Schaltung für Wandlung CV/GATE (V/Oct zu Hz/Oct)

elektrolabel

elektrolabel

..
Hat jemand eine Schaltung oder Idee, wie ich für den CS5 die Wandlung
V/Oct zu Hz/Oct hinbekommen kann ?

ggf. auch in beide richtungen...
 
G

Golfi77

..
Äh, das leidige Thema... Ich glaub das ist ohne Probleme kaum machbar...
Es gab mal von Korg für die MS Serie ein Interface... Das dazu müsste man mal die Schaltung haben...

Hz/Okt ist halt etwas bescheiden... Hatte das Prob ja auch mit meinem MS20... :sad:
 
A

Anonymous

Guest
Golfi77 schrieb:
Es gab mal von Korg für die MS Serie ein Interface... Das dazu müsste man mal die Schaltung haben...
Korg MS-02, die Schaltungen gibt's im Netz.

Einen Klon davon habe ich in der Queue, mit SSM2210 wahrscheinlich.

Die Yamaha CS-Teile haben aber wohl eh ne etwas abweichende Kennlinie.
 
A

Anonymous

Guest
Wo gibt es denn die Schaltung. Habe auch gerade mal nachgesehen, aber nichts gefunden.
 
S

serenadi

.
hey, super, danke für den link.
Das wäre doch auch noch was für meinen CS5.
 
elektrolabel

elektrolabel

..
serenadi schrieb:
hey, super, danke für den link.
Das wäre doch auch noch was für meinen CS5.
Ach.. du hast auch einen CS5 :) Für den wollt ich das auch haben.

Mal ne Frage in die Runde: Besteht interesse an einer Kleinserie ?

Ich hab evtl. jemanden, der mir die Platine layouten und kochen kann und
vorallendingen auf aktuellere "Chips" umbauen.

Dachte an Hz -> V/Oct und umgekehrt.
 
S

serenadi

.
elektrolabel schrieb:
Mal ne Frage in die Runde: Besteht interesse an einer Kleinserie ?
...
Dachte an Hz -> V/Oct und umgekehrt.
Jo, meinerseits schon.

Den Mixer könnte man ja rauslassen.
Die Gateschaltung sollte dann den Pegeln des CS5 angepasst werden und müsste natürlich auch zweimal (hin und zurück) vorhanden sein.

Vielleicht die beiden Parts getrennt machen, auf recht kleine Platinchen, die gleich in den CS5 verbaut werden können.
Dann könnte man sich auch ein Netzteil sparen.

Für CS15 oder CS30 dürften ja die gleichen Pegel in Frage kommen.
 
bionyx

bionyx

..
guten morgen

ja also für mich/uns wäre das sicherlich auch eine interessante geschichte..

eine etwas naive frage, inwiefern unterscheiden sich den die yamaha CS und die Korg MS serie auf die CV/Gate bezogen?

ist das eventuell für beide geräte verwendbar?

greez
 
A

Anonymous

Guest
Also ich mache mir auf jeden Fall mein eigenes MS-02 Klon Projekt, da ich das Teil auch für meinen MS-10 benutzen will.
Es soll daher universell sein und auch alle Features vom MS-02 beinhalten.

Je nach Interesse lass ich dann die Platine proffessionell mit Bestückungsdruck fertigen.
 
A

Anonymous

Guest
sonicwarrior schrieb:
Also ich mache mir auf jeden Fall mein eigenes MS-02 Klon Projekt, da ich das Teil auch für meinen MS-10 benutzen will.
Es soll daher universell sein und auch alle Features vom MS-02 beinhalten.

Je nach Interesse lass ich dann die Platine proffessionell mit Bestückungsdruck fertigen.
 
A

Anonymous

Guest
sonicwarrior schrieb:
Also ich mache mir auf jeden Fall mein eigenes MS-02 Klon Projekt, da ich das Teil auch für meinen MS-10 benutzen will.
Es soll daher universell sein und auch alle Features vom MS-02 beinhalten.

Je nach Interesse lass ich dann die Platine proffessionell mit Bestückungsdruck fertigen.
Sag mal Bescheid, wenn du soweit bist. Ich wäre dabei!
 
opt.X

opt.X

Hobbymultidilletant
also, an einer platine zum selberbestücken wäre ich auch sehr interessiert ... aber schon komplettes ms02

oder ggf. noch ein paar kleine ergänzungen aus dem ms50 (divider, integrator, inverter, ..) wobei da die ms20 und ms10, und natürlich die cs user wieder andere prioritäten haben könnten, also nehm ich es zurück ;-)
muss ich halt dann selber "daneben basteln" ...

mit einem ms02 wäre ich völlig zufrieden ...
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Die Frage ist, was ein "fertiges" Teil kosten würde.
Denn der Lötkolben und ich, wir werden in diesem Leben keine Freunde mehr.
 
A

Anonymous

Guest
serenadi schrieb:
na gut, dann mach' ich auch selber was.
Trotzreaktion? ;-)

Ich hab das erwähnt, weil elektrolabel ja nur die Kennlinien-Konverter bauen wollte, ich will aber das komplette MS-02 klonen.
Für die Kennlinien-Konverter lohnt sich eine Platine ja fast nicht.
 
bionyx

bionyx

..
hi
kann mir jemand erklären, was es mit den zahlen in den gelben Kreisen und den zahlen in den blauen quadraten auf sich hat. sind das punkte, die man verbinden muss, oder bezieht sich das auf die junctions(buchsen) die da noch abgreifbar sind am ms-02??

das check ich irgendwie nicht, vielleicht kann mir da mal jemand auf die sprünge helfen.

besten dank.

grezz
 
A

Anonymous

Guest
Meiner Meinung nach kannste die einfach ignorieren.

Vielleicht sind das ja Messpunkte. :?
 
 


News

Oben