[Suche] Gummierten Potiknopf

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ubbut, 24. Mai 2010.

  1. ubbut

    ubbut -

    Hi,

    bin auf der Suche nach einer Bezugsquelle für einen gummierten Potiknopf.
    Der Knopf sollte auf eine "angeschnittene" 6mm Achse passen, wichtig is mir, dass er sich gut anfühlt.

    Bei Reichelt wird man ja was Potiknöpfe angeht so gut wie überhaupt nciht fündig, Segor hat zwar gummierte Knöpfe, aber das Feeling kommt noch nicht an das ran was ich mir vorstelle.

    Bin gerade den Farnell Katalog durchgegangen, leider lässt sich in der Liste nicht auswählen, ob der Knopf gummiert ist oder nicht, das einzige was ich gefunden habe ist das hier: http://de.farnell.com/multicomp/cr-ba-7 ... dp/1441142 aber für mich bei dem Preis schwer vorstellbar, dass die was taugen.

    Toll sind die Knöpfe der MAM MB33 II genau soetwas brauche ich!!!

    Tip? Idee, wo ich noch schauen könnte?
     
  2. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    http://www.sibalco.de/ hat auch soft-touch knobs im sortiment. hab vor einieger zeit dort knobs mit D-shape fuer meine electribes als replacement bestellt...
     
  3. Q960

    Q960 aktiviert

    Der Knopf von Farnell ist auch noch billger beziehbar. Meine habe ich aus einer kleinen Sammelbestellung hier im Forum für 0,17€ /Stck. bezogen. Mußt mal in den Untiefen des Forums suchen. Da steht auch die Angabe der Quelle.
     
  4. Q960

    Q960 aktiviert

  5. ubbut

    ubbut -

    Kannst du mir auch sagen, wie er sich anfühlt? Weiche oder eher harte Gummierung? Wie ist die Verarbeitung, wirkt es irgendwie billig?

    Danke
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Die haben echt gute Potis.. aber... kann man die auch einzeln dort bestellen?? da steht was von Mindestmenge 500 ...
     
  7. Keta

    Keta -

    Dieser Thread wirkt ein wenig pervers :D
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    [kicher] das nennt man wohl "Objektophilie" :)
    Ich erinnere mich noch gut als der Inhaber eines neu eröffneten Musikgeschäftes in Berlin mit seiner Bildung (ein paar Silvester Psychologie) überzeugen wollte. Ein Kunde, der sich für einen Mixer interessierte hatte schon die Hand um die Brieftasche gelegt als er loslegte: "...die vielen Knöpfe.... viele werden davon auf unbewusst sexuelle Weise angesprochen. Die Knöpfe erinnern einen Nippel, in erster Linie natürlich an die Nippel der Mutterbrust und wer spielt nicht gerne....Ähh... Hallo?..." Der Kunde dachte entweder er würde gleich angesabbert werden oder er fühlte sich unangenehm ertappt - er verließ den Laden auffällig schnell, fast fluchtartig.
     

Diese Seite empfehlen