"-Fehler aufgesattelt.
    stags.bluekai ist eine Werbe-Auswertungs-Site, die durch ein nachlässiges Zertifikatsmanagement u.a. Safari sich aufhängen lässt. Dazu gibt es etliche Artikel zu finden; siehe hier:
    https://www.google.de/search?lr=&hl...0j0i30k1j0i10i30k1j0i22i10i30k1.0.LQ0Zy10H6Ss

    Dort wird auch beschrieben, wie man den Kram (sprich die im Browsercache gespeicherten Cookies, etc.) los wird.

    Guck mal, ob du da was findest.
     
  11. rz70

    rz70 öfters hier

    wenn man sich im Video den Verlauf im Safari ansieht, dann hast du dir definitiv was eingefangen. Würde einfach mein letztes Backup einspielen und dann hast du Ruhe.
     
  12. Iso

    Iso |

    Hui da hast du dir anscheint wirklich was eingefangen, würde mal Mailwarebytes drüber laufen lassen und wenn du hast Backup einspielen.
    Bist du evt dauerhaft als Admin angemeldet? wenn ja würde ich dir empfehlen ein Admin Account und ein Standart Account anzulegen. Mit letzteren arbeitest du dann. Ist einfach sicherer.
    Was ich vll noch empfehlen würde wäre eine Safari Erweiterung wie zb uBlock. Da gibts noch einige mehr dadurch werden seiten ziemlich gut gefiltert.
     
  13. Dummerweise habe ich natürlich kein Backup!
    Werde wohl zu Hause wieder neu aufsetzen dürfen!
    Argh!
    Nach 15 Jahren Apple ists dann wohl soweit!
     
  14. JovE

    JovE morph

    also, bevor du Tabularasa machst, würde ich wirklich AntiVir probieren. Kriegst du das nicht irgendwo runtergeladen und auf deinen Rechner gepackt??
     
  15. Hab heute mal die Festplatte mit Avast scannen lassen!
    0 Infizierungen
    99 Dateien nicht scannbar!
    Mmmh...
     
  16. Safari geht halt wieder...lässt sich allerdings nicht aktualisieren...da keine Verbindung zum Applestore möglich ist!
    Also...irgendwas ist da noch immer faul!
     
  17. Laut Avast ist es auch nichts außergewöhnliches, dass sich ein paar Dateien nicht scannen lassen...allerdings
    finde ich jetzt 99 schon recht hoch!
     
  18. Zu oft auf sequencer.de .....ich weiß ;-)

    Ne....war jetzt seit längerer Zeit mal wieder auf solch einer Seite, und direkt was eingefangen!
     
  19. rz70

    rz70 öfters hier

    sollte keine Wertung sein, aber da ist halt die Chance sowas abzubekommen nicht gerade klein. Und in Zukunft mind. ein Time Machine Backup immer mitlaufen lassen, dann kannst du schnell die Uhr zurückdrehen. Und wenn's ganz sicher sein soll, jeden Monat ein Kompletbackup außerhalb von Time Machine anlegen.

    Ich würde dir raten am WE deine Daten extern zu sichern und dann den Mac neu aufzusetzen. Sicher ist sicher.
     
  20. Hab leider meine ext. Festplatte vergessen!
    Muss also noch warten! :sad: