Spiegel Artikel über Leslie Mandoki...

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von electric guillaume, 23. September 2009.

  1. electric guillaume

    electric guillaume keine Information

  2. Markus Berzborn

    Markus Berzborn bin angekommen

    Der Mann ist OK.

    Was im Bericht nicht steht: Er ist auch Analog-Fan, produziert gerne mit Tonbandmaschinen.

    Gruß,
    Markus
     
  3. electric guillaume

    electric guillaume keine Information

    ....und macht "privat" Jazz-Rock-Fusion oder so ähnlich. Da werde ich bei Gelegenheit mal in eine seiner Platten reinhören.
     
  4. Ich hab ja lange Jahre mit Leslie zusammen gearbeitet (auf youtube gibts sogar einen Remix, den ich für eines seiner uralten Stücke gemacht hab URL find ich gerade nicht). Der Spiegelartikel ist ein wenig seltsam. Besser fand ich den Artikel in der Süddeutschen Zeitung. http://www.sueddeutsche.de/muenchen/610/485041/text/

    Insgesamt zeigt sich, dass er ein ausgebuffter Promotionprofi ist. Für seine als "Privatvergnügen" bezeichnete neue Platte rekrutiert er um den VÖ-Termin die gesamte namhafte Presse, und die Promo-Videos zu der Platte auf Youtube (http://www.youtube.com/user/SoulmatesMandoki) sind nun wirklich nicht mit der Wackel-Handykamera gemacht...

    Ansonsten ist Leslie (und sein von ihm fast nicht trennbarer Freund Laszlo Szücs/Bencker, der aber fast nie öffentlich in Erscheinung tritt) ein wirklich sauguter Musiker und Produzent. Ich hab sehr, sehr gerne mit den beiden gearbeitet. Ausserdem hat Leslie ein wirklich beeindruckende Becken-Sammlung und auf unglaublich viele Percussion Sachen von denen ich vorher noch wie was gehört hatte.

    Florian
     

Diese Seite empfehlen