suche LFO

M

MIDI MAN

..
ich bin auf der suche nen LFO trigger LFO.

Also halt nen ganz normalen LFO wo der Rate Regler von einem anderen LFO getriggert wird.

hat da einer spontan ne idee?
 
M

MIDI MAN

..
na mehr son rate cv,

will halt die frequenz des lfos über einen anderen lfo steuern, sodass ich halt keine konstante frequenz hab, sondern mal höhermal niedriger.

gesteuert halt durch nen anderen lfo
 
A

Anonymous

Guest
MIDI MAN schrieb:
ich bin auf der suche nen LFO trigger LFO.

Also halt nen ganz normalen LFO wo der Rate Regler von einem anderen LFO getriggert wird.

hat da einer spontan ne idee?
Unter Trigger-Signalen versteht man kurze Pulse, um andere Module zu "triggern", anzustoßen... sie sind high/low, an/aus.

CVs, Control Voltages, Steuerspannungen sind kontinuierlich, analog (kann es gerade nicht besser ausdrücken oder erklären). Mit ihnen kann man Parameter anderer Module steuern.

Du suchst also einen Spannungsgesteuerten LFO, einen CV LFO.

du baust doch gerade an einem VCO von Yves Usson? Auf seiner Seite findest du auch einen VC LFO.
 
fanwander

fanwander

*****
fonik schrieb:
Du suchst also einen Spannungsgesteuerten LFO, einen CV LFO.
du baust doch gerade an einem VCO von Yves Usson? Auf seiner Seite findest du auch einen VC LFO.
Ich weiss dass viele Leute, das bäh finden, aber ich kann nicht umhin immer wieder die Teilchen von Tom Wiltshire zu loben:
http://www.electricdruid.net/index.php?page=projects.lfo9

In diesem Falle, ist allerdings ein wenig abwarten angesagt: Tom ist gerade dabei, das Ding um eine Tap-Tempo-Funktion zu erweitern. Der Tap-In wird dann auch Clock-Trigger verarbeiten. Wenn man da einen Clock (Dinsync o.ä.) auf die entsprechende Werte runter teilt (2/4/8 Takte...) dann hat man einen Clock-gesteuerten LFO.

Gruss, Florian
 
A

Anonymous

Guest
ich persönlich finde PICs sehr interessant und keineswegs "bäh".
auf meiner werkbank wartet bereits ein programmer aut tom's LFO und ADSR.

ich wünschte, ich hätte selbst auch nur ein kleinen schimmer vom programmieren...
 
M

MIDI MAN

..
das wäre natürlich auch ne lösung, aber ich will bei diesen synth unbedingst alles analog halten.
 
M

MIDI MAN

..
hab mal ne zeichnung gemacht.

orginal war der asm lfo.

hab einfach den frequenz regler mit nen ca3080 getauscht.

würde das funktionieren?

unbenanntsls.jpg
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben