SonicCharge MicroTonic v3.3 - Skriptsprache für GUI, skalierbar

stuartm

stuartm

musicus otiosus
Es gibt ein Update für alle SonicCharge PlugIns.
MicroTonic ist jetzt in Version 3.3, mit skalierbarer GUI und einer Skriptsprache um eigene GUI-Elemente zu erzeugen:


Komplettes ChangeLog:

Version 3.3 (2020-03-04)
• Scalable GUI and retina support.
• Scripts can now be written in Javascript.
• Scripts can display custom user interface panels.
• A new button in preferences lets you turn off keyboard shortcuts, allowing you to
play MIDI notes with the MIDI keyboard without first having to click outside the
Microtonicwindow.
• Fixed an issue where exporting audio and MIDI produced invalid files when running under trial.
• Fixed a problem with the "Optimize for PO-32" button after user scripts had been
run.
• Program names with international characters should now show correctly in most
hosts.
• (Mac) Several fixes to the standalone version, including better support for various
audio interfaces.
• New algorithm for the "system unique identifier" used for authorization. Hopefully
fixing the problem where the plug-in became unregistered spontaneously.
• Fixed a bug that could leave temporary files behind when saving and replacing
files.
• (Mac) Solved a compatibility problem with DAWs that are built with recent Apple
SDK's, e.g. Cubase 10.5.
• (Mac) Notarized installer for Catalina.
• (Mac) New 64-bit compatible uninstaller.
• (Mac)"Go to folder" buttons in browser now work in Catalina.
• (Mac) 64-bit Audio Units no longer depend on the "Component Manager". This
means you should not need to restart after installation.
• (Mac) Preferences and registration data is now shared with "sandboxed" DAWs
like GarageBand (meaning Authenticator works with these DAWs too).
• (Mac) Fixed a problem where under certain conditions the preferences data could
stay locked if the DAW crashed, requiring a full system restart.
• Lots of other minor bug and compatibility fixes
 
Zuletzt bearbeitet:
klangsulfat

klangsulfat

Nein-Voter
Nach wie vor ein tolles Plug-in, aber muss es immer noch dieser leidige Aqua-Look mit hellblauen Glossy-Buttons sein?
 
ollo

ollo

||||||||||
Also irgendwie sieht das Teil gleich moderner aus, auch wenn kaum was an der GUI gemacht wurde.
 
verstaerker

verstaerker

*****
diese skripte sind der Hammer!

Ich liebe dieses Plugin sehr. Wirklich genial! Wann baut das endlich jemand in Hardware (nein dieser fummelige Po-32 zählt nicht wirklich)
Ich hab vor über 10 Jahren dafür mal 79€ (oder so ähnlich) bezahlt und bekomme immer noch kostenlose updates. Respekt!
 
Jonson

Jonson

....
Jo, der PO-32 mag fummelig sein, aber ich finde den schon sehr cool - vllt. der ergiebigste der POs …
Aber ja - MicroTonic … habe ich auch vor Ewigkeiten gekauft … läuft einfach 👍🏻
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Der BodeShifter ist auch brauchbar. Und Bitspeak auch Xy , .. Synplant eigentlich auch , okay die GUI ist quorki und der Sound speziell , ich drücke da immer nur Random und passe dann an...
 
Jonson

Jonson

....
Habe mir das MicroTonic-Update nun auch angesehen … starke Sache, gute Erweiterung.
MicroTonic kann schon sehr typisch (und somit auch nervig) klingen. Und sehr spitz … aber da lässt sich vieles tweaken … Und dann Permut8 dahinter und A / B - Vergleich machen … - da geht dann doch mal die Sonne auf, finde ich :0)
 
devilfish

devilfish

alles kann, nix muss..
Es ist sooooo geil!!!! So Hammer geil !!!!! Endlich wieder Micro Tonic !!!! Yeeehaa !!!!!

Access sollte mal nachlegen! Dann würde ich mir nen ollen Ti2 ordern.. aber nöööö... machen die nicht!! Penners!!
 
devilfish

devilfish

alles kann, nix muss..
Nach wie vor ein tolles Plug-in, aber muss es immer noch dieser leidige Aqua-Look mit hellblauen Glossy-Buttons sein?
:denk: Ähh... ja! Gibt nix schlimmeres wie wenn was an der gewohnten Optik geändert wird.

wenn eine Änderung dann noch ein kleiner sample Player in jeden Slot, den man zur Synth Engine mischen kann.. oder FM damit treiben kann.. wäre doof für übergreifende Presets aber irgendwie trotzdem cool..
 
Zuletzt bearbeitet:
ollo

ollo

||||||||||
Vielleicht könnte noch ein Filter im Soundstrang sein und die Distortion könnte man natürlich auch noch aufbohren, wobei man vieles ja auch nachträglich mit einem weiteren Plugin dahinter machen kann.
 
 


News

Oben