Schneefels - Deckard's Dream [Spacemusic/Drone]

ASJ
ASJ
||||||||||
Ganz anders als Deine bisherigen Sachen. Ich finde es auch sehr gelungen :supi:

Welches Equipment hast Du benutzt?
 
Schneefels
Schneefels
(-_(-_(-_-)_-)_-)
Danke für euer positives Feedback :)

ASJ schrieb:
Ganz anders als Deine bisherigen Sachen.

Ich habe mehrere solcher Tracks gemacht, ich habe sie nur nie hier gepostet. Ich mach sowas gerne mal zwischendurch, als Entspannungsübung, und gar nicht um einen Track zu machen. Entspannung weil es eine reine Liveperformance ist ohne großartiges Gefrickel. Mehr so: Ne Kanne Tee hinstellen, Kekse und Schokolade, nett einen barzen und dann "chillen, fühlen, den Sound kommen lassen".

ASJ schrieb:
Welches Equipment hast Du benutzt?

In diesem Fall nur VSTs. 3 an der Zahl, die interessante Flächen bzw. Soundscapes hergeben. Ich habe sie nacheinander in Savihost geladen und die Liveperformance in Savihost mitgeschnitten, und mir dabei jeweils die schon aufgenommenen Spuren im VLC Player angehört und obendrauf gespielt. Wie Overdub mit einer Mehrspur-Bandmaschine.
 
Nuwanda
Nuwanda
.
"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen ..."

Ein schöner Track ... Kopfkino pur ! :supi:
 
ASJ
ASJ
||||||||||
Schneefels schrieb:
In diesem Fall nur VSTs. 3 an der Zahl, die interessante Flächen bzw. Soundscapes hergeben. Ich habe sie nacheinander in Savihost geladen und die Liveperformance in Savihost mitgeschnitten, und mir dabei jeweils die schon aufgenommenen Spuren im VLC Player angehört und obendrauf gespielt. Wie Overdub mit einer Mehrspur-Bandmaschine.

Ah ok, danke. Dachte schon Du hättest das mit dem Microbrute und Deinem kleinen Modularzeug gemacht (da wäre ich dann wirklich neugierig auf das how-to-do geworden ;-) )
 
Schneefels
Schneefels
(-_(-_(-_-)_-)_-)
ASJ schrieb:
Ah ok, danke. Dachte schon Du hättest das mit dem Microbrute und Deinem kleinen Modularzeug gemacht)

Das wäre dann allerdings echt der Hammer :D aber geht bestimmt auch... mit extrem viel Geduld und 16-24 oder noch mehr Spuren. Aber, was mich betrifft und in diesem Fall, es sollte ja entspannen und Spaß machen und nicht in Stress ausarten.
 
 


News

Oben