sample - composing No.1 ANMELDUNG

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von kl~ak, 1. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kl~ak

    kl~ak -

    sa nun doch noch. das "sample-battle" ich habe mal das wort battle rausgenommen, weil ich es einfach nicht mag und composing irgendwie besser klingt

    Nach langem warten jetzt doch noch ein sample-composing im forum. versteht das hier als einladung zum fröhlichen sampleverbiegen zerhacken reversen und zerstören von audiomaterial :phat: das hier ist der anmeldethread für alle sampelwilligen und vor allem für die sampelverbiegewilligen. es gibt keine teilnahmebeschränkung! angemeldet werden kann sich bis zum 14.4.

    start: 15.4.

    angemeldet wird sich hier im thread mit einer eindeutigen ansage wie "will mitmachen" (auch ohne antwort ist dann klar das du dabei bist.) und jeder teilnehmer steuert ein sample seiner wahl bei. zu beginn werden alle sampels den teilnehmern zugänglich gemacht und es kann losgehen. wer nach beginn noch lust hat mitzumachen kann das auch - aber er kann kein eigenes sample beisteuern.

    ende: 29.4. 0:00uhr

    bis jetzt sind keine preise vorhanden noch vorgesehen. vielleicht ändert sich das noch aber an sich finde ich die sportliche herausforderung und die zu erwartenden unterschiedlichen tunes interessant. wer aus sicht der mehrheit den durchschittsgeschmack am besten trifft wird natürlich in einem thread ermittelt. das voting wird ein dauervoting. dh. ich mache einfach einen thread auf und in diesem kann in einer umfrage jeder abstimmen was ihm am besten gefällt. (einzelheiten noch nicht klar - aber es wird ganz simpel sein) das voting läuft dann eine woche damit man nicht wie beim acidbattle sich die tunes im schnelldurchlauf anhören muss.

    voting: 30.4. - 11.5.

    anschließend kann weiter gevotet werden (von mitgliedern, die noch nicht abgestimmt haben) und somit bleibt das ergebnis veränderbar. platzierungen werden am 11.5. 20:00UHR ausgezählt. was hinterher sich verändert machts es interessant aber ändert nichts an der vergebenen platzierung.


    mit den sampels darf alles gemacht werden was man so unter traditionellem soundverbiegen versteht und es darf alles benutzt werden was man dafür für notwendig erachtet

    ACHTUNG: wenn jemand den basssound [geil tripleS] so generiert, dass er einer kuh nen kopfhörer aufsetzt, das sample abspielt um mit nem grenzflächenmicro das restmaterial vom euter zu resampeln gilt das als nicht mehr regelkonform :school: ansonsten ist eigentlich alles erlaubtwas bekannt ist.

    es gibt weder stilistische vorgaben noch wünsche. auch die verwendung der samples ist vollkommen euch überlassen. es müssen weder alle samples verwendet werden noch müssen die verwendeten wiedererkennbar sein. obwohl es schon darum geht mit dem material zu arbeiten. und es geht vor allem darum NUR mit dem gesammelten material zu arbeiten. also, wenn niemand eine BD abgiebtm muss man sich die eben durch pitchen und filtern selber bauen aus einem der abgegebenen samples ! es sollen keine zusätzlichen soundengines jeglicher art verwendet werden außer zum bearbeiten des audiomaterials!

    zu den sampels sollte jeder so viele wie mogliche angaben machen (keynote chord sound aus einzelnoten bpw etcetc...) am besten im dateinahmen verankern. da ich (obwohl ich das gerne gemacht hätte - mich aber dagegen entschieden habe) weder tonart noch geschwindigkeit vorgeben möchte ist es sinnvoll bei loops bzw chords die wichtigen infos mitzugeben .... (bpm bars taktart keynote accordtyp etcetc...

    samples werden in 24bit 44.1khz wav abgegeben. wer damit probleme hat muss das mal äußern - wenn es möglich ist wandele ich das auch in andere formate um. länge MAX: 20 sek. +/- was der beat verlang um auf gerade taktzahlen zu kommen, wenn ihr denn unbedingt fertige audioloops anbieten wollt. stereo oder mono ist egal.

    edit:
    24bit sollte das ausggangsmaterial sein. wenn jemand nicht umwandeln kann würde ich das machen.

    es werden nur eigene samples zugelassen = also selbsterstelltes material und wer das abgiebt verliert auch alle rechte daran... am ende gehört jedem sein eigener tune und es wird die sammlung auf soundcloud geben und diese tunes werden im votingthread zu sehen/hören sein. nicht downloadbar. hat jemand interesse an dem tune kann er denjenigenanschreiben, der den tune erstellt hat.


    wie die samples mich erreichen ist mir jetzt noch unklar. wahrscheinlich richte ich eine mailadresse ein und ihr sendet mir das sample. auf jeden fall: was am 14.4. nicht da ist wird nicht berücksichtigt. anschließend bündele ich alle samples in einer zip und sende euch allen einen downloadlink zu und los gehts.

    wie bei den anderen gemeinschaftsaktionen richte ich einen soundcloud-account ein und dort können die tunes dann hochgeladen werden. das passwort sende ich den teilnehmern rechtzeitig zu. (hat jemand stress oder ist zu dem zeitpunkt im urlaub - hat aber den tune schon fertig bekommt er das passwort auch eher)

    so, ich hoffe ich habe keine wirklich wichtige info vergessen ... also wenn ihr euch einbringen könnt bzw. irgendwas besser werden soll oder anders oder preise ausloben müsst oder fragen sind oderoderoder .... alles ist möglich


    so ich hoffe mal auf heiteres audioverbiegen, rege teilnahme und freundliches miteinander :peace:



    grüße jaash :mrgreen:

    ACHTUNG: das ist kein laberthread = gelabert wurde schon genug. hier geht es wirklich nur um die anmeldung und wenn wirklcih was nicht klar sein sollte.




    wenn keine 10 audiozerstörer zusammenkommen sehe ich das projekt als gescheitert an und es wird wieder acid gemacht
    :mrgreen:
     
  2. Audiohead

    Audiohead engagiert

    bin dabei
     
  3. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Gute Initiative :supi:

    Kl. Anmerkung: Wären 16bit wären nicht kompatibler?
    Die Sampleverbieger haben doch oftmals nur Kisten die 16bit können :cool:

    Vlt. sollte (nochmal?) geklärt werden wie das mit ©-Material aussieht und
    ob das jmd. hier ein Dorn im Auge ist...?


    Gruss

    P.s. Das ist keine Anmeldung :cool:
     
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Will mitmachen :)
     
  5. Duke64

    Duke64 -

    "will mitmachen"
    Sample kommt in einer Woche ... :floet:
     
  6. CO2

    CO2 eingearbeitet

    bin dabei.

    16 oder 24bit ist mir eigentlich auch unwichtig, 16bit macht halt weniger datenvolumen, also auch schneller zum up/downloaden....
     
  7. dns370

    dns370 -

    will mitmachen!!!!!!!!

    ach ja, Sample mit mehreren Sounds (seriell) ist das erlaubt zb. als Slice?
     
  8. kl~ak

    kl~ak -

    ja auch mehrere sounds sind möglich - sollte dann aber schon ein logischer loop zum zerhacken sein ;-) und wie oben geschrieben so 20sek. sind die richtlinie !!!


    samples bitte nicht hier an posts anhängen ! ich richte ne mailadresse ein und sammle die samples und gebe die dann geschlossen an alle weiter. bzw poste nen downloadlink oder so - weiß noch nicht genau. aber nicht hier anhängen !


    eigene samples sind wichtig - also bitte das tonmaterial selber erstellen, damit hinterher (wenn doch n guter song rauskommt) man nicht ein petergabrielsample in seinem song hat :shock:
    jeder teilnehmer verliert mit abgabe des samples jegliche rechte daran. = ich glaube so muss man das formulieren, sonst wirds es schwierig. wenn jemand eine rechtlich einwandfreie formel dafür hat => pn
     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    also die aktuelle formulierung (was das "samplerecht" angeht soll wohl heißen
    :dunno:


    noch jemand lust mitzumachen ?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mein Sampler ist noch nicht da...
     
  11. kl~ak

    kl~ak -

    start 15.4. ;-)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und ob er da bleibt ist fraglich.... :-|
     
  13. lmsktp

    lmsktp -

    Will mitmachen :supi: Vllt komm ich dann mal wieder zu meinen andern Geräten...
    16 Bit Sample würde ich auch begrüßen :nihao:
     
  14. kl~ak

    kl~ak -

    sampleabgabe in 24 bit ! _ ich werde dann einfach zwei ordner machen ... einmal 16 und einmal 24bit.

    wo sind denn die anderen ???

    haben doch viel mehr leute im anderen thread interese geäußert ....


    mookie

    soundwave

    pulsn

    threepwood

    fano

    jane doe

    snowfall (wenn der jetzt n sampler hat)

    mikesonic

    möbius

    snowcrash

    p-zip

    dernub

    foltaknecht

    med mexx
     
  15. Möbius

    Möbius engagiert

    Jo, bin auch dabei!
     
  16. Hab keinen Sampler, hätte aber große Freude daran Samples für den Battle zu machen. Ist da Bedarf??
     
  17. kl~ak

    kl~ak -

    anmelden und mitmachen = sample abgeben :school: _ hast du echt nix zum sampleabspielen zB battery als vst-sampler ??? - kann man ja dann durch exteren HW schleifen .... oder ein gemeinschaftsprojekt = jemand anderes hat den sampler und du die FX .... oder DAW-klötzchenschieben :phat:


    wenn du mitmachst und ein sample abgibst und am ende keinen tune fertigbekommst kann ich da natürlich auch nichts machen ;-)
     
  18. Du glaubst es vielleicht nicht aber, ich hab bis heute einen Bogen um DAW's gemacht. Zum Aufnehmen benutz ich Wavelab, das ist alles.

    Also, das wäre ok für mich, nur Samples abgeben, und sehen was ihr draus macht. Einfach aus der Lust am Soundschrauben. Von einem Projekt wäre ich auch nicht abgeneigt, falls jemand aus NRW bock hat. Muss man sehen obs passt. Ist auf jeden Fall alles da was Spass macht, von 909 bis zum Modularsystem.
     
  19. kl~ak

    kl~ak -

    die betonung liegt auf SAMPLE ! also ein sample pro person - das macht die auswahl kleiner - den sportlichen aspekt größer und hoffentlich die künstlerische quali der samples höher ...

    das klingt ja mal nach ner einladung :supi:

    die ist schonmal raus - es dürfen ja nur die samples, welche abgegeben wurden, benutzt werden :school:

    das wird bei mir auf jeden fall auch zum verbiegen benutzt werden - allerdings ohne noise und vco (außer vielleicht als modulation - aber eher auch das nicht)
     
  20. Achso, ein Sample Pro Person, jetzt hab ich dich. Dann macht das natürlich nur Sinn, wenn ich mich komplett beteilige. Hmm, dass wird dann wohl schwer.
     
  21. dns370

    dns370 -

    Ach ja,noch ne frage: bei der geschwindigkeit der samples... ist der bereich zwischen 120 und 140 , also absamplen bei 130 wahrscheinlich sinnvoll..... speziell wenn mit hardware gearbeitet wird
     
  22. kl~ak

    kl~ak -

    :waaas: ähhh :dunno: weiß nicht so recht was gemeint ist _ versuche es aber doch noch einmal ....


    ich habe ja oben geschrieben das ich nichts festlegen wollte. ich denke wichtig ist, dass man das sample beschriftet. also das alle anderen wissen wie schnell das material ist - hoch und runter timestrechen muss dan jeder selber können :?
     
  23. Budel_303

    Budel_303 aktiviert

  24. kl~ak

    kl~ak -

    sehr schön :supi:

    die nächsten tage sende ich euch die mailadresse für das sample zu und erwarte dann eure beiträge ....



    wo sind denn alle anderen ??? da waren doch noch viel mehr interessenten ... naja sind ja noch n paar tage zeit :mrgreen:
     
  25. Indoozeefa

    Indoozeefa aktiviert

    ick will ooch keule! ditt is ja ma ne dufte sache. echt schnieke! ;-)
     
  26. kl~ak

    kl~ak -

    ok dann sind wir ja nun auch mindestens 10 leute :supi: ich habe gerade eine mailadresse angelegt und morgen (heute) sende ich euch diese ncoh zu ...

    schickt mit euer sample bitte als 24bit44,4khzWAV und schreibt bitte alle nötigen infos wenn es geht in den dateinamen (bittebitte)

    zb: loop_128bpm_cismoll_4bar_4I4.wav oder: drone_c_dis_g_as.wav oder was weiß ich - hauptsache man weiß die wichtigen infos direct = sollten ja auch nicht so viele sein ;-)


    wenn alle da sind mache ich dann zwei downloadordner für euch und sende euch die downloadlinks zurück (einer ist dann 16bit)

    die downloads gibts wenn es los geht ;-)

    wer noch mitmachen will kann sich bis zum (ähhh 14. glaube ich - musst du mal im ersten post schauen) anmeden und bekommt natürlich ebenso die mailadresse und dann den link ....


    so sollte genug gelabert worden sein - wenn was unklar sein sollte .....





    :mrgreen:
     
  27. kl~ak

    kl~ak -

    so _ geht los jungs&mädels

    es sollten jetzt alle die mailadresse haben. wenn die nicht gehen sollte (beim test gerade eben ging alles super) [achtung ich habe nur ei postfach von 500MB !!! also keine scherze !!!] bitte mich so schnell wie möglich darüber informieren. samples bitte beschriften - vielleicht auch mit eurem namen (wie es euch beliebt)

    bin ab übermorgen nciht am netz - kann dann keine fragenmehr beantworten. wenn dann noch jemand mitmachen möchte - einfach hier anmelden und die mailadresse bei einem anderen teilnehmer erfragen....


    bitte keine spamzauberwolke bei mir hinterlassen. es reicht auch, wenn ihr eure samples am nächsten sonntag hochladet - sonnabend bin ich wieder da und dann könnte ich auch euch direct die mailadresse zusenden.


    also: wer ill nochmal - wer hat cut nicht ?


    :mrgreen:
     
  28. kl~ak

    kl~ak -

    ein sample ist schon da _ ich sag nur :phat:

    mailadresse funktioniert also.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    der ist hier wieder weg
     
  30. mookie

    mookie B Nutzer

    stimmt, aber das war ja noch in den 80ern ;-)
    Mal schauen ob ichs schaff, aber ich fand die Idee mit den vorgegebenen Samples was zu machen spannender.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen