Spectralis 1....2!

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Tyskiesstiefvater, 12. Dezember 2012.

  1. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    Ist die Bedienung des 1er vergleichbar mit des des 2er?

    Würd mich ma interessieren!
     
  2. Die Bedienung ist absolut identisch.

    Was anders ist:
    - Design (teilweise hat sich auch die Beschriftung geändert, Specki 1 Freeze = Specki 2 Overdub, Specki 1 Transpose = Specki 2 Quicksound)
    - Knöpfe der Encoder
    - Taster (find die alten besser)
    - SD-Kartenleser statt zwei Smartmedia-Kartenleser (liest bis 4 GB)
    - Mehr interner Flash-Speicher (glaube 2 GB)

    Bei letztem beiden gibt's aber wegen des veralteten Dateisystems (FAT?) Probleme mit mehr als 256 Dateien auf der Karte. Zumindest im aktuellen OS 1.04K (falls es noch ein Update geben sollte und es jemand danach liest).
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn die Chance da ist aber zum 2er greifen ansonsten fährt man mit derm 1er auch nicht verkehrt. :)
     
  4. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    mmh....
    sind denn 700 euros für den speckie 1 n fairer preis?
     
  5. Ach, die kriegt man schon dermaßen hinterher geschmissen? :waaas:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest


    Nee, 800 wären fairer ;-)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    rein von dem gesprochen, was so derzeit auf den Markt kommt, ist eintausend durchaus gerecht und...das mag an sich die Hardware zu leisten, würde ich meinen.

    ich hoffe ja noch immer ein wenig auf den jörg...wenns mal wieder länger dauert...aber die Hardware stimmt ;-)
     
  8. Bug2342

    Bug2342 aktiviert

    700 Euro für nen Speci sind sehr anständig.

    Ich hab für meinen 1er vor 1.5 Jahren knapp über 1000 gezahlt und fand den Preis auch voll OK. Für 1000 Euro kriegt man momentan allerdings mit Glück auch schon einen 2er.

    Ich glaub die Potis sind beim 2er einen Tick besser, die beim 1er sind aber OK. Das Design find ich beim 1er Besser, mehr interner Speicher ist aber auf alle fälle besser.

    Egal welcher , so für 1000 Euro kann man nen Specki eigentlich immer empfehlen. Das Ding ist zwar in einigen Punkten etwas eigen, kann aber halt auch vieles, wo sich andere Maschinen schwer tun bzw. es überhaupt nicht könne. Zudem klingt die Kiste halt schon super.

    Bin aber auch RT Fanboy, und komm sogar mit dem Specki interface zurecht.
    Ist auch nicht so kompliziert, wenn man es mal verstanden hat.
     
  9. sogar nokia aktien haben ihren wert besser erhalten als ein speckie... :floet:
     
  10. Es sind Encoder und es würde mich schwer wundern, wenn die beim 2er besser wären. Vielleicht wirkt das aufgrund der anderen Knöpfe besser.

    Der Preisverlust suckt. Ich hatte meinen noch neu gekauft. :twisted:
     
  11. dani

    dani aktiviert

    ich hab Zweithand einen 2er für 850€ bekommen :bussi:
     
  12. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater aktiviert

    ach....hör doch uff ;-)
     
  13. muschifunk

    muschifunk aktiviert

    Für 500€ stell ich mir auch wieder einen hin : )
    :floet:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    :mrgreen: :supi:
     
  15. Destroid

    Destroid aktiviert

    kann mir bitte jemand sagen, wieviel ein spectralis 1 wiegt? :)
     
  16. so ca 6 1/2 Kilo
     

Diese Seite empfehlen