SCI Prophet VS Sample Dump

micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Ich habe es noch nicht probiert, aber bei den Yahoo-Group files sind einige SMF mit der Beschriftung Wave-Data XY dabei...

Wollt ich schon lange mal probiern, komme aber einfach nicht dazu :sad:
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
micromoog schrieb:
Ich habe es noch nicht probiert, aber bei den Yahoo-Group files sind einige SMF mit der Beschriftung Wave-Data XY dabei...

Wollt ich schon lange mal probiern, komme aber einfach nicht dazu :sad:
Ja das sind User Waves in Kombination mit den Performance Daten.

Vom einem Prophet 2002 soll es auch möglich sein Wave daten zum VS zu senden. Leider habe ich keinen Prophet 2002. ;-)

Es muss doch aber irgendein Programm für den PC geben, womit das auch möglich ist. Hat das denn vorher noch Keinen interessiert?

Der Link zum Wave Wrangler verläuft ja auch ins Leere.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
So wie ich das in der Anleitung verstanden habe, ist das über Standard Sample Dump möglich, bin aber kein Neiddiff-iinglisch-Spieeka ;-)

Sollte theoretisch also mit allen gängigen Programmen gehen...evtl scheitert es hierbei jedoch an den geforderten 12bit :dunno:

Mein S-330 kann leider aktiv kein Sample dumpen, wie sieht es bei deinem DSS1 aus?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
DSound Pro und dessen Nachfolger kann das..
Ansich ist ein Cycle ja nicht viel, man müsst nur checken, ob das per Sample Dump geht, denke aber der Dave Smith wird das so gemacht haben, würde passen..
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
micromoog schrieb:
So wie ich das in der Anleitung verstanden habe, ist das über Standard Sample Dump möglich, bin aber kein Neiddiff-iinglisch-Spieeka ;-)

Sollte theoretisch also mit allen gängigen Programmen gehen...evtl scheitert es hierbei jedoch an den geforderten 12bit :dunno:

Mein S-330 kann leider aktiv kein Sample dumpen, wie sieht es bei deinem DSS1 aus?
Ok, dann muss ich mir doch mal die Anleitung ziehen.

Mir ist gerade eingefallen, es gibt da so ein altes Windows Programm "Sample Vision". Mit dem kann man Samples bearbeiten und in den DSS-1 dumpen. Sollte doch eigentlich auch mit dem VS funzen.

http://glenstegner.com/dss1/sv.htm
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Mit Samples kann SD nicht umgehen. Allerdings gibts algorithmische und additive 1cycle waves.. die letzte adaption kann nur waves rein und rausladen, editieren jedoch nicht.. also reiner dump.. immerhin aber schonmal..
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
An sich kann Soundforge mit dem MIDI Sample Dump Standard umgehen...
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
Ok, ich danke euch schonmal für die Tips. Muss mich in den Weihnachtsferien mal richtig damit auseinandersetzen, denn ich denke dass das Importieren von Fremd-Waves zu wenig erforschten Sachen beim VS gehört. ;-)

Ich dachte beim VS geht es so einfach wie beim K5000, beliebiges WaveSample in Sounddiver importieren, dann in ein additives Spektrum umwandeln lassen und ab damit in den K5000.
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
da liegt ein Jahrzehnt dazwischen ;-) - wobei, so manch' anderer 90er Synth könnte sich in Sachen Midi vom VS eine Scheibe abschneiden :D
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
Hi , auch schon so früh auf?

Das ist wohl war! Und von dem Apeggiator können sich auch einige aktuelle Synths eine Scheibe von abschneiden. Ohne den Arp wäre der VS nur halb so interessant.

Sample Vision geht schon einmal nicht, das nur dazu. :sad:
 
tomcat

tomcat

..
Sounddiver kanns scheinbar wirklich nicht, auch nicht in der letzten Mac Version.

Für die XT Implementation gibts wenigstens die Möglichkeiten die Kurven selber zu zeichnen.

Wir brauchen einen SD Nachfolger.... Grrrrr
 
Moogulator

Moogulator

Admin
XT: Upaw und additive, nicht wirklich "Samples", ist das diesbezgl. aufwendigste Modul.
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
tomcat schrieb:
Wir brauchen einen SD Nachfolger.... Grrrrr
Naja, eigentlich nur jemand der die SD-Adaption umprogrammieren kann. Ich kann`s leider nicht.

Hier hat sich auch schon mal jemand darüber Gedanken gemacht:

http://manfreda.org/LordFrito/Prophet%2 ... index.html

Future plans for the workstation include:

the ability to upload/download VS oscillator waveforms
the ability to visually edit VS oscillator waveforms

Leider dann nicht mehr weiter gemacht. :sad:
 
tomcat

tomcat

..
Eine VS Adaption gibts, da hab ich auch mal rumgemodded. Nur die Sample Geschichte ist nicht drinnen.

Und der SD (Mac OSX Beta Version) ist zu buggy, crashed oft und kann Pulldowns nicht korrekt anzeigen.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Apple hat offensichtlich SD fallen lassen, weil Midi heute kein Thema mehr ist..
Für uns schon, aber für die nicht..

Naja, Logic 8 mit SD dazu?... Wäre ja auch ne Aufwertung.. Integral dabei und man hätte wieder was..
 
tomcat

tomcat

..
Hoffen tu ich auch noch, daran glauben ist wieder was anderes ;-)

Vielleicht hat uns Steinberg diesbezgl. mit der Cubase Integration einen Gefallen getan und Apple animiert.

Ja, Logic 8 ist schon lange ausständig. Im Set mit dem 8 Core dann....
 
micromoog

micromoog

Rhabarber Barbara
Meine 2 Cent zu Logic 8...

... ich will endlich Creator 4.0 für Atari ;-)
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
Zum Stand der Dinge.

Habe alles mögliche versucht aber so richtig weiter gekommen bin ich noch nicht. :?

Der VS Editor wird leider nicht mehr weiter entwickelt. Es fehlt die Zeit dafür. Der Source Code soll aber öffentlich gemacht werden. Naja ob sich jemand findet der das zu Ende programmiert ist sehr fraglich.

http://manfreda.org/LordFrito/Prophet%2 ... index.html

Das besagte Sample Dump Tool kann es zwar, aber ist mir nur dafür zu teuer. Es lohnt sich nicht.

http://www.dissidents.com/frequent.htm

Habe erfahren, Awave 7 soll auch 12 Bit SSD können. Kann aber noch nichts dazu sagen.

Habe noch nicht aufgegeben. ;-)
 
S

Schusche

.
Sample Wrench XE von Dissidents

Hallo!

Ich hatte genau das gleiche Problem wie retrosound und habe mir,
nachdem ich das alles hier gelesen hatte, Sample Wrench XE von der
besagten Firma Dissidents online gekauft. Sind dann übrigens €38,39.
Ich finde das ist, wenn man sich überlegt das es nicht gerade eine
große Auswahl an Programmen gibt mit denen man dem VS eine
selbstgebaute Wave-Flaschenpost schicken kann, nicht wirklich teuer.

Aber getze kommts ganz dick, jeder der sich Hoffnungen auf selbst
gebastelte Waves gemacht hat muß getze ganz, ganz stark sein . . .

ES KLAPPT NICHT ! ! ! :sad:

AAAaaahhhhhghhh ! :-x So eine verdammte Sch...e!!!

Ich habe der Firma schon eine mail geschrieben da der VS in ihrer Liste
der SDS 12bit Geräte auftaucht, dann muß es ja auch gehen, oder?

Ich sehe leider nur ein bißchen schwarz da . . .
1. das Programm nicht gerade vor Features strotzt,
soll heißen, so viel gibt´s nicht falsch zu machen.
2. ich das Ganze drei Stunden probiert habe um auch wirklich
jeden möglichen Fehler auszuschließen.
3. das Programm zwar sendet und der Prophet auch ganz
brav "RECEIVING DATA . . ." anzeigt, aber unterm
Strich nix passsiert.

Jetzt hoffe ich das ich einfach zu "blöd" bin !!! :D Hö - Höhöhöhö - sabber ...

Das wäre mir lieber als weiter zu suchen ;-)

Also ... schtäi tjuned ... mia wird berichten!
 
RetroSound

RetroSound

|||||||||||
Hmm, das ist ja doof.
Welche Version hast Du gezogen, Sample Wrench XE (Windows 95/98/XP/etc.) für $49 ?
 
tomylee

tomylee

..
sorry dass ich den thread nochmal hochhole, und das auch noch zu einem eher offtopic, - oder "sidetopic"-Anlass, aber weiß jemand warum cubase keine programm dumps zum VS schicken will, bzw wieso der die nicht annimmt?? SD macht es ohne zu murksen, beim dump aus cubase flattert nur kurz das display und danach hat sich garnix geändert...hmmm

Ich brauche euer Rad! ;-)

viele Grüße
Tom
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben