Sequenzer scale down Modul 10v zu 5v (3v) --- 1v/Okt. !

Franky-Kölle

Franky-Kölle

...
Moin,

welches Modul kann 10v Cv vom Sequenzer Output präzise runter skalieren auf 5v oder 3v. Ergebnis muss 1v/Okt. sein.

funktioniert das mit dem „Doepfer A-185-2v Precision Adder“ ?
oder eher mit sowas ähnlichem wie dem „BEFACO DUAL ATENUVERTER (X-1 - X1 and offset)“ ?


Danke für eure Hilfe und Vorschläge :)
 
R

R-U-Nuts

.....
Also zunächst mal: Hat dein sequenzer einen eingebauten Quantizer, den du nutzen möchtest?
Wenn nein, dann kannst du einen beliebigen Abschwächer nehmen, deine Sequenz damit skalieren und das bearbeitete Signal in einen Quantizer jagen. Der sorgt dann dafür, dass egal, wie du die Sequenz skalierst, die Spannungen in Werte quantisiert werden, die einer von dir bestimmten Tonleiter entsprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
xenosapien

xenosapien

unbekannt verzogen
Äh was?
Was hat denn die Output Range (!) vom Sequencer mit 1v/oct zu tun?
Und was willst Du da runter skalieren?

10V output range kann sehr wohl 1v/oktave sein... sind dann halt 10 Oktaven...

Evtl. schreibst Du mal bei Deinen Fragen dazu, was Du vor hast... ist schwer Dir sinnvolle Antworten zu geben.
 
Franky-Kölle

Franky-Kölle

...
Äh was?
Was hat denn die Output Range (!) vom Sequencer mit 1v/oct zu tun?
Und was willst Du da runter skalieren?

10V output range kann sehr wohl 1v/oktave sein... sind dann halt 10 Oktaven...

Evtl. schreibst Du mal bei Deinen Fragen dazu, was Du vor hast... ist schwer Dir sinnvolle Antworten zu geben.

ok, hier ist mein Vorhaben:

Der Sequenzer von Verbos (Multistage), gibt 10v raus, die dann über den kurzen Faderweg gesteuert werden müssen, Halbtonschritte sind fast unmöglich einzustellen. Habe es mit dem BEFACO DUAL ATENUVERTER hinbekommen. ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben