Sehr unangenehm.

A

Anonymous

Guest


Electronic Toys 1
01. Catching Game - Cecil Canterburn
02. Round Up - Rex Brown Company & Wersi Electric String Orchestra
03. The DIY Machine - Dave Vorhaus
04. Movin' Along - Dave Richmond
05. Ambling Antics - Ron Geesin
06. Highway E1 - Claude Larson & His Computer Controlled Oscillators
07. Technischer Bewegungsablauf - Gerhard Trede
08. Keystone Capers 2 - Eric Peters
09. Children's Carnival - Ted Athing & Alain Feanch
10. Mainframe Blues -Dave Vorhaus
11. Gefahrenzone 1 - Gerhard Trede
12. Bits - Roland Hovac
13. Three D (A) - Dave Vorhaus
14. Mechanical Movement - Eric Peters
15. Menuett - Heinz Funk
16. Ergon - Brian Bennett
17. The Sausage Machine - Steve Gray
18. Zoolife - Mladen Franko
19. Jolly Pranks - Ron Geesin

Electronic Toys 2
01. Saturn Ski Jump - Harry Breuer
02. Yakety Moog - Gil Trythall
03. Son of Blob - Mort Garson/The Blobs
04. Earthshine - Jim Cuomo
05. Moog Foo Yong - Harry Bruer
06. A Child's Life - Fred Weinberg
07. Party Machine - Bruce Haack
08. Paris 2079 - Harry Breuer
09. Love Syndrome - The Mind Expanders
10. Sonik Re-Entry - Tom Siddevelt/Hid Baltan
11. The Ride of Aida - Mort Garson
12. Circuit Breaker - Walter Sear
13. Martha White Theme - Gil Trythall
14. Space Express - Harry Breuer
15. Song of the Second Moon - Tom Siddevelt/Kid Baltan
16. 1958 Revisited - Fred Weinberg

Anhören möglich -> http://vinnierattolle.blogspot.com/2007/12/electronic-toys-1-2.html
 
sadnoiss

sadnoiss

..
Kannst Du mal den Thread-Titel konkretisieren, bitte?! :)

Was ist denn unangenehm? Das nackte Mädel? (Ich finde die eher angenehm! ;-) ) Die "Musik"? Naja, da kann man sich streiten, aber wie schreibt das Label: "...ist heute mehr als ein Spezialistenlabel für obskure Musik." normal-records.com und dann auf QDK-Media klicken.

Bei denen gibt's noch viel wildere Sachen: Porn to Rock oder diese Bollywood-Sampler. :lol:

Aber die Geschmäcker sind halt verschieden und ich gönne den Jungs das bißchen Geld, das sie damit verdienen können.

Edit: Also ich habe es nach dem dritten Stück auch ausschalten müssen :lol: Aber ist halt 'Zeitgeist' der Entstehungszeit, oder?
 
Elektro_Lurch

Elektro_Lurch

......
Solange es nicht das einzige ist, was später von unserer Kultur auf einem entschlüsselbaren runden Medium den Sprung in eine andere Zeit und Epoche schafft, ist es doch letztlich ein interessantes Zeitdokument.

Aber auf der anderen Seite...

Ich habe mir schon oft vorgestellt, dass gefundene Höhlenzeichnungen aus der Steinzeit in Wirklichkeit vielleicht von Kleinkindern in einem steinzeitlichen Kindergarten als Beschäftigungstherapie angefertigt wurden und wir daraus völlig falsche Schlüsse ziehen. Von daher ist die Sache tatsächlich unangenehm...
 
K

klangkombinat

.
Anna_Lüse schrieb:

Anhören möglich -> [url]http://vinnierattolle.blogspot.com/2007/12/electronic-toys-1-2.html[/url][/quote]

ist aber eigentlich der link zu einem nicht lizensierten rip der original-cd,
da die CD allerdings bei normal-rekords erhältlich ist schon etwas grenzwertig, oder?
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben