Suche eine Excel-Bauteileliste

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 5. Februar 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich wäre sehr froh, wenn evtl. jemand eine Excel-Bauteileliste zur Verfügung stellen könnte. Ich bin mir sicher, daß einige so ihre Bauteilelbestellungen zusammenstellen. Für mich als Newbie ist das ein sehr großer Aufwand . Bitte,bitte........ Ist primär erstmal zur Zusammenstellung der Yusynth-Module gedacht.
     
  2. Sorry - es würde Dir nichts nützen.

    Meine ist sehr sehr speziell meinen Bedürfnissen und Begebenheiten (sprich eigenen Modulen) angepasst, ist auch sehr groß.

    Bevor Du da alle schon eingetragenen Werte herausgelöscht hättest und überhaupt da durchblickst, wie man was einträgt - hast Du es leichter und schneller selber gemacht.

    Abgesehen davon müsstest Du die Strukturen für andere Module neu erstellen - da muss man schon genau wissen, was und wie man kopiert.

    Excel-Listen können sehr kompliziert sein, gerade wenn sie "unprogrammiert" (ohne Makros und VBA) erstellt sind.

    So sinnvoll das auch ist, mit Excel - investier die Zeit und Du findest Dich auch darin zurecht.
     
  3. suital

    suital -

    Ich hab da nur eine für den Yusynth Minimoog VCF Clone. aber ohne Reichelt Bestell"nummern", nur eine Auflistung der Teile. Aber wenn es dir was nützt kann ich se dir schicken.
     
  4. tomcat

    tomcat -

    Check Mail ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gracias !!!
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Is bei mir auch so (verwende aber Open Office), ist eine ziemlich grosse Tabelle und auf der linken Seite hab ich die Summe der Zeilen,
    so dass ich nen Gesamtüberblick habe, was ich brauche.

    Wenn ich für jedes Projekt ne einzelne Tabelle machen würde, würd ich wohl auch 20 Stunden für ne Bestellung brauchen wie der Funky (nichts für ungut).

    Ausserdem liste ich auch ohne spezielle Bestellnummern und überleg mir dann, wo ich was bestelle, weil dadurch so einiges zusammen kommt.

    Von einigen häufig vorkommenden Werte kann es auch nicht schaden, welche auf Vorrat zu kaufen, z.B. bei Widerständen 10k, 47k, 100k oder bei Kondensatoren 100n Keramikdinger für die Stromversorgung.
    Spart dann oft auch noch einiges an Kohle durch Mengenrabattz.
     

Diese Seite empfehlen