SPL Goldmike vs Charisma

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Sinus Frequency, 8. Juni 2013.

  1. Moin,

    bin gerade dabei mein Liveset ein bisschen aufzuwerten. Hab mir jetzt als Summenkompressor den SPL Dynamaxx gekauft und würde jetzt noch
    Gerät das ein paar zusätzliche Obertöne erzeugt. Dafür hab ich mir die oberen beiden ausgesucht.

    Besitzt jemand beide Geräte und kann eine Empfehlung aussprechen. Sind die für meinen Verwendungszweck (Summenbearbeitung) überhaupt geeignet?
    Oder gibt es hierfür bessere Alternativen?
     
  2. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Goldmike ist doch eher was für mikrophone Pegel - ich würde (bei Line-pegel) wenn 'nen Charisma nehmen - oder wenn's Summe oder Subgruppe sein soll am allerbesten gleich den Stereo-Vitalizer-mk2 - der flache mit Röhren und HochtonSpulen - letzterer kann Obertöne - Compression - und Stereobreite bearbeiten - und das bei Bässen und Höhen ( Signalanteilen ) separat - gebraucht bei ebay oft für 400€ zu bekommen
     
  3. mink99

    mink99 bin angekommen

    Schau mal ob du nen gebrauchten (oder neuen) aphex exciter bekommst. Aber erst ausprobieren .....
     
  4. Nоrdcore

    Nоrdcore Spezialist

    Ich halte den Ansatz für verfehlt.
    Investier den Schotter lieber in den Tonkutscher, das der dir anständigen Sound macht.

    (Und ja, ich habe einen Charisma hier. Der auf der Summe ist entweder unhörbar und schindet nur etwas Pegel, was bei ausreichender PA nur besseren Sound vorgaukelt - oder er klirrt halt hörbar. Und das auf der Summe ist wie Ketchup übers essen kippen... )
     
  5. hm, der charisma scheint ja nicht so das beliebte gerät zu sein....
    ich hatte mal mit nem goldmike in der summe bei nem kollegen ein ziemliches aha erlebnis.
    es waren aber auch schon ein paar bier mit im spiel und wahrscheinlich wars einfach lauter :selfhammer:

    ein klassischer exicter ist nicht so mein ding, da muss ich immer an den einen tontechniker denken der nachts noch schnell was fürs presswerk fertig gemacht, unter dem einsatz eines exicter, die pressung ging dann komplett in den container :doof:
    eigentlich such ich ein gerät was ein bisschen verdichtet (wobei das mein dynamaxx schon ganz gut macht) und der ganzen sachen noch
    ein bisschen grunge zuführt.
    ich geb nordcore aber vollkommen recht, eine gute mischung ersetzt das wahrscheinlich. nur hab ich da nicht so die möglichkeit, da meine
    drums beispielsweise komplett stereo aus der machinedrum kommen, vielleicht sollte ich nur hinter die machinedrum irgendwas klemmen,
    der rest ist ja eh analog.....
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich würde weder den Goldmine noch den Charisma auf die summe klatschen
    wie wäre es denn mit nem Grafik-eq?
     

Diese Seite empfehlen